GTA 6: Diese Features brauchen wir!

Bis zur Veröffentlichung von GTA 6 ist es noch eine Weile hin, aber es ist nicht zu früh, ein paar Wünsche für den Nachfolgetitel zu äußern. Hier ist eine kleine Zusammenstellung von Features, die wir gerne in der Zukunft sehen würden:
Gta 6
Brauchen wir einen realistischen Tankstand? | © Rockstar Games

Ein paar Jahre sind seit der Veröffentlichung von GTA 5 vergangen, und Rockstar Games hat immer noch kein Wort über die Veröffentlichung von GTA 6 verloren. Allerdings ist es kein Geheimnis mehr, dass der neue Teil in Entwicklung ist. Der fünfte Teil kommt wieder für die PS5, und der Online-Modus erfreut sich immer noch vieler Spieler und neuer Inhalte. Doch die Vorfreude auf einen neuen Teil ist nicht zu bremsen. In verschiedenen Foren diskutieren die Fans über neue Inhalte und Features, die sie sich in GTA 6 wünschen.


Realistische Fahrzeug – Optionen

  • Autos soll man in Autohäusern und nicht über das Internet kaufen können. In einem 70/80er Jahre Setting würde das Sinn ergeben.
  • Mehr Fahrzeuge (vielleicht E-Autos).
  • Der Benzinstand der Fahrzeuge. Autos müssen betankt werden.
  • Eine große Karte mit mehreren Städten und Inseln, damit Boote und Flugzeuge sinnvoll in das Spiel integriert werden können.
  • Vollständig anpassbare Autos.
  • Die Polizei soll auch auf kleinere Vergehen reagieren, z.B. wenn der Spieler zu schnell fährt oder eine rote Ampel überfährt.
GTA 5 Women
Mehr Frauenpower in GTA 6. | © Rockstar Games

Die meist geforderten Features für GTA 6

Das meist gewünschte Feature für GTA 6 ist eine bessere Charakteranpassung! Der aktuelle Teil der beliebten Open-World-Serie bot bereits in der Hauptstory und im Online-Modus zahlreiche Möglichkeiten, den eigenen Charakter anzupassen. Insgesamt gibt es im Spiel hunderte von Kleidungsstücken für jedes Geschlecht. Bei den Frisuren gibt es allerdings nicht annähernd so viel Auswahl.

  • Eine Frau als spielbaren Hauptcharakter. Viele Spieler würden sich auch mit einem Charaktergenerator wie in Rollenspielen zufriedengeben.
  • Mehr Interaktionsmöglichkeiten mit der Spielwelt und den NPCs.
  • Rollenspielelemente, vergleichbar mit denen in „GTA: San Andreas“. Zum Beispiel das man zu und abnehmen und im Gym trainieren kann.
  • Die NPCs sollten klüger sein (und weniger selbstmordgefährdet).
  • Die Geldbeschaffung sollte schwieriger sein.


Ja klar, das ist alles erstmal nur eine Spinnerei der Community, aber es macht auch Spaß, sich Gedanken über die kommenden Lieblingsspiele zu machen und sich vorzustellen, wie sie werden könnten. Sobald wir neue Informationen über GTA 6 haben, werden wir sie mit euch teilen, schaut euch bis dahin einfach unseren letzten Artikel an.