Rocket League Season 4: Update 2.01 Patch Notes & Details

Rocket league update 2 01
Welche Veränderungen bringt das neue Rocket League Update? Wir schauen rein! | © Psyonix

Mit dem Update 2.01 startet endlich Season 4 von Rocket League! Der neue Patch bringt uns einiges an Neuerungen, auf die wir natürlich einen Blick werfen wollen. Wir zeigen euch, welche kleinen Details in den Rocket League Update 2.01 Patch Notes versteckt sind. Welche Änderungen gab es, was wurde gefixt? Hier gibt es die Antworten zu den wichtigsten Fragen zum Rocket League Update 2.01 und Season 4!

Endlich! Die Leidenszeit ist vorbei... Mit dem neuen Update startet Rocket League Season 4 – und wir werden von ihrem erbärmlichen Vorgänger erlöst. Die Neuerungen versprechen bis jetzt schon mal einiges und bringen uns die gewünschte Abwechslung. Ein bisschen Western, ein bisschen Mad Max... gibt schlechtere Voraussetzungen für eine neue Season! Was die Update 2.01 Patch Notes verraten, lest ihr jetzt...

Bock auf Rocket League? Lest hier weiter:

Was gibt es im Rocket League Update 2.01?

Mit dem Rocket League Update 2.01 startet nicht nur endlich Season 4, es gibt auch viele weitere Veränderungen im Spiel. Die wichtigsten Änderungen betreffen wohl Streamer Safe Music, Strafen für Spieler, die während Matches einfach quitten und Verbesserungen im Tauschhandel.

Zusätzlich zu den oben aufgeführten großen Änderungen bereitet Rocket League Update 2.01 das Spiel auf Season 4 vor, einschließlich aller Inhalte des neuen Rocket Pass. So enthält das Update die neue Deadeye Canyon Arena, das Outlaw Battle Car und die verschiedenen Items und Features, die mit der neuen Season kommen. Für einen vollständigen Überblick über Season 4, sieh dir unser Fazit dazu an. Wenn du wegen der Patch Notes hier bist, lass uns keine Zeit verlieren!

Rocket League Update 2.01 Release Date

Das Update startete am 11. August um 01 Uhr morgens und wird ab sofort benötigt, um das Spiel weiterhin online spielen zu können. Es enthält einige neue und fantastische Features – checkt es also aus! Beachtet aber, dass nach dem Download des Updates der 'Rocket League Version Mismatch Error' bei euch eventuell auftreten könnte. Den könnt ihr aber ganz leicht beheben, lest euch am besten unseren Guide mit Fix dazu durch!

Rocket League Update 2.01 Plattformen

  • Epic Games Store
  • PlayStation 4
  • PlayStation 5
  • Steam
  • Nintendo Switch
  • Xbox One
  • Xbox Series X|S

Rocket League Update 2.01 Patch Notes

Rocket League Update 2.01: Änderungen und Updates

Streamer Safe Music

  • Streamer Safe Music erlaubt es dir, beim Streamen die in Rocket League eingebettete Musik abzuspielen, ohne dir Sorgen um die Urheberrechte machen zu müssen.
  • ‘Streamer Safe Music’ findest du unter Einstellungen > Audio
  • Hast du das Feature aktiviert, wird Rocket League jene Songs entfernen oder ersetzen, die Probleme mit Urheberrechten verursachen könnten.
    • Das Streamer Safe Feature funktioniert auch in Zusammenhang mit den Spieler-Hymnen, dem In-Game Soundtrack und dem Soundtrack während der Matches

Strafen beim Matchmaking in den Casual Playlists

  • Um die Qualität innerhalb der Casual Playlists zu verbessern, wurden Strafen für jene Spieler eingeführt, die ein Match frühzeitig beenden.
  • Ähnlich wie bei den Strafen in den Competitive Playlists, können kurzzeitige Sperren für das Matchmaking die Folge sein. Ein mehrmaliger Verstoß führt zu einer Verlängerung des Banns.
  • Bei den Bann-Strafen für die Casual Playlists gibt es 7 verschiedene Level:
    • Eins - 0 Minuten
    • Zwei - 5 Minuten
    • Drei - 10 Minuten
    • Vier - 20 Minuten
    • Fünf - 40 Minuten
    • Sechs - 1 Stunde
    • Sieben oder mehr - 2 Stunden
  • Sobald du die erste Stufe überschritten hast, gibt es eine Abklingzeit von 12 Stunden, bevor die Bannstufe um eine Stufe geringer wird.
  • Wenn dein Team ein Casual Match vorzeitig beenden will oder das nächste Match starten will, könnt ihr nun mit "Vote to Concede" dafür abstimmen.
  • Folgende Änderungen wurden vorgenommen:
    • Wenn ein Spieler ein Casual-Match verlässt, wird er beim 'backfilling' nicht in dasselbe Match gespawnt.
    • Casual Matches mit einer Punktedifferenz von drei oder mehr Toren werden nicht aufgefüllt. Bots ersetzen alle Spieler, die das Spiel verlassen.

