Fortnite: so schaltet man Aquaman frei

Aquaman
Aquaman in Fortnite. (Quelle: Epic Games)

Aquaman ist der besondere Heldenskin, den man sich in Fortnite Chapter 2, Season 3 verdienen kann. Und wir zeigen, wie man ihn ganz leicht freischalten kann.

Genau wie sein Vorgänger Deadpool in der letzten Season, wird Aquaman durch das Absolvieren einer Reihe von speziellen Herausforderungen spielbar. Sobald man sich den Aquaman-Skin verdient hat, hat man sogar die Möglichkeit, die Arthur-Curry-Variante freischalten.

Wie schaltet man Aquaman frei?

Wer den Aquaman-Skin in Fortnite freischalten möchte, muss zuerst den Battle Pass kaufen. Ohne diesen ist es nicht möglich, denn viele aktuelle Belohnungen sind Battle Pass exklusiv, so auch Aquaman.

Sobald man also den Fortnite Battle Pass gekauft hat, werden jede Woche neue Herausforderung freigeschaltet. Wer all diese erfüllt, erhält verschiedene Belohnungen, bis man letztendlich den Hauptpreis ergattern kann: den König des Meeres.

Sobald der Aquaman-Skin freigeschaltet ist, kann man sich sogar seine Arthur-Curry-Variante verdienen.

Und wer jetzt fürchtet, nicht genug Zeit zum Zocken zu haben, keine Sorge! Die Herausforderungen stehen für die gesamte Season zur Verfügung. Und wie wir Epic kennen, werden sie die nächste auch wieder verzögern, wie sie es mit Season 3 getan haben...

Aquaman2
Quelle: Epic Games

Wo sind die wöchentlichen Herausforderungen von Aquaman zu finden?

Im Gegensatz zu den anderen neuen Fortnite Chapter 2, Season 3 Skins, wie Kit und Siona, wird Aquaman nicht durch das Voranschreiten im Battle Pass freigeschaltet.

Um seine Herausforderungen zu finden, klickt man einfach auf den Tisch mit den Kartenherausforderungen im Battle-Pass-Menü:

Battlepass lobby
Die Battle Pass Lobby (Quelle: Epic Games)

Dadurch kann man alle Herausforderungen einsehen, die es derzeit in Fortnite abzuschließen gibt, einschließlich der Aquaman-Herausforderungen.

Aquaman Herausforderungen von Woche 1

Derzeit gibt es zwei Herausforderungen in Woche 1 für Aquaman abzuschließen:


Die erste Aufgabe lautet:
  • Benutze einen Strudel bei The Fortilla

Wenr gerade erst sein Abenteuer in Fortnite Season 3 begonnen hat, wird auf der Karte noch viele Fragezeichen vorfinden. Daher zeigen wir hier den genauen Ort, den es zu finden gilt. Es handelt sich um die gezeigte Inselgruppe:

Fortnite fortilla location
Fortnite Strudel bei The Fortilla (Quelle: Epic Games)

Einfach in den Strudel hineinschwimmen, sich herauskatapultieren lassen und die Aufgabe ist erledigt. Ist die Herausforderung erledigt, erhält man außerdem den Ladebildschirm "König des Strandes".

Herausforderung zwei ist schon ein bisschen schwieriger, aber ebenfalls zu schaffen:

  • Nutze eine Angel, um bei Sweaty Sands Beutehai-Wasserski zu fahren

Hierfür sucht man in der Nähe von Sweaty Sands zuerst eine Angel. Diese stehen meist in der Nähe des Wassers in bestimmten Fässern herum. Einfach eines davon zerschlagen und schon kann man eine Angel aufnehmen. Anschließend musst man nach einem Hai Ausschau halten. Wer einen entdeckt, wirft einfach die Angel ins Wasser und wartet bis er anbeißt und einen mit sich zieht. Als Belohnung erhält man ein cooles Aquaman Wandspray.

Mit den wöchentlichen Aquaman-Herausforderungen wird man noch weitere coole Items freischalten können. Ein Leaker veröffentlichte darunter den Back Bling Supreme Shell und – wie auch zu erwarten – Aquamans Dreizack, welchen wir als Pickaxe benutzen werden können.


Wir freuen uns schon darauf, den neuen Helden endlich spielen zu dürfen und ihr? Und wer kennt schon die neuen Stempelkarten? Welche Aufgaben man für diese erledigen muss, verraten wir hier. Wer den Doomsday nochmal Revue passieren lassen will, sollte einfach in unserer Fortnite Rubrik auf EarlyGame vorbeischauen.