CoD: Black Ops Cold War Multiplayer Map Guide

Cod black ops cold war multiplayer
Ihr braucht Details zu den Maps? EarlyGame gibt sie euch! (Quelle: Activision)

Call of Duty: Black Ops Cold War ist endlich da, Spieler können also die Maps von Activision austesten! Allerdings ist es nie eine gute Idee blind in einen Kampf zu wandern, oder? Keine Sorge, wir zeigen euch in unserem CoD: Black Ops Cold War Multiplayer Map Guide alles, was ihr über die Maps wissen solltet. Zusätzlich bekommt ihr noch ein paar Tipps und Tricks, die euch auf den neuen Maps helfen werden!

WEITERLESEN:

1. Armada

Armada
Lust auf ein bisschen Schwimmen? (Quelle: Activision)

Armada ist eine 6 vs. 6 oder 12 vs. 12 Multiplayer Map, die mitten im Nordatlantik liegt. Auf der Map sind eine Vielzahl von Schiffen, auf denen der Kampf hauptsächlich stattfindet.

Die Map soll angeblich eine mittlere Größe besitzen. Beim Spielen fällt auf, dass sie vor allem bei den ersten Versuchen doch sehr groß erscheint. Die 6 vs. 6 Map ist daher ein guter Start, um ein Gespür für die Map zu bekommen. Spielt man direkt 12 vs. 12, bekommt man schnell das Gefühl ins kalte Wasser geschmissen zu werden.

Wortwörtlich. Denn das ist bei dieser Map der Fall.

Tipps und Tricks:

Mit Gunboats oder JetSkis könnt ihr über das Wasser der Armada Map fahren, aber passt gut auf euer Gefährt auf. Es ist nicht unverwundbar, wird aber nach einiger Zeit wieder respawnen.

Wenn ihr die schnelle Variante zur Fortbewegung bevorzugt, dann benutzt die Zip Line, die Seilrutsche. Wenn ihr es lieber gemütlich habt, dann springt ins kalte Wasser und schwimmt zum nächsten Schiff.

Armada map
Wenn ihr viel Damage machen wollt, dann geht auf das markierte Schiff! (Quelle: Activision)

Machine Guns eignen sich perfekt um eure Gegner zu überraschen. Ihr findet diese insbesondere auf dem oben markierten Schiff. Ansonsten unser Tipp für diese Map: verwendet Sniper Rifles oder SMGs. Mit der Sniper Rifle könnt ihr extrem viel Damage erzielen, wenn ihr Spieler auf anderen Schiffen erwischt. Und da es so viele Schiffe sind, wird es für eure Gegner extrem schwer den Überblick zu behalten und zu erkennen, wer von wo schießt.

Also: Headshot Time!

2. Cartel

Cartel
Benutzt den Bach, um an eure Gegner heranzuschleichen! (Quelle: Activision)

Die nächste 6 vs. 6 oder 12 vs. 12 Map, diesmal in Nicaragua, Zentralamerika.

Obwohl auch diese Map eine Medium Map ist, wirkt sie auf den ersten Blick recht groß. Allerdings ist es im Vergleich zu Amada deutlich leichter, sich auf dieser Map zurecht zu finden.

Am besten ihr erkundet die Map erstmal mit einem Motorrad. So erhaltet ihr schnell einen guten Überblick.

Tipps und Tricks:

Auch wenn es auf dieser Map Orte gibt, an denen ihr eure Sniper Rifle benutzen könnt – z.B. auf dem Turm in der Mitte – ist es aufgrund der hohen Anzahl der Gebäude doch sinnvoller, auf den Close-Range Combat Style auszuweichen. Benutzt insbesondere Granaten und C4! Damit lockt ihr eure Gegner aus den Gebäuden und pustet sie dann mit eurer Shotgun, SMG oder MP5 weg!

Cartel map layout
Ein richtiger Überraschungseffekt! (Quelle: Activision)

Wenn ihr Wert auf den Überraschungseffekt legt, dann benutzt den Bach, den wir auf dem Bild oben markiert haben. Über diesen könnt ihr euch von hinten an das gegnerische Team heranschleichen und so häufig gleich mehrere Gegner ausschalten.

3. Checkmate

Checkmate
Hier geht es nicht ums Schachspielen, also macht euch nicht so viele Gedanken bei dieser Map! (Quelle: Activision)

Checkmate ist eine 6 vs. 6 Trainingshalle, die in Berlin liegt. Das auffälligste Merkmal der Map ist das in der Mitte liegende Flugzeug.

Checkmate map layout
Ihr könnt zwar mit dem Flugzeug nicht fliegen, aber hier könnt ihr eure Gegner in die Luft jagen! (Foto Quelle: Activision)

Tipps und Tricks:

Auch wenn die Map mittelgroß ist, werdet ihr schnell merken, dass sich das Kampfgeschehen hauptsächlich in der Mitte abspielt. Das Flugzeug zieht die Spieler an wie das Licht die Motten, was es zu einer großartigen Möglichkeit macht, eure Close-Range Waffen auszutesten.

Unser Tipp: vergesst eure Sniper und konzentriert euch auf eure Shotgun oder SMG.

4. Crossroads

Crossroads
Fallt nicht hin, wenn ihr vor dem Panzer weglauft! (Foto Quelle: Activision)

Während die 12 vs. 12 Version der in Uzbekistan liegenden Map extrem groß ist, wirkt die kleinere 6 vs. 6 Version extrem klein.

Eins haben beide Maps jedoch gemeinsam: Es gibt hier einen Gegner, der euch schnell zerfetzen kann: Der Panzer.

