Apex Legends Season 13: Alle Buffs & Nerfs

Seht hier die Änderungen am Legenden- und Waffenbalancing, die in Apex Legends Season 13 kommen.

Apex Legends season 13 balance changes buffs und nerfs
Seht euch die neuesten Änderungen in Apex Legends Season 13 an. | © Respawn Entertainment

Apex Legends Season 13 Saviors wurde am 5. Mai veröffentlicht und es wird eines der spielveränderndsten Updates sein, das es je im Battle Royale gab. Natürlich gibt es den üblichen neuen Battle Pass und die neue Legende (Newcastle), aber auch eine Reihe von Gameplay-Optimierungen und Kartenänderungen, die die Meta erheblich verändern werden.

Außerdem gibt es eine Reihe von Buffs und Nerfs für die Legenden des Spiels und das wachsende Arsenal an Waffen und Items.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, schaut euch unten alle Buffs und Nerfs an, die in Apex Legends Season 13 kommen werden.


Apex Legends Season 13: Waffen-/Item Buffs und Nerfs

In Season 13 wird vor allem an den Waffen des Spiels gefeilt, wobei nur zwei Legenden unter die Lupe genommen werden. An der Waffenfront erhalten die Kraber, Rampage, Devotion und Havoc Änderungen, während Waffen wie die R-301 nicht mehr als Bodenloot verfügbar sein werden.

Apex Legends Weapons buffs and nerfs
Die Kraber Sniper wird in Season 13 generfed. | © Respawn Entertainment

In Season 13 gibt es einige größere Änderungen an der Waffenbalance, wobei viele der Sniper im Spiel in ihrer Stärke drastisch reduziert wurden und ihre Position in der Apex Legends-Waffenrangliste dadurch verändert wird.

Zu den am stärksten geschwächten Waffen gehört das Kraber-Scharfschützengewehr; sein Kopfschuss-Multiplikator wurde von 3 auf 2 und sein Grundschaden von 145 auf 140 reduziert. Dadurch wird die Fähigkeit der Waffe, mit nur einem Schuss zu töten, drastisch reduziert und zwingt angehende Scharfschützen dazu, bereit zu sein, zu pushen und alle angeschlagenen Gegner zu beseitigen.

Die M600 Spitfire ist in Season 13 ebenfalls deutlich schwächer. Der Grundschaden wurde von 19 auf 18 gesenkt und die Magazinkapazität sinkt von 55 auf 50 in den lila und gold Varianten – das sind nur einige der großen Änderungen, die an der Waffe vorgenommen wurden. Der Barrel-Slot ist ebenfalls weggefallen, und die Mobilität der Waffe wurde durch Änderungen an der Zieh-, Holster- und Hebezeit erheblich beeinträchtigt. Die Spitfire war ein absolutes Vieh von einer Waffe, und diese Änderungen werden sich drastisch auf ihre Leistung in Spielen auswirken.


Es gibt auch eine Reihe von Buffs für einige der weniger starken Waffen. Die am meisten verbesserte ist die Mastiff-Schrotflinte. Sie hat in Season 13 zwar eine geringere Munitionskapazität, dafür aber einen engeren Bulletspread, mehr Schaden pro Kugel und eine höhere Feuerrate. Alles in allem ist es eine viel tödlichere Waffe für den Nahkampf.

Es gibt auch einige Verbesserungen an der Rampage, der LSTAR, der Devotion, der Havoc, der Mozambique und der Peacekeeper – in den Apex Legends Season 13 Patch Notes findet ihr eine Aufschlüsselung aller Änderungen.


Auch die Änderungen an den Items sollen Spielern helfen, sich gegen lästige Sniper zu wehren. Bei blauen und lila Helmen wurde die Schadensreduzierung bei Kopfschüssen erhöht, sodass ihr eine bessere Chance habt, einen Schuss in den Schädel zu überleben. Allerdings solltet ihr nicht erwarten, dass ihr einfach getroffen werdet und weitermachen könnt. Die Spawn-Raten von Heilitems wurden um 18% reduziert, was bedeutet, dass es auf der Karte viel weniger Heilmöglichkeiten gibt.


Diese Änderungen deuten darauf hin, dass es in Saison 13 um Aggression geht: den Schild des Gegners mit einer Sniper ausschalten und dann schnell mit einer Schrotflinte oder einem Maschinengewehr vorstoßen, um ihn zu erledigen.

Apex Legends Season 13: Alle Legenden Buffs und Nerfs

Wenn es um die Legenden des Spiels geht, sind es Valkyrie und Rampart, die Änderungen abbekommen haben. Bei Rampart werden die Buffs ihre verstärkte Deckung und den Sheila-Spin verbessern. Rampart war eine ziemlich lahme Legende, in Verbindung mit den Waffenänderungen sollte sich ihre verstärkte Deckung in der neuen Meta aber als nützlicher erweisen.

apex legends Season 13 buffs and nerfs
Rampart ist in Season 13 ein besserer Pick. | © Respawn Entertainment

Bei der mächtigen Valkyrie kann ihr Himmelssprung nicht mehr zum Sammeln von Informationen eingesetzt werden, was ihren Einfluss etwas verringert – obwohl wir der Meinung sind, dass die Änderungen sie wahrscheinlich nicht aus dem S-Tier der Legenden entfernt haben werden.

Und das ist auch schon alles, was es zu den Buffs und Nerfs des letzten Patches zu sagen gibt. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, wenn das nächste Update erscheint!