Fortnite: Wo zum Teufel sind die Autos?

Fortnite autos2
Quelle: HDxHEXA via Twitter

Patch 13.30 ist online und mit dem Update erhielten wir Fehlerbehebungen und andere Features. Doch die lang ersehnten Autos sind immer noch nicht im Spiel… Überraschung? Eher nicht.

Seit dem Start der dritten Season warten die Fans von Fortnite mit Spannung auf das Erscheinen der Autos. Einer der Trailer, der am Tag des Starts von Season 3 von Epic veröffentlicht wurde, zeigte bereits deren Ankunft – und der Hype war groß. Mit dem heutigen Patch stiegen die Erwartungen auf das Auto Release, doch die Fans wurden enttäuscht. Anstatt, dass fahrbare Autos dem Spiel live gingen, wurden einfach alle – selbst die nichtfahrenden Autos entfernt. Wow, Epic...


Keine Autos mit Patch 13.30

Der Trailer versprach, dass der aktuelle Battle Pass "neue Wege der Fortbewegung" bieten wird und zeigte Filmaufnahmen von einigen der Fortnite Autos, die im Spiel erscheinen sollen.

Damals machte Epic Games darauf aufmerksam, dass die Fahrzeuge erscheinen, sobald die Fahrbedingungen auf der Map etwas besser würden – also sobald das Wasser sinkt.

Die genauen Worte von Epic waren:

"Im Laufe der Zeit wird der Wasserspiegel sinken und noch mehr Orte werden zum Vorschein kommen. Während sich dir neue Wege eröffnen, wirst du sie auch auf neue Weise bereisen können."

Und obwohl das Veröffentlichungsdatum der Autos noch nicht bestätigt wurde, haben einige Leaker gemeint, dass es uns mit dem heutigen Patch 13.30 möglich sein wird, mit Autos über die Fortnite Map zu düsen.

Selbst der bekannte Leaker HYPEX twitterte:

"Ich wusste diese Info, wollte sie aber nicht posten, da sie bereits alle gepostet haben (ich habe es ihnen nicht gesagt), die Autos sollen am 21. Juli erscheinen."

Nun, nach dem Patch, sind die Server wieder online und die Spieler suchen verzweifelt nach den Autos, nur um keine vorfinden zu können.

Epic schreibt:

"No Sweat untersucht derzeit eventuelle Ansprüche in Sachen Fahrzeug-Versicherungsschutz. Viele Fahrzeuge der Insel wurden vorsichtshalber erst einmal zurückgerufen."

Anscheinend sieht es also so aus, als gäbe es Probleme, weshalb sich das Erscheinen der Fahrzeuge nach hinten verschiebt. Aber ganz ehrlich? Wir sind es nicht anders gewöhnt. Schließlich kennen wir Epic Games und deren Verschiebungen, Verspätungen und leere Versprechen.

Wann kommen die Autos also ins Spiel?

Am Donnerstag, den 23. Juli, erscheinen die Herausforderungen von Woche 6 in Fortnite. Eine Aufgabe darunter lautet: Tanke ein Auto bei Catty Corner


Voraussetzung dafür wäre, dass die Autos auch auf der Map zu finden sind. Wir können also davon ausgehen, dass Epic Games spätestens am Donnerstag mit den neuen Herausforderungen die Autos ins Spiel bringen wird. Natürlich nur, wenn nicht wieder etwas dazwischenkommt…

Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, sollte es News zu Fortnite geben. Bis dahin kann man sich die Zeit vertreiben, indem man die Aufgaben der Woche 5 erledigt oder Aquaman und seinen Dreizack freischaltet. Infos zu den Daily Trio Cups oder dem Galaxy Cup findest du ebenfalls auf EarlyGame.