Die besten Landeplätze in Fortnite Season 4, Chapter 3

Wir schauen uns die besten Landeplätze in Fortnite Chapter 3, Season 4 an, durch die du die Lobby bereits von Beginn an dominieren könntest.

Fortnite Chapter 3 Season 4 Best Landing Spots
Was sind wohl die besten Landeplätze in Fortnite Season 4? | © Epic Games

Mit Fortnite Chapter 3, Season 4: Paradise hat sich zwar nicht so viel verändert, aber wie immer gibt es ein paar neue Truhen und Waffen, die an vielen Orten auf dich warten. Und um bestmöglich ins Game zu starten, ist es wichtig, an einem Ort zu landen, der dir Sicherheit oder guten Loot bietet.

Nicht alle Landeplätze sind gleich, sodass wir dir die Landeplätze mit der meisten Beute zeigen. Lasst uns also nicht lange fackeln! Schauen wir uns die besten Landeplätze in Fortnite Chapter 3, Season 4: Paradise an!

Fortnite Chapter 3, Season 4: Die besten Landeplätze

Shimmering Shrine

Shimmering Shrine ist ein neuer Ort in Fortnite Chapter 3, Season 4. Auch er wurde von der merkwürdigen Chrom-Substanz befallen. Aber genau das ist das Coole daran, denn hier bekommst du mehr als genug Chrom-Schleim Items, die dich in den lustigen Blop verwandeln. Außerdem ist der Ort nicht so gefährlich, wie Herald's Sanctum.

Shimmering Shrine
Shimmering Shrine. | © Epic Games

Der Ort befindet sich im Westen von Fort Jonesy. Hier landen in der Regel nicht zu viele Gegner, sodass du in Ruhe looten und Spaß haben kannst.

Lustrous Lagoon

Der Daily Bugle war einer unserer Lieblingslandeplätze, seit er zu Beginn von Chapter 3 auftauchte. Inzwischen wurde er in Lustrous Lagoon umbenannt, aber er ist immer noch ein hervorragender Ort, um ein Spiel zu beginnen, mit vielen Orten, an denen man sich verstecken und nach Beute suchen kann, bevor man den Tresor auf dem schwebenden Piratenschiff entriegelt.

Lustrous Lagoon Fortnite
Lustrous Lagoon. | © Epic Games

Auch hier findest du von Chrom-überzogene Ecken, bei denen du den begehrten Chrom-Schleim abbauen kannst. Vom Rand des Kraters kannst du dich anschließend mit einem der D-Launcher in eine beliebige Richtung schießen lassen.

Greasy Grove

Greasy Grove kannten wir zwar schon von früheren Seasons, aber der Ort hat sich in Season 3 verändert. Genau wie Reality Falls liegt er im Südwesten der Map von Fortnite.

Fortnite Greasy Grove
Greasy Grove. | © Epic Games

Greasy Grove wurde zwar von riesigen Pilzen zerstört, bietet aber auch in Season 4 immer noch eine große Menge an Loot, was ihn zu einem lohnenswerten Ort macht. Jedoch solltest du hier auch etwas aufpassen, da bei Greasy meist einige Gegner landen.

Chonker's Speedway

Hier haben wir einen etwas entspannteren Ort. Chonker's Speedway befindet sich im Süden der Map im Wüstengebiet. Er ist ziemlich abgelegen, enthält aber eine Menge Loot.

Fortnite Chonkers Speedway
Chonker's Speedway. | © Epic Games

Und falls sich die Zone zufällig am anderen Ende der Map befindet, keine Sorge: Hier gibt es genug Fahrzeuge, mit denen du rotieren kannst. Vergiss nicht, beim Tresor im Wester vorbeizuschauen, wenn du einen Schlüssel dabeihast.

Rave Cave

Wenn du auf Party stehst, ist die Rave Cave der richtige Ort für dich. Ne, also jetzt im Ernst: Neben einer Tanzfläche und jeder Menge bunter Farben hat der Ort vor allem eins: jeeeede Menge Loot.

Rave cave
Rave Cave. | © Epic Games

Leider gibt es in dem Ort zwar keine Kugler mehr in dem Ort, dafür aber gleich zwei Tresore, die dich mit haufenweise gutem Loot bereichern.

Und das war's auch schon. Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen. Jetzt spring schon aus dem Battle Bus und stürze dich auf die besten Landeplätze der Chapter 3, Season 4 Map!