FIFA 21: So führst du den flachen Vollspannschuss aus

Fifa 21 shot guide
Der flache Vollspannschuss wird immer wieder benötigt. Wir verraten dir, wie du ihn ausführst. (Quelle: EA Sports)

In den aktuellen Wochenaufgaben im FIFA 21 Ultimate Team-Modus wird ein Tor mit dem flachen Vollspannschuss verlangt. Diese starke Abschlussvariante kommt im normalen Spiel nur selten zur Anwendung, wir verraten dir, wie du den Schuss ausführst und die Aufgabe abschließt.

Auf dem Weg zur Maximalstufe der ersten FIFA 21 Ultimate Team-Saison gilt es, möglichst viele der wöchentlichen Aufgaben abzuschließen. In den Silber-Herausforderungen der vierten Woche ist es deine Aufgabe, ein Tor per flachem Vollspannschuss zu schießen – doch wie geht das überhaupt?


Der flache Vollspannschuss in FIFA 21

An der Ausführung des flachen Vollspannschuss hat sich im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert. Während FIFA-Veteranen also wissen sollten, wie man diesen speziellen Abschluss nutzt, blicken Neueinsteiger mangels Erklärungen in die Röhre.

Haltet ein, EarlyGame naht zu eurer Rettung!


Um den flachen Vollspannschuss in FIFA 21 auszuführen, ist eine simple Tastenkombination erforderlich. In den Steuerungsoptionen des Spiels wird er übrigens als „Flachschuss“ aufgeführt.

  • Auf der PlayStation 4 musst du L1 und R1 gedrückt halten und dann die Schuss-Taste (Kreis) betätigen.
  • Auf der Xbox One führst du den flachen Vollspannschuss mit LB + RB + Schießen (B-Taste) aus.

Wie es der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich dabei um eine Schussvariante, die enorm druckvoll in die unteren Ecken des Tores einschlägt. Sie eignet sich also vor allem, wenn du dich in kurzer Entfernung vor dem Kasten befindest.

Den flachen Vollspannschuss benötigst du immer mal wieder für den Abschluss verschiedener Wochenaufgaben. Es lohnt sich also, diese Variante in dein Repertoire aufzunehmen.

Mehr zum Thema FIFA 21 und Esports liest du auf EarlyGame. Wir liefern dir 5 Profitipps, die dich garantiert besser machen und helfen dir mit unserem FIFA 21 Ultimate Team-Guide weiter.