Rangbeschränkungen für kleine Lobbys

  • Um einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten, müssen Zweiergruppen, die in 3-gegen-3-Standard-Wettbewerben oder 3-gegen-3-Turnieren spielen, innerhalb von 3 Rängen sein.
    • Beispiele:
      • Gold 3 + Platinum 3 (3 Ränge Unterschied)
      • Diamant 2 + Champion 1 (Zwei Ränge Unterschied)
    • Beispiele, die nicht erlaubt sind:
      • Gold 3 + Diamant 1 (vier Ränge Unterschied)
      • Silber 2 + Grand Champion 2 (fünfzehn Ränge Unterschied)
    • Diese Änderung gilt nicht für Extra-Modus-Playlists oder Casual-Playlists
    • Diese Änderung tritt mit Season 4 in Kraft

Tauschhandel-Updates

  • Sobald beide Spieler Gegenstände eingegeben und Bedingungen akzeptiert haben, wird ein neuer Bildschirm zur Handelsüberprüfung angezeigt.
    • Auf diesem Bildschirm werden alle am Handel beteiligten Artikel angezeigt.
      • Alle Artikeldetails sind auf diesem Bildschirm jederzeit sichtbar (Farbe der Lackierung, Zertifizierung, Special Edition-Typ, Esports-Zugehörigkeit).
    • Sobald dieser Bildschirm angezeigt wird, können keine neuen Elemente hinzugefügt werden.
      • Es gibt einen Countdown von fünf Sekunden, bevor die Schaltfläche "Handel annehmen" verwendet werden kann.
      • Du kannst den Trade Review-Bildschirm abbrechen, wenn du zurückgehen und Artikel hinzufügen/entfernen möchtest.

Nachrichten im Falle eines Banns

  • Neue Nachrichten werden dich darüber informieren, wenn dein Konto kurz vor einer dauerhaften Sperre steht.
    • Ähnlich wie bei aktuellen Sperrnachrichten und Feedback-Meldungen wird diese Nachricht als Popup angezeigt, sobald Rocket League gestartet wird:
    • „Aufgrund der Anzahl der Sperren für dieses Konto kann die nächste Sperre von Psyonix dauerhaft sein. Bitte verwenden Sie in zukünftigen Spielen keine belästigende oder toxische Sprache. Weitere Informationen finden Sie unter support.rocketleague.com.“
  • Vorherige Chat- und Spielverbote für Ihr Konto werden berücksichtigt, bevor diese Nachricht zugestellt wird.

Anzeige der Spieleranzahl

  • Die Art und Weise, wie die Spieleranzahl im Spiel angezeigt wird, ändert sich.
    • Die Gesamtzahl der Online-Spieler wird nicht mehr angezeigt.
    • Die Anzeige der 'Playlist-Bevölkerung' wurde geändert. Basierend auf der Bevölkerung einer Playlist sehen die Spieler eine der folgenden Optionen:
      • Toll
      • Großartig
      • Gut

Allgemeines

  • Tactical Rumble ist jetzt als Rumble-Mutator in Privatmatches verfügbar.


Rocket League Update 2.01: Neuer Inhalt

Monstercat (Antenne)

  • ‘AK’
  • ‘A.M.R’
  • ‘Arielle Maren’
  • ‘Dyro’
  • ‘Emily Vaughn’
  • ‘Ellis’
  • ‘Haneri’
  • ‘Hayve’
  • ‘Hoaprox’
  • ‘KUURO’
  • ‘PROFF’
  • ‘Shingo Nakamura’
  • ‘Saxsquatch’
  • ‘Vintage & Morelli’
  • ‘YUAN’

Allgemeines

  • Der Name der ‘Inamorata’ Goal Explosion wurde zu ‘Carbonator’ geändert.

Rocket League Update 2.01: Bug Fixes

  • [PC] Crash-Fix beim Laden von Utopia Coliseum
  • Fix beim Anzeigen der Vorschau einer Spur in der Garage
  • Fix beim Anzeigen von Gras in der Nähe des Spielers in Forbidden Temple (Tag)
  • Fix beim Anzeigen der Visionären Räder
  • Ein lauter, schneller Musikfehler beim Spielstart wurde entfernt
  • Login-Fix: Spieler wurden als 'Player 1' angezeigt anstelle des eigenen Accounts
  • Fix: Matches zählten nicht als abgeschlossen, wenn ein Match während der letzten Wiederholung verlassen wurde
  • FPS-Verbesserungen für einige Arenen
  • Fix: Anzeige "Synchronisierung fehlgeschlagen" und fehlendes Inventar
  • Fix: Crash beim Laden von Utopia Coliseum

Falls ihr einen genaueren Einblick in die Rocket League Update 2.01 Patch Notes haben wollt, schaut doch auf der offiziellen Rocket League Webseite rein.

Weiterlesen:


Ihr wollt mehr Rocket League, News und Guides? Dann besucht uns doch einfach auf EarlyGame!