Kommt Valorant als Mobile-Version für Android und IOS?

Valorant
Quelle: Riot Games

Valorant wurde zu einem großen Hit in der kompetitiven Szene, da viele Spieler sogar ihr altes Game verließen, um mitzumachen – ja, CS:GO, wir reden von dir... Kommt Valorant nach diesem Erfolg nun auch aufs Smartphone?

Der neue Shooter von Riot ist in der Welt des Esports recht populär, zahlreiche Events liegen bereits hinter uns und viele weitere stehen noch bevor. Seit das Spiel am 2. Juni offiziell veröffentlicht wurde, haben die Fans eine Frage gestellt: Kommt Valorant jetzt auch aufs Handy?

Valorant und Andere Plattformen

In einem der früheren Blogeinträge von #Ask Valorant erwähnte Riot bereits, dass ihr Hauptaugenmerk auf dem PC liegen wird.

"Im Moment liegt unser Schwerpunkt auf dem PC. Wir sind offen für die Erkundung neuer Möglichkeiten für andere Plattformen, aber im Moment liegt unser Schwerpunkt auf der PC-Plattform." - Riot Games

Immerhin haben Riot angesichts von Valve's CS:GO einen starken Rivalen, den es auszuschalten gilt. Das bedeutet nicht, dass Valorant nicht potenziell auf Konsolen oder Handys kommen wird. Es scheint nur eine Frage des "wann" zu sein. Wir haben gesehen, wie andere populäre FPS-Titel wie Fortnite und PUBG auf ein mobiles Gerät umgestiegen sind, sodass für Valorant diese Möglichkeit durchaus auch besteht. Es gibt allerdings einen Unterschied zwischen Valorant/CS:GO und Fortnite/PUBG. Letztere sind keine taktischen Shooter, sondern Battle Royale. Der neue Shooter von Riot legt viel Wert auf Teamkoordination, Kommunikation und präzises Schießen. All das ist am Handy vielleicht nicht möglich – aber wer weiß, vielleicht irren wir uns.

Kürzlich fand ein Data-Miner einige interessante Details über das Spiel heraus.

Riots Interesse in der Mobile Szene

Die Firma hinter Valorant will ganz sicher ein Stück vom mobilen Kuchen haben. Riot Games haben bereits ihr großes Interesse am Mobilfunkmarkt bekanntgegeben, wie wir bei Legends of Runeterra, Teamfight Tactics und Wild Rift deutlich sehen können. Alle drei Titel sind auf Smartphones erhältlich und erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit, wie alle erwartet haben. Tatsächlich ist Wild Rift eine reine Handy-Version von League of Legends, während die anderen beiden für alle Plattformen erhältlich sind. Es ist klar, dass Riot Games versuchen so viele Bereiche wie möglich abzudecken und Valorant bequem auf dem Smartphone spielen zu können, könnte die nächste große Sache sein. Schließlich gehört Riot zu Tencent und das chinesische Unternehmen hat mit PUBG Mobile, Arena of Valor und anderen Titeln bereits einen großen Anteil am Mobilfunkmarkt.


Dieser alte Tweet deutet auch darauf hin, dass Riot bereits die mobile Version des Spiels geplant hat.

Spiel Valorant auf deinem Smartphone

Es gibt zwar immer noch keine offizielle Valorant-Veröffentlichung für Smartphones, aber das Internet ist voll von Möglichkeiten, das Spiel angeblich auf einem Handy zum Laufen zu bringen. Wir raten euch diese zu vermeiden, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass es sich entweder um einen Betrug, einen Virus oder beides handelt. Für den Moment wäre die beste Entscheidung, beim PC zu bleiben.

Für mehr Valorant News schaut euch gerne auf EarlyGame um oder versucht es mal mit unserem EarlyGame Youtube channel für tägliche Gaming- und Esport-News.