PS5 oder PS5 Digital - Welche Version soll ich kaufen?

Ps5 and ps5 digital
Genau wie bei einer Beziehung, was zählt ist das Innere, nicht das Äußere... sagt zumindest jeder. (Quelle: Sony)

Die PS5 ist mittlerweile für fast alle draußen, heißt aber nicht, dass ihr sie schon daheim sitzen habt. Wie viele, hattet ihr vielleicht nicht das Glück, euch eine PS5 zu schnappen, bevor sie ausverkauft war. Also jetzt, wo ihr noch mehr Zeit habt zu überlegen, welche Konsole zu kaufen, was ist eure Entscheidung? Falls ihr noch überlegt, dann zeigen wir euch hier die größten Unterschiede zwischen PS5 und PS5 Digital.

Der hier überrascht euch wohl nicht, da er der offensichtlichste Unterschied ist: In eine könnt ihr Discs schieben und in die andere nicht. Duh.

Jetzt wo das aus dem Weg ist, können wir uns auf Dinge konzentrieren, die ihr vielleicht noch nicht wisst.

WEITERLESEN:


Solltet ihr euch Gedanken über technische Daten machen, wie z.B. Grafik, CPU oder Speicherplatz, hört auf. In dem Sinne sind PS5 und PS5 Digital genau gleich.

Also abgesehen von dem Disc-Aspekt gibt es eigentlich nur zwei große Unterschiede.

Unterschied #1: Das Design

Die PS5 Digital sieht perfekter aus, als die normale PS5. Sieht irgendwie so aus, als hätte Sony den Disc-Slot einfach an die Seite geklebt, oder? Wenn ihr also Wert auf das Aussehen eurer Konsole legt, dann ist die PS5 Digital vielleicht eher was für euch.

Unterschied 2 lässt euch wahrscheinlich auch mehr in Richtung Digital tendieren.

Unterschied #2: Der Preis

Dachtet ihr wirklich, dass Sony für beide Konsolen den selben Preis verwenden würde? Kommt schon, ihr wisst es doch besser.

Für die Standard Version der PS5 zahlt ihr stolze 100€ mehr. Ihr zahlt also 100€ mehr für... einen Disc-Slot.

Die Sache ist die, wenn ihr lieber Discs für eure PS4 gekauft habt und keine digitalen Kopien der Spiele durch den PlayStation Store, dann habt ihr eigentlich keine andere Wahl als die teurere Version zu kaufen. Wie wir schon in unserem Welche PS4-Spiele bekommen ein kostenloses PS5-Upgrade Artikel erwähnt haben, könnt ihr Spiele die ihr über den PS4 Store gekauft habt kostenlos auf eure PS5 Konsole über den Store holen. Wenn ihr allerdings die PS5 Digital kauft und hauptsächlich PS4 Discs habt, dann müsst ihr die gleichen Spiele nochmal digital kaufen.


Eine verzwickte Entscheidung bei der es leider um mehr geht als einfach nur ums Aussehen der Konsole. Welche man kaufen sollte liegt daran, ob ihr ein Regal voll mit PS4 Spielen habt, oder eure Spielebibliothek der PS4 voll mit PlayStation Store Games ist.

Solltet ihr mehr Infos brauchen um eure Entscheidung zu treffen, dann schaut doch mal durch unseren Gaming Bereich auf EarlyGame und auf unserem YouTube Channel vorbei.