Warzone: Das beste OTs 9 Setup & Loadout

Die OTs 9 wurde mit Season 4 Reloaded eingeführt und ist vielen von euch vermutlich besser als Skorpion bekannt. Auf den ersten Blick sieht sie nicht nach viel aus, mit dem richtigen Setup wird sie aber plötzlich zur Meta-Waffe in Warzone. Hier ist das beste OTs 9 Setup und Loadout für Warzone.
Warzone OTs 9 Setup & Loadout
Trotz kleinem Magazin, rasiert die OTs 9 in Warzone ordentlich. | © Activision Blizzard

Die OTs 9 wurde in Season 4 Reloaded in Warzone eingeführt und besticht besonders durch ihre hohe Feuerrate. Der größte Nachteil des kleines Biests ist die Magazinkapazität von maximal 40 Schuss. Trotzdem hat die OTs 9 es (auch dank der zahlreichen Nerfs für andere MPs) inzwischen in die Warzone Meta geschafft und sitzt zusammen mit der MAC-10 an der Spitze der besten MPs in Warzone. Mit unserem OTs 9 Setup und Loadout rasiert ihr alles – vorrausgesetzt ihr setzt die Waffe auch richtig ein...

[ad_placement

Warzone OTs 9 Setup

MündungGRU-Mündungsfeuerdämpfer
Lauf8,1" Sonderkommando
LaserTigerteam-Scheinwerfer
MunitionSchnelles VDV 40-Schuss-Magazin
SchaftKGB-Skelettschaft
O Ts 9 Meta Setup
Die OTs 9 ballert ordentlich rein. | © Activision Blizzard

Der GRU-Mündungsfeuerdämpfer, der Sonderkommando Lauf und der Tigerteam-Scheinwerfer sind ziemlicher Standard in einem Warzone MP Setup. Mit diesen Aufsätzen erhöhen wir sowohl die Reichweite als auch die Mobilität der OTs 9.

Der wichtigste Aufsatz ist aber mit Sicherheit das größere Magazin. Standardmäßig fasst die OTs 9 nur 20 Schuss, was einfach viel zu wenig ist. Mit dem schnellen VDV 40-Schuss-Magazin verdoppeln wir nicht nur die Magazingröße, sondern erhöhen auch das Nachladetempo – die minimal erhöhte ZV-Geschwindigkeit nehmen wir dafür gerne in Kauf.

Der Schaft ist der Aufsatz in unserem Setup, der theoretisch nach Belieben ausgetauscht werden kann. Der Skelettschaft verkürzt die Sprinten-zum-Feuern Zeit, ihr könnt hier aber auch gerne ein Visier reinpacken.

Die beste Alternative für die OTS 9 ist immer noch die MAC-10:

Was ist das beste Warzone OTs 9 Loadout?

PrimärwaffeSturmgewehr (zum Beispiel die AK-47)
SekundärwaffeOTs 9 (mit obigem Setup)
Perk 1
K.R.D.
Perk 2
Overkill
Perk 3
Eifrig
PrimärThermit
TaktikHerzschlagsensor


Als Sturmgewehr/MP-Spieler seid ihr vermutlich diejenigen im Squad, die die Vorhut bilden und immer als erstes in Gebäude stürmen, K.R.D. ist daher die beste Wahl im ersten Slot. Overkill ist nötig, um beide Waffen zu tragen und Eifrig stellt sicher, dass ihr schnell zwischen Sturmgewehr und MP wechseln könnt. Thermit eignet sich super zum Räume clearen, kann aber auch gegen Fahrzeuge eingesetzt werden und der Herzschlagsensor ist beim pushen sowieso unerlässlich.

Wie nutzt man die OTs 9 in Warzone?

Die OTs 9 hat ein paar fantastische Stats. Mit einer TTK von 494ms auf den Körper und 353ms mit Kopftreffern downt sie Gegner extrem schnell. Ihre Nachteile sind das kleine Magazin und die sehr geringe effektive Reichweite.

Wer die OTs 9 gescheit nutzen will muss sich also zwei Dinge klar machen: die OTs 9 kann nur im absoluten Nahkampf effektiv genutzt werden und sollte nie gegen mehr als maximal zwei Gegner eingesetzt werden. Die wahre Stärke der OTs 9 liegt in CQC-1v1-Situationen. Sie ist auch ein guter Finisher – crackt die Panzerung aus der Entfernung mit eurem Sturmgewehr und pusht eure Gegner dann mit der OTs 9, um sie zu erledigen.

Das war unser bestes Warzone OTs 9 Setup und Loadout. Pack das Baby ein und probier ein bisschen rum. Sobald man sich an die Einschränkungen gewöhnt hat, macht die OTs 9 eine Menge Spaß und versaut euren Gegnern das Spiel.

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei YouTube ist auch wieder zurück!