Erster Blick auf Saviors: Neue Legende Newcastle & Map Changes

Der Apex Legends Saviors Trailer ist live und zeigt uns die neue Legende und was sich so an der Map ändern wird. Was wissen wir schon über Newcastle? Wir haben alle Infos.
Apex Legends Newcastle
Newcastle sieht schon nice aus. | © EA

Wir haben ja schon letzten Monat einen riesigen Leak zu Apex Legends bekommen, der uns so einiges über neue Waffen, neue Legends und neue Maps verraten hat. Jetzt haben wir endlich die offizielle Ankündigung für eine der kommenden neuen Legenden erhalten: Newcastle. Wer ist Newcastle, welche Rolle wird er einnehmen und was sind seine Fähigkeiten? Wir haben alle Infos hier für euch zusammengetragen. Sogar das Newcastle Reveal Date...

Aber bevor wir jetzt in die Details eintauchen, schaut euch erstmal den offiziellen Saviors Trailer an:

Wer ist Newcastle?

Habt ihr in den letzten Wochen die ganzen Bangalore Challenges abgeschlossen? Wenn ja, wisst ihr ja bereits, dass Bangalore schon lange nach ihrem anscheinend verstorbenen Bruder sucht, was der einzige Grund ist, warum sie überhaupt an den Apex Spielen teilnimmt. Wie sich im Trailer herausstellt, heißt Newcastle gar nicht Newcastle, sondern Jackson und ist der verschollene Brunder von Bangalore. Er wird eine neue Support-Legende sein, die Squadmates mit einem Schild schützen und in Sicherheit ziehen kann.

Laut dem Trailer soll der offizielle Reveal noch diese Woche am 28. April 2022 stattfinden.

Newcastles Fähigkeiten

Newcastle Taktische: Mobile Shield

Werft eine steuerbare Drohne, die ein bewegliches Energieschild schafft. Eine typische Support-Fähigkeit, die es euch erlaubt Verbündetet oder euch selbst zu schützen.

Newcastle Passive: Retrieve The Wounded

Zieht Verbündete, die zu Boden gegangen sind, während ihr sie wiederbelebt und schützt sie mit eurem Wiederbelebungsschild. Diese Fähigkeit sehen wir im Trailer als Newcastle den gedownten Pathfinder in Sicherheit zieht.

Newcastle Ulti: Castle Wall

Springt zu einem Verbündeten oder einem Zielgebiet und erschafft dort eine gepanzerte Wand. Ebenfalls im Trailer zu sehen. Newcastle springt vor Bangalore und erschafft eine Art gepanzerte Wand, hinter der man vor Schaden sicher ist.

Neue Map-Änderungen

Die Map, die wir im Trailer zu sehen bekommen ist Sturmpunkt, eine der weniger beliebten Maps im Spiel. Anscheinend hat Respawn sich gedacht, dass sie der Map mal auf den Sprung helfen müssen und beschlossen hier ein wenig nachzuhelfen. Das riesige Krabben/Hummer-Monster aus dem Trailer wird am Strand von Sturmpunkt als neuer POI verfügbar sein und kann, wie wir in Leaks gesehen haben sogar betreten werden. Ja, wir können in den Innereien dieses Viechs herumlaufen...

Habt ihr schon Bock auf Saviors? Wir sind auf jeden Fall schon ziemlich gehyped auf Newcastle und das seltsame Monster.