Call of Duty: Vanguard Preloadzeit, Downloadgröße & Details

Sledgehammer hat die mit Spannung erwarteten Details zum Call of Duty: Vanguard Preload enthüllt: Sie werden dich vom Hocker hauen. Wann kann man Vanguard vorladen und wie groß ist der Download?
Vanguard preload
Wie kann man Call of Duty: Vanguard vorladen? | © Activision

Für Call of Duty: Vanguard wurden Preload-Details veröffentlicht, die uns nicht nur einen Einblick geben, wann wir das Spiel am 5. November zocken können, sondern auch, wie groß der Download des Spiels ist. Weil es sich um das dritte Spiel von Sledgehammer Games handelt, ist es ungewöhnlich, dass das Spiel bereits so früh vor der Veröffentlichung zum Preload zur Verfügung steht. Aber es ist auf jeden Fall eine nice Meldung.

Für diejenigen von euch, die nicht das schnellste Internet haben, aber auch nicht ständig physische Spiele kaufen möchten, ist der Preload immer wichtig.

Wann startet der Call of Duty: Vanguard Preload?

Call of Duty: Vanguard wird am 29. Oktober um Mitternacht zum Preload verfügbar sein. Die Zeiten gelten speziell für PlayStation 4 und PlayStation 5, wobei der Preload für Xbox One und Series X|S auch am 29. Oktober verfügbar ist und für PC ab dem 2. November.


So funktioniert der Call of Duty: Vanguard Preload

Um Call of Duty: Vanguard vorzuladen, musst du die digitale Version des Spiels vorbestellt haben. Das Spiel sollte jetzt, nachdem der Vorladezeitraum begonnen hat, automatisch auf deiner Konsole heruntergeladen werden. Wenn nicht, musst du den Store deiner Plattform besuchen und das Spiel auswählen, um mit dem Herunterladen des Preloads zu beginnen. Wichtig ist, dass die Software deiner Konsole auf dem neuesten Stand ist.

Call of Duty: Vanguard Download Größe

PlattformDownload GrößeErforderlicher Gesamtspeicherplatz auf der Festplatte
PlayStation 564,13 GB89,84 GB
PlayStation 454,65 GB93,12 GB
Xbox Series X|S61 GB61 GB
Xbox One56,6 GB56,6 GB

Die Dateigrößen von Vanguard sind deutlich kleiner als zuerst erwartet. Tatsächlich sind sie deutlich kleiner als die letzten Call of Duty-Spiele, wobei Sledgehammer Games behauptet, dass das Spiel um ganze 30-50% kleiner ist. Das ist vor allem auf die neue On-Demand-Textur-Streaming-Technologie zurückzuführen, die bei der Entwicklung des Spiels verwendet wurde. Naja, für uns ist es von Vorteil.

Was ist mit Call of Duty: Vanguard auf dem PC?

Der Preload für die PC-Version von Call of Duty: Vanguard beginnt am 2. November, weitere Details sind bis jetzt aber noch nicht bekannt. Wir kennen weder die Download Größe noch den insgesamt benötigten Speicherplatz für Vanguard auf dem PC, aber wir kennen die minimalen und empfohlenen PC-Spezifikationen der PC-Version. Die beinhalten sogar die empfohlenen PC-Anforderungen für kompetitives und Ultra-4K-Spielen.