Alle Sprungflächen Locations in Fortnite | Season 3 | Chapter 3

Eine Sprungfläche ist eins der wichtigen Items in Fortnite, um schnell zu rotieren oder vor einem Gegner abzuhauen, bzw. ihn zu pushen. Und in Fortnite Chapter 3, Season 3 gibt es einige Stellen mit einer fest installierten Sprungfläche, die ihr jederzeit benutzen könnt. Wir zeigen dir, wo sie sich befinden.
Fortnite all launchpad locations chapter 3
Eine Sprungfläche kann dir das Überleben sichern! | © Epic Games

Die Sprungfläche ist wohl eins der beliebtesten Items in Fortnite. Kein Wunder, schließlich verschaffen sie dir enorme Vorteile, egal ob du ein eher passiver oder aggressiver Spieler bist. Und in Chapter 3, Season 3 gibt es wieder ein paar festinstallierte Sprungflächen auf der Map. Wir zeigen dir alle Locations, damit du die Chance hast, deine Gegner auf der Map zu dominieren.

Was ist eine Sprungfläche in Fortnite?

Die alten Fortnite-Hasen wissen vermutlich, was eine Sprungfläche ist. Für die neueren Spieler unter euch kurz die Erklärung: Eine Sprungfläche ist sozusagen ein Trampolin, das einen Spieler zuerst hoch in die Luft schleudert und ihn anschließend seinen Gleiter öffnen lässt. Es gibt zwei verschiedene Typen von Sprungflächen. Eine der Sprungflächen zählt in Fortnite eigentlich zu den Fallen-Items.

Das Fallen-Item selbst kann nur auf dem eigenen oder neutralen Boden platziert werden. Also brauchst du auch Materialien, um eine Sprungfläche zu platzieren. Man kann sie als Boden-Loot, in Truhen, in Llamas und in Loot Drops finden. Sie sind unendlich stapelbar.

Dann gibt es noch Sprungflächen, die an bestimmten Orten auf der Map stehen. Diese können nicht abgebaut werden und sind immer und für jeden verwendbar. In Chapter 3 kamen diese Art von Sprungflächen mit Fortnite Update 19.01 in Season 1 auf die Map. In Season 3 sind einige verschwunden, wofür aber neue aufgetaucht sind.

Wo befinden sich die Sprungflächen in Fortnite?

Season 3 dreht sich um gute Vibes und die Sprungflächen befinden sich dort, wo die Party abgeht! Unten auf der Map siehst du alle 14 Sprungflächen auf der Fortnite Chapter 3, Season 3 Map:

Sprungflächen Locations Fortnite Chapter 3 Season 3
Alle Sprungflächen Locations. | © Epic Games

Alle Sprungflächen befinden sich im mittleren Nord-Westen der Map, bei den Orten Rave Cave und dem Loot Lake.

Rave Cave

Bei Rave Cave selbst befinden sich gleich 9 Sprungflächen an den folgenden Orten:

  • Am nordöstlichen Ausgang der Höhle, in der Nähe des Neustart Busses.
  • Im Norden auf der Erhöhung
  • In der Höhle auf der Wasserplattform
  • Auf dem Gebäude in der Höhle
  • Zwei weitere befinden sich draußen am äußeren Rand der Rave Cave
  • Eine Sprungfläche findest du auf dem riesigen pinken Bärenkopf
  • Eine Sprungfläche steht auf der Plattform südlich des Bärenkopfes
  • Die letzte Sprungfläche befindet sich im südlichen Waldgebiet bei dem verlassenen Außenposten

Loot Lake

Beim Loot Lake befinden sich 5 Sprungflächen:

  • Nördlich von "Das Leuchten"
  • Südlich des Neustartbusses bei den Gebäuden westlich des Bergkamm-Rangergebäudes
  • Nordwestlich des Neustartbusses
  • Südlich des Orientierungspunktes "Boote zum Borgen"
  • Auf dem Festland im Norden vom Loot Lake

Wofür wird eine Sprungfläche in Fortnite benutzt?

Eine Sprungfläche kann entscheidend über Sieg oder Niederlage sein. Wenn man vom Sturm bedrängt wird, ist eine Sprungfläche eine große Hilfe, um dem Sturm zu entkommen, da der Gleiter sich neu ausrichten kann. Außerdem kann sie verwendet werden, um den High-Ground zu erlangen oder um die Gegner aufgrund der hohen Mobilität leicht zu flankieren. Beim W-Keying können Sprungflächen extrem nützlich sein, da man nach einem Kampf direkt in einen anderen springen kann. Wenn du einem Kampf ausweichen musst, da du zum Beispiel low bist, kann eine Sprungfläche dir helfen, schwerer getroffen zu werden und deinen Gegnern zu entkommen.

Und das war's auch schon. Jetzt bist du ein Sprungflächen-Profi! Wir wünschen dir viel Erfolg im Kampf.