Trymacs gründet eine eigene Fußballmannschaft

Trymacs bleibt busy: Der Streamer gründet jetzt eine Fußballmannschaft, deren Spiele in seinem Stream laufen werden.
Trymacs fussball
Trymacs wird sich im Sturm beteiligen. | © Trymacs via YouTube

Smart: Trymacs nutzt seinen Stream als exklusives Portal für die Spiele seiner Fußballmannschaft. Smart, smart, smart? Wieso? Weil Trymacs Reichweite hat, und wo Reichweite ist, kommen Reichweite-Hoes, und Sportler sind Reichweite-Hoes. Wenn man es nicht in die 2. Bundesliga schafft, dann muss man als deutscher Fußballer zwar nicht verhungern, aber trotzdem schaut man immer nach dem bestmöglichen Deal. Ein Streamer, der konstant 10.000+ Zuschauer bietet und dazu noch Kohle hat... perfekt. Bis auf... dass Trymacs Mannschaft in der Kreisklasse spielt und aus "Streamern ohne Ausdauer" besteht... nevermind. Es hätte so ein smarter Business-Move sein können...

Trymacs kauft eine Kreisklasse Mannschaft

Yes, Trymacs hat eine Kreisklasse Mannschaft gekauft, die ab diesem Sommer loslegt. Bisher sind noch keine Spieler bekannt gegeben, aber Trymacs selbst meint, dass er im Sturm an den Start gehen wird. Vermutet wird, dass Rumathra und Gamerstime auch mit dabei sind, aber sicher ist das nicht.

Für die Zuschauer gibt es eine extra Motivation: Man kann sich interaktiv an dem ganzen Ding beteiligen und hat was davon:

Zwei von euch können eine Wildcard gewinnen, um mit uns im Verein zu spielen. Es ist egal, wie gut ihr seid.

Ein Versprechen direkt von Trymacs selbst, also wer Lust hat sollte nicht länger warten, und sich über seinen Instagram Account anmelden.

Natürlich ist Trymacs nicht der einzige Streamer mit einer Fußballmannschaft, auch Knossi und EliasN97 haben Fußballmannschaften gegründet.