Das sind die FNCS Gewinner aus Europa und Nordamerika!

Das Wochenende ist vorbei und damit auch das Fortnite Championship Series Finale (FNCS). Die besten Duos weltweit haben sich ihre Spitzhacke abgeholt und damit auch wahnsinnige Geldpreise!
FNCS
FNCS Saison 19 | © Epic Games

Fünfzig Duos in jeder der sieben Regionen traten am Wochenende im Finale der FNCS an und kämpften um einen Anteil von über 3 Millionen US-Dollar und die schwer zu fassende Hacke der Champions. Doch wer hat sich durchgesetzt und gehört nun offiziell zu den besten Fortnite-Spielern der Welt? Hier kommen die FNCS Gewinner von Chapter 3, Season 1 aus den Regionen Europa, NAE und NAW.

Die FNCS Gewinner in Europa

In Europa gab es ein sehr spannendes Rennen um den 1. Platz. Vor der letzten Runde (Runde 12) waren die Top 10 alle in der Lage, das Turnier zu gewinnen. Es ging also für alle um diese eine perfekte Runde. Es war wirklich ein Feuerwerk, was dort von allen Duos abgefackelt wurde. Am Ende haben sich Hen & Queasy gegen die anderen 49 Duos durchgesetzt. Beide gehen mit jeweils 150.000 $ Preisgeld und einer exklusiven FNCS Spitzhacke nach Hause. Für Hen ist es bereits der 3. FNCS Titel. Der junge Engländer ist regelrecht on fire. Hingegen hat Queasy den 2. Titel nach Hause geholt. Er hatte zuvor im Season 16 FNCS Finale mit Trulex und Jur3ky im Trio Format gewonnen.

Die FNCS Gewinner in NAE

Den Osten von Nordamerika dominiert ein alter Hase im Fortnite Competitive. Der Weltmeister Bugha hat dort in seiner Region mit einem Abstand von 46 Punkten gewonnen. Bugha und Mero sind scheinbar das neue Traumduo. Das Preisgeld für den 1. Platz ist in NAE ein wenig geringer als in Europa. Sie nehmen aber beide dennoch wahnsinnige 65.000 $ mit nach Hause. Mero ist so etwas wie der neue Stern am Himmel von Fortnite Competitive. Bugha wird neben dem Europäer TaySon als einer der besten Fortnite Spieler überhaupt betitelt. Wird es jemals einen Wettkampf in ihren Regionen geben, den sie nicht gewinnen werden?

Die FNCS Gewinner in NAW

Es war ein sehr spannendes Rennen im Westen von Nordamerika. Die letzte Runde hat dort wirklich alles entschieden! Alle Duos innerhalb von den Top 5 waren nahe zusammen, was die Punkte angeht. In der letzten Runde wurde dann der Sieger ermittelt. Favs & Snacky wurden in der letzten Runde 2. Platz mit 8 Kills! Sie haben den Moment sehr gut genutzt und sie haben sich etwas getraut. Sie nehmen beide 22.500 $ bei nach Hause.

Das war es auch schon mit den Siegern aus Europa und Nordamerika. Wir hoffen, diese FNCS Saison hat euch genauso gut gefallen wie uns! Was denkt ihr zu dieser Saison?