Crossroads map layout
Wo ihr Panzer auf der Crossroads Map finden könnt! (Foto Quelle: Activision)

Tipps und Tricks:

Benutzt entweder eines der vielen Gefährte, die ihr überall auf der Map finden könnt, oder sucht Schutz in Bunkern oder einer Basis. Wenn ihr nicht schnell genug wart, um einen Panzer für euch zu erobern, dann ist der Granatwerfer eure beste Chance wieder die Oberhand zu gewinnen. Wir raten euch jedoch, es möglichst gar nicht erst soweit kommen zu lassen und den Panzer sofort für euer Team zu gewinnen. Damit könnt ihr auf dieser Map unglaublich viel Schaden anrichten.

Wie bei der Map Armada gibt es hier viele Machine-Gun Nester, mit denen ihr eure Gegner ausschalten könnt. Seit dabei allerdings vorsichtig! Die Map ist relativ uneben und bietet Snipern damit gute Möglichkeiten euch unentdeckt anzuvisieren, während ihr mit den Machine-Guns beschäftigt seid. Unser Tipp: dreht den Spieß um und benutzt das Sniper Rifle selbst!

5. Garrison

Garrison
Ein Nahkampf mit euren Gegnern auf dieser kleinen Map! (Quelle: Activision)

Auch bei Garrison handelt es sich um eine 6 vs. 6 Map – diesmal in Hannover.

Verglichen zu den bereits vorgestellten Maps, ist Garrison klein und damit eher auf den Nahkampf ausgelegt. Obwohl einige Wege in die Mitte der Map führen, findet das Kampfgeschehen hauptsächlich in der Halle statt.

Garrison map layout
Nutzt den Panzer zu eurem Vorteil! (Quelle: Activision)

In der Nähe des Panzers werdet ihr stets die meisten Gegner finden. Im Gegensatz zu Crossroads könnt ihr den Panzer nicht benutzen. Er eignet sich allerdings gut als Barriere zwischen euch und den Kugeln des gegnerischen Teams.

Tipps und Tricks:

SMGs sind auf dieser Map euer bester Freund. Vergesst eure Sniper Rifle und holt den Sieg mit euren Close-Range Waffen.

Und denkt daran: auf der linken Seite der Halle könnt ihr unter den Boden kriechen, um euch an eure Gegner heranzuschleichen und sie auszuschalten!

6. Miami

Miami
Gewinnt in den Straßen von Miami! (Quelle: Activision)

Miami, eine 6 vs. 6 Map die in.. naja.. Miami ist, natürlich.

Obwohl die Map die Größe Medium hat, ist es insbesondere zu Beginn schwierig sich auf ihr zurecht zu finden. Die vielen Wege und Nischen machen die Map zu einem wahren Labyrinth, bei dem ihr aufpassen müsst euch nicht selbst zu verlieren.

Miami map layout
Auf der Map gibt es einfach zu viele gute Angriffsstellen, um diese eingrenzen zu können (Quelle: Activision)

Tipps und Tricks:

Die vielen Gebäuden und Autos machen es leicht ausreichend Schutz zu finden. Damit ist diese Map optimal für Attentat-Moves geeignet. Versteckt euch wo immer es euch gefällt und überrascht eure Gegner.

Zwecks Waffen: wieso probiert ihr nicht die neuen Confrontation Weapons aus? Assault Rifles sind wie gemacht für diese Map.

7. Moscow

Moscow
Flanked sie!!! (Quelle: Activision)

Spielt diese 6 vs. 6 Map im Herzen der U.S.S.R. und überlegt euch, ob ihr lieber taktisch spielen, oder einfach losschießen wollt.

Moscow map layout
Wenn ihr taktisch vorgehen wollt, dann benutzt dieses Bild als Vorlage! (Quelle: Activision)

Tipps und Tricks:

Diese Map erinnert uns mit ihren Lanes irgendwie an League of Legends.

Während der mittlere Weg zu einer U-Bahn Station führt, eignen sich die Wege rechts und links, um Gegner zu flankieren! Falls ihr eure Lane wechseln wollt, geht einfach in eines der Gebäude und verlasst es auf der anderen Seite wieder. Zudem bieten die Gebäude den perfekten Schutz vor Air Strikes!

Wenn ihr viel Damage machen wollt, dann raten wir euch den mittleren Weg zu meiden und lieber den rechten oder linken zum flankieren zu verwenden.

8. Satellite

Satellite
Habt ihr schon einen Ohrwurm? Nein? Love, oh love, I gotta tell you how I feel about you! (Quelle: Activision)

Die letzte Multiplayer Map in unserem Guide ist wieder eine 6 vs. 6 Map und sollte jedem Spieler Spaß machen, egal welchen Waffenfetisch er besitzt.

Satellite map layout
Wir mögen Top und Bottom... der Map.. ahem. (Quelle: Activision)

Tipps und Tricks:

Wenn ihr lieber Assault Rifles verwendet, dann bleibt im oberen Teil der Map, wenn ihr Sniper Rifles bevorzugt, dann im unteren Teil. Der untere Teil der Map gibt euch zahlreiche Möglichkeiten eure Headshot-Skills zu verbessern.

Wenn ihr allerdings im oberen Teil der Map seid, dann probiert doch mal die Proximity Mines aus! Das Terrain der Map macht es schwierig, diese zu erkennen!


So, das war es dann mit unserem Guide zu den Multiplayer Maps.

Wir haben die Fireteam und Zombie Maps mit Absicht aus diesem Guide herausgenommen, da beides andere Spielsysteme sind die ihren eigenen Guide brauchen.

Wenn ihr diese also nicht verpassen wollt, dann bleibt weiterhin bei uns auf EarlyGame, unter anderem Black Ops Cold War Season 1 Roadmap: Nuketown '84, neue Waffen und Co.