Manchester Uniteds mögliche Aufstellung unter Conte in FIFA 22!

Nach dem 0:5 gegen den Erzrivalen Liverpool steht Manchester Uniteds Trainer Ole Gunnar Solskjær vor dem Aus und Antonio Conte ist bereits im Gespräch. Wie würde seine Startelf in FIFA 22 aussehen?

Ronaldo conte Manchester United Coach Trainer Entlassung FIFA 22 FUT
Conte bei den Red Devils? Schauen wir mal auf seine Aufstellung in FIFA 22. | © Transfermarkt

Was ein Debakel die Manchester United-Fans gegen den FC Liverpool erleben mussten. Ole Gunnar Solskjær steht vor dem Aus und Antonio Conte ist bereits im Gespräch. Wie würde seine Startelf aussehen? Wir spielen das ganze für FIFA 22 mal durch.

Antonio Conte bei Manchester United? Mögliche Startelf für FIFA 22

Conte ist ein überragender Trainer – da gibt es keine zwei Meinungen. Menschlich vielleicht nicht der einfachste, dafür taktisch grandios. Mit Inter hat er zuletzt die Meisterschaft geholt, was er auch schon mit dem FC Chelsea geschafft hat. Er hat also schon Erfahrung mit der Premier League, wird er der neue Trainer, werden sich die Red Devils ganz anders formieren. In welcher Form? Das schauen wir uns für FIFA 22 mal an:

Manchester United Conte FIFA 22 FUT Coach Ronaldo Team Line Up Aufstellung
Die Dreierkette wäre gesetzt. | © FUTBIN

Was klar wäre: Uns würde eine Dreierkette erwarten – dann wird ein fitter Varane umso wichtiger. Vorne würden dann Köpfe rollen, weil Conte am liebsten in einem 3-4-3 oder 3-5-2 spielt. Ronaldo wäre im Sturm natürlich gesetzt, möglicherweise würde auch Marcus Rashford ins Zentrum rücken und den Doppelsturm komplettieren.

Womit Conte glänzt, ist die Defensive, hier wird er als Erstes ansetzen müssen. Ist diese Aufstellung also auch eine gute Möglichkeit für den Anstoß und die Online-Seasons? Leider nicht wirklich, die Dreierkette ist in FIFA 22 nicht zu gebrauchen. Wenn du also gerne mit Manchester United in FIFA 22 spielst, solltest du auf Solskjærs 4-2-3-1 gehen.

Sonst können wir natürlich nur sagen, dass Manchester United eine klasse Truppe für FIFA 22 hat. Der Kader ist herausragend, mit CR7 hast du einen der besten Spieler im Spiel, auch Rahsford und Varane sind herausragend. Egal in welchem Modus, die United-Spieler sind heiß begehrt.

Wir sind also gespannt, ob Antonio Conte in das Theater der Träume kehren wird und eine riesige Herausforderung startet. Grundsätzlich ist England für ihn eine gute Adresse, die Premier League ist dafür bekannt, dass die Trainer viel Verantwortung bekommen. Und daran ist er in Mailand ja zuletzt gescheitert...