Codemasters F1 2020: Manager-Modus und Michael Schumacher-Edition

F1 2020 ankuendigung
F1 2020 kommt mit neuem Manager-Modus und weiteren Innovationen. (Quelle: Codemasters)

Auch wenn der Start der neuen Formel 1-Saison kurz vor dem GP von Australien vorerst ins Wasser fiel, darf schon bald wieder virtuell aufs Gaspedal getreten werden. Codemasters hat mit F1 2020 den neuesten Ableger der berühmten Rennspiel-Reihe angekündigt, der bereits im Juli mit spannenden Innovationen erscheint.

Überraschend hat Codemasters mit F1 2020 das offizielle Spiel zur FIA Formula One World Championship 2020 angekündigt. Seit nunmehr elf Jahren befindet sich die Marke fest in der Hand der britischen Rennspiel-Profis, die F1 2020 mit innovativen Ideen aufpeppen. Fans des legendären deutschen Rennfahrers und siebenmaligen Formel 1-Weltmeisters Michael Schumacher haben sogar besonderen Grund zur Freude. Damit könnte der Sprung in unser Video der beliebtesten Rennspiele gelingen.

F1 2020 kommt mit Manager-Modus

Die vielleicht größte spielerische Neuerung in F1 2020 stellt – mal abgesehen von den neuen Strecken in Hanoi und Zandvoort, Fahrern und Boliden – der innovative „Mein Team“ Modus dar. Hier erstellt man im Rahmen der Karriere seinen eigenen Rennstall, um gegen Mercedes, Ferrari oder Red Bull Racing um den WM-Titel zu kämpfen.

Dabei schlüpft man in die Rolle des Fahrer-Managers, der neue Sponsoren, Motorlieferanten und potenzielle Team-Kollegen rekrutiert. Natürlich steigt man auch selbst ins Monocoque der Formel 1-Rennwagen, um in der vollen Saison mit 22 Rennen oder einer kürzeren Variante mit 10 beziehungsweise 16 Pisten um die Meisterschaft zu kämpfen.


Splitscreen-Multiplayer bestätigt

Wer sich gerne auf dem heimischen Sofa hitzige Duelle mit der Familie oder Freunden liefert, dürfte sich über den brandneuen Splitscreen-Multiplayermodus freuen, der nach längerer Abstinenz endlich sein Comeback feiert.

Darüber hinaus versprechen die Entwickler neue Optionen, die vor allem Anfänger behutsam in die Welt der Formel 1 einführen sollen und eine Ergänzung zu den klassischen Rennerfahrungen der F1 und F2 darstellen.

Formel 1 mit Schumi: Deluxe “Schumacher" Edition

Vor allem deutsche Formel 1-Fans haben aber besonderen Grund zur Freude, denn F1 2020 erscheint auch in einer besonderen Deluxe “Schumacher" Edition, in der man in die Haut des legendären Rennfahrers Michael Schumacher schlüpft und hinter dem Steuer vier unvergessener Boliden Platz nimmt:

  • 1991: Jordan 191
  • 1994: Benetton B194
  • 1995: Benetton B195
  • 2000: Ferrari F1-2000

Vorbesteller der “Schumacher“ Edition oder der F1® 2020: „F1® Seventy“ Edition anlässlich des 70. Geburtstages der Königsklasse des Motorsports erhalten zudem ein exklusives In-Game Item-Set.

F1 2020 benneton
Mit dem Benetton B195 holte Schumi seinen 2. WM-Titel. (Quelle: Codemasters)

Lee Mather, F1 Game Director bei Codemasters, verrät:

“Wir haben auch neue Modi hinzugefügt, die es Einsteigern oder Spielern ohne viel Simulations-Erfahrung leichter machen. Zudem ist der Split-Screen-Multiplayer wieder mit dabei. Diese Ergänzungen mindern den Schwierigkeitsgrad und den Zeitaufwand, um richtig durchstarten zu können. Dabei wird das Car-Handling beibehalten, das bei unseren Simulations-Spielern so beliebt ist.”

Erscheinen wird F1 2020 im Juli für PC, PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia. Nach dem Release wird das Videospiel, wenn nichts schief geht, problemlos in den Sprung der Rennspiel-Highlights 2020 schaffen, die wir euch bereits vorgestellt haben.

Außerdem ist die F1-Reihe ein großer Name im Sim-Racing und verfügt über eine eigene Esports-Serie. Was sich hinter Sim-Racing verbirgt, haben wir bereits erklärt. Mehr News und Artikel zu Games und der gesamten Welt des Esports gibt es auf EarlyGame.