CoD: Vanguard Map Guide – Bocage

Bocage ist eine hübsche Map in Call of Duty: Vanguard, die in einem friedlichen französischen Dorf mit jeder Menge Vertikalität spielt. Hier ist unser Map-Guide mit ein paar Tipps und Tricks für den Einstieg...
Vanguard Maps Bocage
Hier ist unser Map Guide für Bocage in Call of Duty: Vanguard! | © Activision

Bocage ist eine französische Farm-Map, die ursprünglich für 6v6-Matches in den Standard-Multiplayer-Modi entwickelt wurde, aber auch im Angriffs- oder Blitz-Modus mit mehr Spielern gespielt werden kann. Bocage spielt tagsüber und ist nach einer schiefgelaufene Panzerschlacht in Nordfrankreich angesiedelt, die zu heftigen Infanteriegefechten auf dem Landgut eines französischen Bauern führte. Hier ist die offizielle Beschreibung der Map:

Eine Panzerschlacht in Nordfrankreich nach der alliierten Invasion geht über in einen Infanteriekampf auf dem Anwesen eines Bauern. Diese mittelgroße Karte windet sich in und um das Bauernhaus, die Ställe und das Wohnhaus mit mehreren Panzernwracks, die aus dem vorherigen Konflikt stammen.

Bocage sieht einfach super aus und bietet hervorragendes Map-Design. Die Map bietet eine Reihe von Scheunen und Bauernhofgebäuden sowie einen unterirdischen Tunnel, der die beiden Hauptkampfschauplätze der Karte miteinander verbindet. Bocage eignet sich perfekt für den neuen Spielmodus Patrouille und ist eine besonders actionreiche, mittelgroße Karte, die unsere Aufmerksamkeit auf jeden Fall wert ist. Hier ist unser Bocage Map Guide!

Bocage: Die Map

Bocage ist eine mittelgroße Karte, die auf einem französischen Bauernhof spielt und viele intensive Nahkämpfe innerhalb der verschiedenen Gebäude bietet. Die Map liefert auch eine Menge Vertikalität, wobei der Kontrast zwischen den unterirdischen Gängen, den Außen- und Innenbereichen sowie den teils mehreren Stockwerken eine anständige Menge an taktischen Spielzügen ermöglicht. Die Karte hat es in sich, und Bocage eignet sich hervorragend für eine Vielzahl von Spielmodi, nicht zuletzt für den brandneuen Patrouillenmodus. Darüber hinaus lässt sich auf der Map eine Menge Zerstörung anrichten, was vor allem in den Innenbereichen der Karte für die ein oder andere Überraschung sorgen kann und Spieler vom Campen abhält. Schaut euch hier die Bocage Mini-Map an:

Vanguard Bocage Minimap
Bocages Minimap in Call of Duty: Vanguard. | © Activision

Bocage: Gameplay & Taktik

Unsere Empfehlungen hängen von eurem persönlichen Spielstil, dem von euch gewählten Kampftempo und dem Modus ab, den ihr auf Bocage spielt. Die Map ermöglicht unglaublich viele Spielstile und lässt so auch Raum zum Experimentieren. Das Einzige, was auf Bocage wirklich schwierig ist, ist Campen. Es gibt nur wenige lange Sichtlinien, die nicht durch Gebäude, Mauern oder Bäume unterbrochen werden und die hohe Zerstörbarkeit der Innenräume sorgt dafür, dass man sich nur schwer verstecken kann.

Generell würden wir empfehlen, das zerstörbare Terrain zu eurem Vorteil zu nutzen und mit einem Sturmgewehr oder einer MP und Schrotflinte eurer Wahl zu kämpfen. Für Außenbereiche eignet sich ein Sturmgewehr hervorragend und gerade in den Gebäuden, kann eine Schrotflinte ordentlich aufräumen. Insbesondere diese Kombination aus Sturmgewehr und Schrotflinte ermöglicht die nötige Anpassungsfähigkeit für jede Situation.

Natürlich bietet sich Bocage auch für schnelles Run-and-Gun-Gameplay an. Ihr solltet bei eurem Setup also auch auf Mobilität und Tempo achten. Wer ständig in Bewegung bleibt wird schwerer getroffen und kann gerade auf Bocage immer wieder wie aus dem Nichts auftauchen und seine Feinde überraschen. Es kann auch nicht schaden, immer wieder ein paar Granaten durch Fenster und Türen zu schmeißen – glaubt uns auf Bocage erwischt man in fast jedem Gebäude einen Gegner.

Alle Hardpoint Locations auf Bocage

Bocage hardpoint locations vanguard
Hier sind alle Hardpoint Locations auf Bocage. | © Activision / EarlyGame

Auf Bocage gibt es, wie üblich, fünf verschiedene Hardpoint-Standorte. Sie wechseln sich alle sechzig Sekunden ab und ihr müsst sie einnehmen, um Punkte zu erhalten. Seid ihr der Aufgabe gewachsen? Die obige Karte führt euch zu jedem der fünf verschiedenen Hardpoints, wobei jede Nummer dem Folgenden entspricht:

  1. Courtyard
  2. Tanks
  3. House
  4. Barn
  5. River

Hardpoint ist ein beliebter Spielmodus in Call of Duty: Vanguard, bei dem zwei Teams um bestimmte Hardpoint-Zonen kämpfen, die im Laufe eines Matches die Position ändern. Es ist ein ganz normaler Spielmodus, aber nichts Besonderes. Allerdings hat man einen großen Vorteil, wenn man bereits weiß, wo sich die einzelnen Hardpoints befinden und in welcher Reihenfolge sie rotieren. Deshalb sind wir ja hier!

Hardpoint ist funktioniert hervorragend auf Bocage, da die Map eine Menge taktischer Möglichkeiten bietet. Um ehrlich zu sein, macht Bocage vor allem entlang des Flusses Spaß, wobei der Fluss-Hardpoint eine besonders spannende Angelegenheit für Kämpfe auf längere Distanzen ist. Denkt aber immer daran, dass Hardpoint umso besser funktioniert, je besser ihr euch mit eurem Team koordiniert.