Die längsten Esports-Karrieren

F0rest - CSGO Alte Hasen des Esports (Quelle: Wikimedia Commons)
Quelle: DreamHack

Sportler haben oft eine tragisch kurze Karriere: Während viele Menschen nicht wissen, was sie mit 20 machen wollen, kann für einen Sportler das Erreichen des 30. das Ende der Karriere bedeuten. Im Esports ist es ähnlich – es gibt immer jüngere Talente, die sich an die Spitze kämpfen wollen. Das heißt aber nicht, dass es nicht ein paar hartnäckige Profis gibt, die sich gegen diejenigen behaupten können, die auf ihren Ruhm aus sind – und hier sind einige der Besten!

Mew2King – Fighting Games

Mew2King - eine Fighting Games Legende (Quelle: Wikimedia Commons)
Mew2King – eine Fighting Games Legende (Quelle: Jason Zimmermann via Twitter)

Jason "Mew2King" Zimmermann spielt schon seit langer Zeit Kampfspiele – insbesondere verschiedene Nintendo-Franchises wie Super Smash Bros., Melee, Ultimate und so weiter.

Zusätzlich zu seiner langen Erfahrung im Esports hat ihm seine lange Karriere viel Berühmtheit eingebracht – seit 2005 gewinnt er Turniere. Er verbrachte Tausende von Stunden damit, alles über SSB Melee zu lernen, und im Jahr 2007 (als er 18 Jahre alt war) schaffte er es, Neunter bei der EVO World zu werden.

F0rest – CS:GO

F0rest, ein CS:GO Profi mit einer der längsten Esport Karrieren, trägt das NiP Team Logo
Quelle: Patrik Lindberg via Instagram

Patrik "F0rest" Lindberg ist ein schwedischer CS:GO-Spieler und einer der "ältesten" Esports-Profis – zumindest nach Esports-Maßstäben. F0rest begann seine lange Karriere im Jahr 2005 – und ist auch in 2020 noch stark dabei. Er startete damals mit dem ursprünglichen Counter-Strike, bevor er 2012 zu CS:GO wechselte.

Er ist als einer der besten CS:GO-Spieler der Welt bekannt – ein Titel, den er sich in seiner langen Karriere verdient hat. Er hat für Teams wie Fnatic, Ninjas in Pyjamas, SK Gaming und mehrere andere gespielt – die Definition des langjährigen Esports im CS:GO.

Puppey – Dota 2

Puppey - einer der längsten Karrieren in Dota 2, trägt das Team Secret Logo
Puppey – einer der längsten Karrieren in Dota 2. (Quelle: Clement Ivanov via Instagram)

Dota 2 wurde 2013 veröffentlicht – aber viele Dota-2-Profis begannen mit dem ursprünglichen Dota – unter ihnen war Clement "Puppey" Ivanov. Er ist einer der bekanntesten europäischen "Dota 2"-Profis – und einer mit reichlich Esports-Erfahrung. Er steht hinter einem der Powerhouses von Dota 2 – Team Secret.

Es gibt eine Reihe von Spielern wie Kuro "KuroKy" Salehi, Jonathan "Loda" Berg, Tong "Mikasa" Junjie und andere, die ungefähr zur gleichen Zeit begannen – aber Puppey ist einer der berüchtigtsten Namen auf dieser Liste. Er hat mit namhaften Teams wie Na'Vi gespielt und sogar mehrere eigene Teams angeführt – und dabei eine freundschaftliche Rivalität mit seinem Mitspieler KuroKy aufrechterhalten.

Wenn der Esport sweiter expandiert, werden vielleicht mehr erfahrene Profis ihre Karrieren ausbauen. Wer wird eurer Meinung nach noch viele Jahre lang weitermachen? Verratet es uns auf Facebook.

Für mehr CS:GO, Dota 2 und Gaming-News bleibt auf unserer Webseite EarlyGame. Drückt auch auf die Glocke unseres YouTube-Channels für lustige Videos und die besten Infos!


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.