Fortnite Challenge: Eliminiere einen Spieler, während du keine Fernkampfwaffe im Inventar hast

Die neuen Challenges von Fortnite sind da und einer dieser Aufträge verlangt von dir, einen Spieler zu eliminieren, während du keine Fernkampfwaffe im Inventar hast und zu Fuß bist. Wir zeigen dir, wie's geht.

Fortnite chapter 4 season 1 no ranged weapons
Finger Weg von Fernkampfwaffen! | © Epic Games

Die wöchentlichen Aufträge aus dieser Fortnite Season sind etwas anders als in den vorherigen Seasons. Während du vorher immer eine komplette Woche Zeit hattest, die neuen Aufträge zu erledigen, musst du jetzt alle neuen Quests innerhalb nur einer Woche abschließen.

Diese Woche steht unter dem Namen "Zerwürfnis" und eine Challenge lautet wie folgt:

Eliminiere einen Spieler, während du keine Fernkampfwaffe im Inventar hast und zu Fuß bist.

Eigentlich ist diese Aufgabe ziemlich selbsterklärend. Wenn du trotzdem Probleme hast, sie abzuschließen, sind wir da, um dir zu helfen.

Was zählt zu den Fernkampfwaffen in Fortnite?

Zuerst einmal solltest du wissen, was zu den Fernkampfwaffen zählt, um zu vermeiden, sie in deinem Inventar mitzunehmen.

Auf den ersten Blick denkst du vielleicht, dass damit Waffen gemeint sind, die auf große Entfernungen eingesetzt werden, wie die DMR oder die Bögen. Tatsächlich zählen in Fortnite alle Waffen zu Fernkampfwaffen, die Munition verschießen. Egal, ob es sich dabei um eine große Entfernung handelt oder nicht.

Das bedeutet natürlich nicht, dass du jetzt schutzlos ohne Waffe auf der Insel herumrennen musst. Du kannst in den Modi Duos, Trios, oder Squads auch einen Spieler knocken, schnell all deine Waffen ablegen und ihm dann mit der Spitzhacke den Rest geben.

Oder du suchst im Modus Gruppenkeile nach einem Dude, der AFK irgendwo in der Ecke steht. Natürlich ist auch der Schockwellenhammer eine gute Methode, schnell viel Damage zu verursachen.

Der Auftrag gehört nicht zu den einfachsten, aber wir sind uns sicher, dass du es schaffen wirst!

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.