RLCS 2021-22 European Open Regional: Format, Termine, & Streams

Die RLCS 2021-22 European Open Regionals stehen an. Aber wie läuft das Turnier ab und wie kann man es verfolgen?
Rlcs 2021 22 eu regional open
Was können wir uns von den RLCS 2021-22 European Opens erwarten? | © Psyonix

Die RLCS 2021-22 North American Open Regionals vom letzten Wochenende waren ein großer Erfolg, der FaZe Clan konnte sich zum ersten Mal die Krone aufsetzen! Mit den RLCS 2021-22 European Open Regionals steht der nächste wichtige Termin an, dieses Mal steigen die besten Teams Europas in den Ring. Der Startschuss für die neue Rocket League Championship Series Season ist gefallen.

Neben BDS, Vitality und Queso startet mit Karmine Corp auch ein völlig neues Team in die Championship Series. Unter den Mitgliedern ist auch Stake zu finden, mit dem wir ein fantastisches Interview führen durften. Schau also auf jeden Fall beim The EarlyGame Podcast vorbei!

Aber in diesem Artikel reden wir nicht über unseren sehr empfehlenswerten Podcast, auch wenn ich das gerne machen würde. Hier soll es um die anstehenden RLCS 2021-22 European Open Regionals gehen. Wann starten sie, welche Teams treten an, wie schauen Format und Kalender aus? Und vor allem – wo kann man das Turnier schauen? Hier gibt es alle Details dazu!

[Update vom 25. Oktober]

Team Endpoint gewinnt überraschend die RLCS European Open Regionals

Team Endpoint hat die Rocket League Szene völlig auf den Kopf gestellt und hat sich in einem spannenden Fight mit Team BDS durchgesetzt. Durch ein spätes Tor in der dritten Minute der Overtime sicherte sich Endpoint den Turniersieg. Niemand hatte damit gerechnet, dass Endpoint bei den Regionals eine wichtige Rolle spielen würde. So schnell kann es also gehen.

RLCS 2021-22 European Open Regional Ergebnisse

PlatzierungTeamCircuit Points
1Endpoint CEX301
2Team BDS250
3Karmine Corp200
4Dignitas200
5SMPR Esports150
6Misfits Gaming150
7Evil Geniuses150
8Williams Resolve150
9Team Queso110
10The Flying Dutchmen110
11Donation110
12Vodafone Giants70
13Natus Vincere70
14Guild70
15SK Gaming40
16Team Vitality40


[Ursprüngliche Meldung]

Wann finden die European Open Regionals statt?

Die RLCS European Open Regionals laufen vom 22. Oktober bis zum 24. Oktober 2021. Jeden Tag ab 17 Uhr MESZ stehen ein paar Stunden voller Spannung und Drama an. Am ersten Tag bekommen wir es mit einem Swiss System Format aus 16 Teams zu tun, danach folgen die Playoffs am 23. und 24 Oktober.

Welche Teams nehmen an den European Open Regionals teil?

Insgesamt kämpfen 16 Teams um Europas Krone und um einen Platz bei den Majors.

  • Team BDS
  • Team Vitality
  • Team Queso
  • Monkeys
  • SMPR Esports
  • Endpoint CeX
  • Dignitas
  • Karmine Corp
  • Vodafone Giants
  • The Flying Dutchmen
  • SK Gaming
  • Natus Vincere
  • Wiliams Resolve
  • 00 Nation
  • Evil Geniuses
  • Guild Esports


RLCS 2021-22 European Open Regional Format

Im RLCS European Regional Format wird es zwei Hauptevents geben. Das erste ist die Swiss System Phase, bei der 16 Teams um die Qualifikation für die Playoffs antreten. Wer sich in den Best of Fives durchsetzt, kommt in die Playoffs. Dort bleiben also 8 Teams übrig.

Rlcs 2021 22 swiss bracket
So schaut der Turnierbaum übrigens aus. | © Psyonix

Die Playoffs finden am zweiten und dritten Tag der RLCS 2021-22 European Open Regionals statt. Hier müssen sich die Teams in Best of Sevens behaupten. Im Grand Finale kämpfen schließlich die beiden besten Teams um die Krone und das in einem Best of Three Set aus Best of Seven Matches. Wenn das nicht mal kompliziert ist. Wer zwei Best of Sevens für sich entscheidet, gewinnt am Ende auch das Turnier.

Um es vielleicht ein bisschen besser zu erklären, gibt es hier nochmal eine kurze Auflistung, wie das RLCS European Open Regional Format genau aussieht:

  • Tag 1: Swiss Stage (Grafik oben)
    • 16 Teams
    • Alle Matches sind Best of Fives
    • Die Top 8 Teams kommen in die Playoffs
  • Tag 2 & 3: Playoffs und Grand Finals
    • Single Elimination Bracket
    • Bis zu den Grand Finals sind alle Matches Best of Sevens
    • In den Grand Finals muss man zwei von drei Best of Sevens für sich entscheiden

So schaust du die RLCS 2021-22 European Open Regional

Du kannst die RLCS 2021-22 European Open Regionals auf den Rocket League Esports Youtube und Twitch Kanälen schauen. Wenn dir das zu normal ist, kannst du auch bei den Twitchkanälen der verschiedenen Teams vorbeischauen. Du kannst dir deinen Abend also ganz easy selbst einteilen.

RLCS 2021-22 European Open Regional Termine

Die erste Runde der europäischen RLCS 2021-22 findet zwischen dem 22. und 24. Oktober statt. Hier gibt es wie bereits erklärt drei Runden, die an den jeweiligen Tagen stattfinden:

  • Swiss Stage Bracket: 22. Oktober
  • Playoffs: 23. & 24. Oktober
  • Grand Finals: 24. Oktober

RLCS 2021-22 European Open Regional Preisgeld

Dieses Jahr beträgt das Preisgeld der RLCS EU Open Regionals 100.000 USD. Das Geld wird unter allen Spielern aufgeteilt. Jedes Team erhält zusätzlich Circuit Punkte, die von der jeweiligen Platzierung abhängen. Die Circuit Punkte werden von den Teams benötigt, um sich für die RLCS 2021-22 Championships im Juli 2022 zu qualifizieren.

Das Preisgeld wird folgendermaßen aufgeteilt:

  • 1. Platz: $30,000 USD / 301 Circuit Punkte
  • 2. Platz: $20,000 USD / 250 Circuit Punkte
  • 3. & 4. Platz: $8,500 USD / 200 Circuit Punkte
  • 5. – 8. Platz: $4,000 USD / 150 Circuit Punkte
  • 9. – 11. Platz: $3,000 USD / 110 Circuit Punkte
  • 12. – 14. Platz: $2,000 USD / 70 Circuit Punkte
  • 15. – 16. Platz: $1,000 USD / 40 Circuit Punkte

Willkommen bei EarlyGame, deiner Anlaufstelle für alles rund um Esports und Gaming. Check MyEarlyGame für exklusive Inhalte ab und werde Teil der EarlyGame Familie. Schreib uns gerne auch bei Twitter und Facebook.