G2 Gozen gewinnt die VCT Game Changers Weltmeisterschaft!

EarlyGame war live vor Ort, als G2 Gozen Geschichte schrieb! Das Team hat die erste Valorant-Weltmeisterschaft für Frauen gewonnen und das mit einem herausragenden Comeback.

G2 gozen win vct game changers valorant
G2 Gozen sind die VCT Game Changers Gewinner! | © Riot Games

Mit den VCT Game Changers hat Riot ein Valorant eSports-Turnier ins Leben gerufen, bei dem ausschließlich weibliche sowie nicht-binäre Spieler gegeneinander antreten. Riot möchte mit dem Turnier unter anderem dem (leider nach wie vor vorhandenen) Klischee entgegenwirken, dass Gaming in erster Linie etwas für Männer wäre. Insgesamt wurde auf dem Event in Berlin um 500.000 Euro Preisgeld gespielt. EarlyGame war live vor Ort, und wir haben ein Turnier auf absolutem Weltklasse-Niveau gesehen!

Die Fans von Valorant eSports hätten sich kein spannenderes Finale des Game Changers-Turniers wünschen können. Nach einem fantastischen Best-of-5 krönte sich G2 Gozen zu den allerersten weiblichen Valorant-Weltmeistern. G2 ist ein Team aus der EMEA-Region, das während des Turniers kein einziges Match verloren hat. Wir haben dieses Team bereits als eines der stärksten weiblichen Teams in der Szene gesehen, und im Turnier haben sie dies aufs Neue bewiesen.

G2 Gozen sind die VCT Game Changers Weltmeister

Gegen die Kontrahentinnen von Shoppify Rebellion erwischte das Team erstmal keinen guten Start. G2 ging nämlich mit 0:2 in Rückstand. Ab diesem Zeitpunkt war klar: G2 musste nun drei Runden in Folge gewinnen, um noch eine Chance auf den Sieg zu haben. Und genau ab diesem Moment zeigte G2 Gozen, was wirklich in ihnen steckt und warum sie die Besten sind. Sie gewannen erst auf Ascent, dann auf Icebox und schließlich auch das Entscheidungsspiel auf Breeze, womit ihnen das wohl beeindruckendste Comeback des Jahres gelang.

MapG2 GozenShopify Rebellions GC
Pearl913
Bind913
Ascent133
Icebox132
Breeze135

G2 Gozen verlor die ersten beiden Runden recht knapp mit jeweils 13:9. Doch dann drehte das Team auf. Shopify Rebellion GC hatte in den letzten drei Maps nicht den Hauch einer Chance. Dies war übrigens auch der erste Grand Finals Revers Sweep in der Geschichte der Valorant Championship Tour!

VCT Game Changers finden auch nächstes Jahr wieder statt

Die VCT Game Changers waren ein spektakuläres Event, das auch bei den Fans vor Ort für viel Begeisterung gesorgt hat. Deswegen hat Riot bereits eine Wiederholung des Circuits im Jahr 2023 bestätigt. Wir wissen zwar noch nicht, ob es immer noch Game Changers heißen wird, aber Leo Faria (Global Head of Valorant eSports) hat bereits bestätigt, dass es einen speziellen VCT Circuit für weibliche und nicht-binäre Spieler geben wird.


Was ist deine Meinung über diese gesamte Game Changers Initiative nach der ersten Weltmeisterschaft? Möchtest du mehr solcher Turniere sehen ? Dann lass uns in unserem Discord darüber reden!


Beiträge von