LoL: Vayne Champion Guide

Vayne guide
Vayne ist der Albtraum eines jeden Tanks! | © Riot Games

In diesem Season 11 Champion Guide beschäftigen wir uns mit Vayne auf der ADC Position. Wir gehen auf die Stärken der Schützin ein und erklären dir, warum sie einer der beste Hyper Carrys im ganzen Spiel ist. Los geht's mit unserem Season 11 Vayne Champion Guide!

Vayne ist der Champ mit dem höchsten Single-Target-DPS im Spiel. Durch ihren True Damage können sich nicht einmal Tanks gegen den ADC wehren und sie ist durch ihren Tumble auch noch super mobil. Hat Vayne überhaupt eine Schwachstelle? Jap: Early Game und AOE-Damage! Vayne ist der einzige Champ in League of Legends der nicht einen einzigen AOE-Spell besitzt, was Teamfights etwas Tricky macht und Positioning und Fokus um einiges schwieriger gestaltet. Wir zeigen dir, wie du durch das schlechte Vayne Early kommst und aus ihr einen 1v9 Hyper Carry machst!

Schaut euch auch unsere andren Season 11 Champion Guides an:

Vayne Guide: Runen und Itembuilds

Runen

Auf Vayne gibt es nur einen Keystone für eure Runen und das ist Press the Attack im Precision Tree! Press the Attack wird genau zum selben Zeitpunkt ausgelöst, wie die Passive auf eurer W. Damit hast du durch den Bonus Damage den höchsten Single Target Damage, den du mit Vayne erreichen kannst. Danach kannst du für Triumph oder Overheal gehen. Als Legend empfehle ich dir Alacrity für zusätzlichen Attack Speed, der auf Vayne unfassbar gut Scaled. Mit Vayne bist du ein Tank-Schredderer, deswegen willst du als letztes unbedingt Cut Down mitnehmen, um noch mehr Damage an Zielen mit mehr Leben zu machen!

  • Hier erfahrt ihr mehr zum neuen LoL MMO!

Im Second Tree gehst du für Domination. Taste of Blood und Ravenous Hunter für mehr Self-Healing sind hier die beste Wahl.

Items

Bei den Items ist das beste Mythic auf Vayne Immortal Shieldbow. Es hat alle Stats die Vayne braucht, die Passive gibt ihr mit dem Schild noch mehr Sustain um Lange im Teamfight zu Überleben und die Mythic Passive verleiht ihr noch mehr Damage und Leben. Guinsoo's Rageblade ist ein absolutes Key Item auf Vayne, mit dem sie im Fight Stacks aufbauen und noch stärker werden kann. Wit's End ist nicht nur eine gute Wahl, wenn die Gegner sehr AP-Heavy sind, sondern passt auch durch seine Passive und dem zusätzlichen Magischen Schaden perfekt zu Vayne.

Kraken Slayer ist euch eine spielbare Option, aktuell aber nicht mehr Meta auf Vayne (Patch 11.18).

Vayne Guide: Early Game

Mit Vayne hast du hier deine schwächste Phase! Vayne hat eine sehr kurze Range, ihr Damage ist ohne das nötige Scaling eher so meh und du hast wie schon angesprochen keinen AOE- Damage. Dein Ziel ist es so viel zu Farmen wie es nur geht und auf deine ersten Items zu warten. Vayne hat große Probleme mit Poke auf der Lane und Champs wie Caitlyn nutzen ihre kurze Reichweite schamlos aus. Nutzt euren Q-Spell daher vor allem zum Dodgen und Escapen und niemals zum Poken! Wenn ihr einmal zu weit vorne seid, habt ihr dann keinen Escape mehr und seid leichte Beute für den Gegner.

  • Falls du dich fragst welche ADC's gerade noch gut sind, sind hier die besten des aktuellen Patches: Die besten ADCs in LoL

Vayne's ganze Power liegt in ihrer W. Wenn ihr fightet, dann bleibt immer mit dem Fokus auf einem Champ, damit ihr die Stack und den True Damage richtig ausnutzt. Deswegen ist Attack Speed auf ihr so wichtig, weil sie ihre W-Passive dadurch noch viel öfter proccen kann. Dein Ziel im Early Game ist die Lane ausgeglichen zu spielen, denn dann bist du im Mid Game bereits Ahead!


