Das HP OMEN 16 Gaming Notebook im Test – Alternative zum Desktop-PC?

Ob unterwegs oder ganz bequem zuhause auf der Couch... Gaming Laptops können in der Theorie eine klasse Erweiterung für das Setup jedes Gamers sein. Heute stellen wir dir das HP OMEN 16 vor. | sponsored
HP OMEN 16 Header
Das OMEN 16 ist eines der besten Gaming Notebooks auf dem Markt! | © OMEN

Gaming Laptops müssen schon einiges auf dem Kasten haben, um mit den Desktop-PCs heutzutage irgendwie mithalten zu können. Ein Exemplar, das eine extrem nice Gaming-Experience verspricht, ist das HP OMEN 16 Notebook. Wir wären nicht EarlyGame, wenn wir uns den Kasten nicht mal genauer anschauen würden und dir erklären, ob damit auch wirklich alle aktuellen Games einwandfrei spielbar sind.

HP OMEN 16 Gaming Notebook – Allgemeine Informationen

Es gibt doch quasi nichts Übersichtlicheres als eine Tabelle, in der die wichtigsten Details direkt aufgeführt werden. Das steckt im Gaming Laptop von HP drin:

Bildschirmdiagonale40.9 cm / 16.1 Zoll
Bildschirmauflösung1.920 x 1.080 Pixel
Arbeitsspeicher16 GB
ProzessorAMD Ryzen 9 5900HX
GrafikkarteGeForce RTX 3070 Max-Q

So, da wir jetzt alle einen Überblick haben, wollen wir die einzelnen Informationen abarbeiten. Das Herzstück im HP OMEN 16 Gaming Notebook sind ganz klar der Prozessor und die verbaute Grafikkarte. Glaub uns, wenn wir sagen: In dem System steckt ordentlich Dampf drin! Realtalk, im Gaming-Bereich spielt die Leistung des OMEN 16 in der allerhöchsten Schublade mit!

Es ist quasi der perfekte Laptop für Gamer, denen vor allem die inneren Werte bei der Hardware wichtig sind. Nach außen hin macht das Gaming Notebook nämlich eher einen unausgefallenen und fast schon etwas langweiligen Eindruck. Okay, das klingt zu negativ, aber mehr lässt sich über die schlichte schwarze Hülle nicht sagen.

Immerhin sticht die Tastatur etwas heraus. Es gibt nämlich eine RGB Hintergrundbeleuchtung, die über vier verschiedene Zonen verteilt wenigstens etwas Farbe ins Spiel bringt. Über das OMEN Gaming Hub lässt sich hier übrigens auch einiges noch individuell anpassen.

Was ist noch wichtig? Richtig, die Laufzeit des Akkus. Es ist nie ganz leicht, hier einen genauen Wert festzulegen, weil es vor allem darauf ankommt, was du mit deinem Gaming Laptop anstellst. Grundsätzlich sind bis zu 8 Stunden durchgehendes Zocken drin, auf höchsten Einstellungen und Helligkeiten kann sich diese Zeit allerdings auch schnell reduzieren.

Für längere Sessions solltest du also zur Sicherheit dein Ladekabel griffbereit haben. Dann kannst du auch den schönen Klang der Lüftung genießen, die beim OMEN 16 richtig gute Arbeit leistet. Manchmal wird die zwar ein wenig lauter, dafür ist der Gaming Laptop selbst an der Unterseite eigentlich nie unangenehm heiß. Ein guter Trade, wie wir finden – gerade mit Blick Richtung Sommer.

OMEN 16 Gaming Laptop
Keine Lags, keine Freezes, alles mega smooth! | © OMEN

Fazit: Wenn du gerade auf der Suche nach einem Gaming Laptop mit hochklassiger Leistung bist, dann ist der HP OMEN 16 genau das Richtige für dich. Jedoch hat die Qualität auch ihren Preis – 1.999 € kostet das Vergnügen. Dass es auch noch etwas günstiger geht, zeigt beispielsweise der ASUS ROG Strix G15, der ist aktuell sogar noch reduziert.