Wie funktioniert das Prestige System in Call of Duty: Vanguard?

Call of Duty: Vanguard verfolgt beim Prestige System einen anderen Ansatz als bisher. Ist das gut oder schlecht? Wie funktioniert das neue Prestige System in CoC: Vanguard?
Vanguard prestige system
Wie funktioniert das Prestige System in Vanguard? | © Activision

Call of Duty: Vanguard verfolgt einen neuen Ansatz in Bezug auf Prestige. Über dieses neue System ist bisher nur sehr wenig bekannt, da es noch nicht offiziell von Activision enthüllt wurde. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist das Prestige System von Vanguard noch ein Mysterium, um da sich viele Gerüchte ranken. Dennoch gibt es ein paar Dinge, über die wir schon jetzt sprechen können.

Wir haben zwar schon viel über Vanguard erfahren – die Multiplayer Beta war sehr aufschlussreich und auch zur Kampagne und den Operators gab es bereits einige Informationen – aber zum Prestige System gibt es noch keine offiziellen Enthüllungen. Tatsächlich ist das neue Prestige Konzept von Call of Duty: Vanguard noch so unbekannt, dass man es eigentlich noch gar nicht wirklich als solches bezeichnen kann. Einer der wenigen Erfolge von Call of Duty: Black Ops Cold War, war das überarbeitete Prestigesystem – sollte Vanguard sich hier etwas abschauen, wäre das also gar nicht schlecht.

[Update von 29. Oktober 2021]

Call of Duty: Vanguards Seasonal Prestige System

Mit der Rückkehr des saisonalen Prestigesystems wird es in Vanguard 55 Ränge geben, um alle Ausrüstungsgegenstände und Waffen freizuschalten. Das bedeutet, dass ihr alle 55 Ränge erreichen müsst, wenn ihr Zugriff auf alle Ausrüstungsgegenstände und Waffen im Spiel haben wollt. Die beste Belohnung, die man sich erhoffen kann, ist "in Gold eingedeckt" zu werden. Viel mehr wurde bisher noch nicht zum neuen Prestige System gesagt, also lest am besten weiter, wenn ihr wissen wollt, was wir bisher schon alles wissen oder uns wünschen:

[ursprünglicher Artikel]

Das mysteriöse Vanguard Prestige System

Wir vermuten, dass Call of Duty: Vanguard ein Prestige System haben wird, das dem von BOCW zumindest ein wenig ähnelt. Es wäre jedoch besser, wenn Sledgehammer den Fokus eher auf bessere Prestige-Belohnungen und mehr Cross-Game-Progression zwischen Warzone und Vanguard legen würde.

Auch wenn Black Ops Cold Wars Prestige System ziemlich gut war, hatte es doch auch ein paar Schwächen. Eine Sache, die uns persönlich gestört hat (weil wir halt nicht die krassesten Grinder der Welt sind), waren die Resets mit jeder neuen Season und die Belohnungen waren jetzt auch nicht so der Hammer...


Was sollte Sledgehammer in Vanguards Prestige System ändern?

Wir sind der Meinung, dass Sledgehammer die Art und Weise, wie sie Resets handhaben, ändern und die Prestige-Belohnungen verbessern sollte. Unten findet ihr eine detailliertere Beschreibung dessen, was wir uns von Vanguards Prestige System erwarten, aber wir möchten zunächst eins klarstellen: Vanguard könnte komplett zum alten, ursprünglichen Prestige System zurückkehren, da es von Sledgehammer und nicht von Treyarch entwickelt wird. Es wurde noch nichts angekündigt, aber sollte das passieren, werden viele unserer Wünsche wohl nicht umgesetzt werden.

Rang Resets in Vanguards Prestige System

Um Spieler bei der Stange zu halten sind Rang Resets vermutlich ein gutes Mittel. Allerdings müssen dann auch die Belohnungen stimmen. Wir wollen wieder Münzen statt Schlüssel und wenn es schon Resets für jede neue Season gibt, dann will ich wenigstens einen Grund haben, jede Season wieder neu reinzugrinden. Gebt uns eine geile Blueprints oder etwas ähnliches für das Erreichen hoher Prestige Ränge.

Das wäre ein Anreiz für die Spieler, immer wieder zurückzukommen. Tatsache ist, dass die Spieler im derzeitigen System nur selten zurückkommen, um Ränge zu grinden, da es einfach keine Belohnung dafür gibt.

Verbesserungen für Vanguards Prestige Belohnungen & Shop

Das neue Prestige System von Vanguard muss eine ordentliche Belohnung für das Erreichen des maximalen Prestige Rangs sowie bessere Belohnungen im Prestige Shop bieten. In Black Ops Cold War gab's für das Erreichen von Prestige Rang 200 ein Ribbon... Ja, sonst nix. Dafür grinde ich doch nicht jede Season 200 Level. Spieler brauchen einen echten Anreiz, um sich jede Season wieder neu hochzuarbeiten.

Außerdem sollte man in Vanguard öfter das Äquivalent zu BOCWs Prestige Schlüsseln erhalten. Damit einher gehen dann auch bessere freischaltbare Belohnungen im Prestige Shop. Bisher waren uns die Belohnungen und somit der Anreiz jede Season wieder neu bis Rang 200 oder mehr zu grinden einfach nicht gut genug. Wenn Vanguard hier punkten will, müssen sie einiges ändern...