Vayne Guide: Mid Game

Hier lässt langsam erkennen, warum Vayne einer der besten Hyper Carry Champs im Spiel ist. Wenn du hier bereits Immortal Shieldbow und Guinsoo's Rageblade hast, bist du bereits ein absolutes Powerhouse! Der Vorteil den Vayne gegenüber anderen ADC's hat, ist das die Rüstung der Feinde für sie keine Rolle spielt. Während andere Carries Lord Dominik's Regards kaufen müssen, kann Vayne ihr Gold in noch mehr Attack Speed Investieren und wird trotzdem immer mehr Schaden an 400 Armor Malphite machen als eine Jinx. Nutze deinen True Damage, mache so viele Auto Attacks wie möglich und versuche dich selbst mit dem Stun auf der E und deiner Unsichtbarkeit durch die Ult, selbst zu peelen.
Der einzige Schwachpunkt den Vayne, wie eigentlich jeder Carry im Mid und Late Game hat, ist das sie ein sehr Squishy Target ist. Deswegen ist Immortal Shieldbow aktuell so effizient und bietet dir genug Sustain, um auch mal eine Zed Ult zu überleben. Am besten funktioniert Vayne natürlich mit Tanky CC-Supporten wie Nautilus und Leona. Nutzt diese Duos um zu zweite ganze Teamfights zu carrien. Aber auch eine Yuumi-Vayne Bot Lane kann sehr toxisch für die Gegner sein.

Vayne Guide: Late Game

Die stärkste Phase mit Vayne! Es fühlt sich manchmal an wie ein Auto Attack Simulator, denn mehr macht ihr eigentlich nicht mehr. Für den Mid Laner reichen etwa 3 Auto's für den Top Laner werden es vielleicht auch mal 6... Du musst nur noch deine Ult aktivieren und mit Q und deiner Invisibility allen Spells Dodgen, die dich Oneshoten könnten. Wenn keiner an dich rankommt und du etwas Peel bekommst, kannst du das gegnerische Team einfach runter rennen.

Hier ist aber vor allem wieder Positioning gefragt. Erlaube dem Gegner einfach nicht an dich ranzukommen und du kannst das Spiel ganz alleine 1v9 carrien. Hier empfiehlt sich als letztes Item auch GA, da du, falls du doch mal geholt werden solltest, so nochmal die Möglichkeit hast, alle Gegner auszuschalten. Dein Ziel ist hier: Mache so viele Auto Attacks wie möglich, lass dich nicht Catchen, Peel dich selbst und überlebe so lange wie möglich!

Wenn du Vayne richtig gut spielen willst, musst du unbedingt das Kiten von Gegnern lernen. Dann hebst du den Hyper Carry noch einmal auf ein ganz anderes Level!

Vayne Guide: Gute und schlechte Matchups

Vayne hat eigentlich ausschließlich schlechte Matchups auf ihrer Lane. Das liegt aber vor allem an ihrer Schwäche im Early und ihrer kurzen Range als ADC. Vayne schwerste Matchups auf der Bot Lane sind aber Caitlyn, Jhin und vor allem Xayah die durch ihre Ult jedem Engage escapen kann.

  • Du willst wissen wie die Koreanischen Pros auf den EUW Servern spielen? Damit findest du alle Live Games!

Gut ist Vayne im Late Game gegen fast jedes Team, vorausgesetzt ihr bekommt den nötigen Peel! Vor allem Tanks wie Malphite oder Amumu verlieren ihre gesamte Tankiness gegen Vayne, weswegen Vayne sehr gut gegen Tanklastige Team-Comps funktioniert.

Ich hoffe, unser Vayne Champion Guide hat euch geholfen und ihr könnt in der SoloQ ein paar Tanks ärgern gehen.

September giveaway EG
Klick mich!

Ihr wollt noch mehr Guides, Tipps und Tricks, oder Updates zu aktuellen Patches? Kein Problem! EarlyGame hat alles, was du brauchst!