Vanguard Ranked Play: Regeln & Restrictions

Seid ihr neugierig, wie die CoD-Profis spielen? Oder seid ihr sowieso schon langjähriger CDL-Fan? Wie auch immer, wir haben gute Nachrichten für euch: Mit der anstehenden Season 2 bekommen wir in Vanguard endlich einen Ranked Modus.
Ranking All Weapons In Vanguard
Endlich geht's richtig los. | © Activision

Ihr haltet euch selbst für den geilsten CoD-Spieler der Welt und rasiert alles? Ihr habt Warzone gemeistert, wollt euch aber mal anschauen, wie die CDL-Pros eigentlich spielen? Zum Glück haben wir mit Season 2 endlich wieder eine Ranked Playlist für Vanguard bekommen. In diesem Artikel erklären wir euch, wie der Ranked Mode funktioniert und welche Waffen und Equipment zurzeit verboten sind.

Denkt aber bitte immer daran, dass der Modus sich zurzeit immer noch in der Beta befindet. Es kann sich also noch einiges am Modus ändern und es können auch noch einige Bugs und andere Probleme auftreten. Beispielsweise könnte es sein, dass euer Match kurz nach dem Start einfach abschmiert, wie hier bei CDL-Profi ZooMaa:


Was ist Ranked Play in Call of Duty?

Ranglistenspiele oder eben der Ranked Mode ist ein Mehrspielermodus, der dieselben Regeln hat wie die offizielle CDL (Call of Duty League). In diesem Modus gibt es eine Elo-Wertung, die je nach Anzahl der gewonnenen oder verlorenen Spielen steigt oder fällt. Das bedeutet, dass man Matches in den kompetitiven Spielmodi (SnD, Hardpoint und Control) mit nur 4 Spielern pro Seite spielt und nur einige wenige Waffen und Gadgets benutzen darf, die als gut gebalanced gelten. Wenn man gewinnt, steigt der persönliche Rang, wenn man verliert, sinkt er. Je nachdem, wie gut die eigene Platzierung ist, wird man in eine Division eingeteilt.

Was sind Ranked Divisionen in Call of Duty?

Nach fünf Platzierungsmatches werdet ihr in eine der unten zu sehenden Divisionen eingeteilt, die eurem Skill entspricht. Je nach eurer Division funktioniert das Matchmaking wie folgt:

  • Spieler in Master und Challenger können Partys mit Spielern bilden, die maximal eine Division unter oder über ihnen geranked wurden.
  • Spieler in Elite könne Partys mit Spielern bilden, die maximal zwei Divisionen unter oder über ihnen geranked wurden.
  • Spieler unter Elite können mit allen anderen Spielern Partys bilden.

Hier haben wir alle Divisionen von der niedrigsten zur höchsten für euch gelistet:

  • Contender
  • Specialist
  • Advanced
  • Expert
  • Elite
  • Master
  • Challenger
  • Top 250

Mit Season 2: Reloaded wurde die nagelneue"Top 250" Division hinzugefügt, in der, wie der Name schon sagt, die besten 250 CoD Spieler der Welt angezeigt werden. Für diese Division wird es außerdem ein eigenes, separates Leaderboard geben.

Was sind die kompetitiven Regeln in Call of Duty?

Wenn ihr gerade erst in die kompetitive Szene von Call of Duty einsteigt, dann ist euch vielleicht noch nicht klar, wie sehr man im Ranked Play eingeschränkt ist. Im Unterschied zum normalen Multiplayer sind im Ranke Play haufenweise Waffen, Perks, Gadgets und Killstreaks nicht erlaubt. Im Folgenden findet ihr eine Liste mit allen verbotenen Gegenständen im Ranked Play:

Primärwaffen

  • Alle Schrotflinten
  • Alle Leichten Maschinengewehre
  • Combat Shield
  • Gorenko Anti-Tank Rifle
  • NZ-41

Sekundärwaffen

  • Alle Werfer
  • Katana
  • Sawtooth

Extras

  • Extra 1:
    • Unerschrocken
    • Geist
  • Extra 2:
    • Spurenleser
    • Alarmiert
    • Daten Weiterleiten
    • Durchdringende Sicht
  • Extra 3:
    • Overkill
    • Taktiker


Primär

  • Brandgranate
  • Wurfmesser
  • Thermit
  • Sprengladung
  • Molotow-Cocktail

Taktik

  • Stim
  • MK V-Gas
  • S-Mine 44
  • Täuschgranate

Killstreaks

Killstreaks sind komplett verboten

Wenn ihr jetzt auch Blut geleckt habt und euch mal im Ranked Modus battlen wollt, haben wir hier die besten Ranked Play Loadouts für euch vorbereitet.