Heroes of the Storm Tier List nach Tassadar

Heroes of the Storm Tier List April
Wie ist der sktuelle Stand der HotS Tier List? (Quelle: Blizzard Entertainment)

Nachdem Deathwing in den Helden-Pool aufgenommen und Tassadar vom Support zu Assasine wurde, hat sich auch die Meta von Heroes of the Storm geändert. Hier kommt die aktuelle Tier List.

Der schuppig geflügelte Schatten ist irgendwie nicht mehr aus Heroes of the Storm wegzudenken. Kein Wunder also, dass Deathwing seit seinem Release Anfang des Jahres im S-Tier sein Unwesen treibt. Eine weitere große Änderung ist aber wohl Tassadar, den es nach seinem Rework aus dem C-Tier ins A-Tier katapultiert hat. Hier kommt unsere vollständige Tier List aus dem S- und A-Tier – einigen Empfehlungen aus Tier-B.

HotS S-Tier

  • Deathwing – Unaufhaltsam, tanky und eine Menge Damage. Manche schreien gar OP!
  • Kael'thas – Eine Attacken richtigen Schaden an und können, wie die Bomben, gleich mehrere Feinde betreffen. Perfekt auf vielen Maps in HotS

HotS A-Tier

  • Abatur – Schwer zu töten und kann sein Team vielfältig schützen und unterstützen.
  • Alarak – Der Held für ordentlichen Burst Schaden, kann auf der Solo Lane gespielt werden, ist aber im Team sinnvoller.
  • Ana – Als der beste Support im Spiel geahndet, leider schwer zu beherrschen. Denn um die Teamkollegen zu heilen, muss man gut zielen können – dazu bewegen die sich ja auch.
  • Anduin – der beste Mainstream-Supporter. Macht sich und umstehende Teammates unverwundbar und heilt viel und regelmäßig.
  • Blaze – Mit starker Wave Clear und flexiblen Build-Optionen immer eine gute Wahl.
  • Chen – Trinkt sich fit, hat unfassbar viel Leben und kann Feinde mit seiner Ulti förmlich überrollen. Nervig... Zumindest für die gegnerische Mannschaft.
  • Dehaka – Tanky, Wave Clear und gut für Objectives.
  • E.T.C – Guter Tank und kann besonders auf Karten glänzen, die viele nahe Teamfights herausfordern.
  • Garrosh – Perfekt für die Frontline, scher zu töten, killt dafür selbst recht zuverlässig.
  • Guldan – Hält sich ohne Support am Leben und hat eine beeindruckende Wave Clear.
  • Hanzo – Der Damage-Dealer ist etwas squishy, dafür aber kein leichtes Ziel – springt er doch gerne über Hindernisse davon. Und sein Schaden ist dafür ziemlich stark.
  • Imperius – Als einer der besten Konter gegen Deathwing in vielen Spielen zu sehen, aus guten Grund.
  • Johanna – Solider Tank-Pick. Sie schmeißt sich gut vor ihre Teammates und zieht allen Schaden auf sich.
  • Raynor – Ein super Held für Einsteiger, denn eigentlich kann man mit Raynor kaum was falsch machen.
  • Fenix – Schaden machen und dann schnell aus der Reichweite des Feindes teleportieren. Sehr praktisch...
  • Leoric – Ebenfalls eine gute Wahl gegen Deathwing und alle anderen Helden mit viel Leben.
  • Malfurion –Stunnen, heilen und dann noch der Mana-Boost. Ein super Healer für Teams mit viel Leben und/oder wenig Mana.
  • Muradin – Stunnen und dann squishy Gegener killen. Easy mit Muradin, solang man ihn beherrscht.
  • Tassadar – Raus aus dem C-Tier. Tassadar überzeugt nach dem Rework mit ordentlich Schaden, vor allem in Teamfights.
  • Tychus – Eine sehr gute Wahl gegen ein tanky Team.

Tier-B Empfehlungen

  • Alexstrasza – Ein guter Support mit der Fähigkeit sich in einen Schaden bringen Drachen zu verwandeln. Im Gegensatz zu anderen Healern schwerer zu töten.
  • Cassia – Verteilt ordentlich Schaden, muss aber tanky gebuildet werden, da sie wenig Reichweite hat.
  • Junkrat – Ein sehr vielseitiger Damage-Dealer, entweder geht man auf Schaden mit seinen Bomben oder konzentriert sich auf seine sehr wirkungsvollen Fallen.
  • Lili – Dieser starke Supporter bringt nicht nur viel Heilung, sondern kann mit dem richtigen Build auch ordentlich Schaden austeilen.
  • Li-Ming – Ihr Teleport kann sie gut aus einer Gefahrenzone retten, leider bleiben ihre Attacken an Minions hängen. Also gut zielen, damit der Schaden auf da ankommt, wo er hin soll.
  • Maiev – Sehr stark, aber nur in einem Team, das mit ihm agiert und weiß seine Tore zu nutzen.
  • Zeratul – Ein starker Burst und seine unfassbar hohe Mobility machen ihn sehr stark.

Hier sollte für jeden HotS-Spieler was dabei sein. Gerade jetzt, wo das Ereignis des Dark Nexus bzw. der dunklen Fragmente gestartet ist. Natürlich bekommt hier auch Tassadar als neuer Rework einige besonders schöne Skins ab....