Die süßesten und lustigsten Momente in der Esports-Geschichte

Run Away 640x360
Runaway's Runner feiert den Sieg. (Quelle: OGNEsports vvia Twitch)

Wirklich wohltuende Momente passen nicht in die umkämpfte, oft brutale Welt des Esports – zumindest mag es so erscheinen. Das ist aber nicht der Fall. Selbst der hartgesottenste Profi kann nach einem knappen oder lustigen Moment die Freude nicht verbergen – hier ist der Beweis!

Overwatch – OGN Apex

Es war eine sehr lustige Szene: Nachdem sie ihren Gegner knapp geschlagen und das Halbfinale erreicht hatten, war Runaway's Dae-hoon "Runner" Yoon sehr aufgeregt. So aufgeregt, dass der koreanische Spieler aus seinem Stuhl sprang und in die Luft schlug, wobei er die Abdeckung der Decke zum Einsturz brachte.


Während der Rest seines Teams hysterisch lachte, tat "Runner" sein Bestes, um das Problem zu beheben, bevor er sich bei dem Mitarbeiter entschuldigte, der ihm zu Hilfe kam – ein überraschend erfüllender Moment... Ganz zu schweigen davon, dass es für alle, außer dem beschämten "Runner", unfassbar lustig war!

Mangopewpew
Mang0 vs PewPewU: eine lustige Szene. (Quelle: Twitch Rivals)

Super Smash Bros. Melee

Es war ein Duell zwischen Joseph Manuel "Mang0" Marquez und Kevin "PewPewU" Toy – normalerweise ein Selbstläufer für Mang0. Nur im Halbfinale des Big House 8 lief es nicht ganz so ab wie erwartet – in einem seltenen Moment, in dem man vergisst, wie das Spiel gespielt wird (so nehmen wir an), ließ sich Mang0 direkt von der Karte fallen, beendete die Runde in weniger als einer Sekunde und schenkte Pewpewu versehentlich den Sieg.

Trotzdem war "Mang0" ein guter Sportsmann: Er gratulierte seinem Gegner, obwohl er sich danach mit seinem Controller definitiv so schnell wie möglich davonmachte, während "Pewpewu" immer noch auf die Leinwand starrte. Nicht zuletzt sorgte das für eine sehr lustige Szene.


Street Fighter 5 – SGC

Der koreanische Street Fighter 5-Spieler Naoto "sako" Sako erlebte beim Taiwan-Major 2018 einen wirklich erfreulichen Moment – er hatte sowohl seine Frau als auch seine kleine Tochter mitgebracht, um ihn spielen zu sehen. Nachdem er einen beeindruckenden (und entscheidenden!) Sieg über seinen Gegner errungen hatte, winkte Sako dem Publikum fröhlich zu, während dessen seine noch sehr junge Tochter angerannt kam.

Es war eine wirklich lustige Szene: Er nahm seine Tochter auf den Arm und hielt sie, während er seine Fans begrüßte. Er posierte sogar mit ihr für einen Fototermin, bevor er sie ihrer lachenden Mutter übergab. Ein unerwartet schöner Moment in einem ansonsten unerbittlichen Sport!


Eine schöne Abwechslung zu all der sonst so toxischen Gaming Welt.

Mehr zum Thema Gaming und Esports gibt es auf EarlyGame, zum Beispiel G2 Esports dominiert den Esports Europas und die größten Rivalitäten im Esports.