Alle Operator in Call of Duty: Vanguard und wie man sie freischaltet

Neue Call of Duty: Vanguard Operator werden regelmäßig enthüllt. Wen kennen wir bis jetzt und wie kann man sie freischalten?

Vanguard operators
Wer sind die diesjährigen Call of Duty Operator? Was können wir erwarten? | © Activision

Call of Duty: Vanguard verfolgt mit seinen Operators einen neuen Ansatz. In diesem Jahr basieren die Call of Duty Operator größtenteils auf realen Personen, die im Zweiten Weltkrieg gedient haben. Einige dieser Menschen kämpften an verschiedenen Fronten des Krieges, andere waren Zivilisten, die an der Heimatfront durch die Hölle gegangen sind.

Eine ganze Reihe von Vanguard Operators wurden uns bereits durch verschiedene Ankündigungen und die Beta im September vorgestellt. Mit der Ankündigung von Daniel Take Yatsu und Padmavati Balan, ist es an der Zeit, einen Blick auf alle Operator zu werfen, die wir bisher kennen. Wer sind sie, und wie könnt ihr sie freischalten, wenn das Spiel am 5. November erscheint?

Wer sind die Call of Duty: Vanguard Operator?

In Call of Duty: Vanguard wird es zwölf Operator geben, aber bisher kennen wir nur acht. Einige von ihnen wurden in der Vanguard-Beta vorgestellt, und vor kurzem wurden zwei neue Operator enthüllt: Daniel Take Yatsu und Padmavati Balan.

Wer ist Sergeant Arthur Kingsley?

Arthur basiert auf dem amerikanischen Fallschirmspringer Sergeant Sidney Cornell, der während der Schlacht in der Normandie hinter deutschen Linien landete. Als aktiver Kämpfer im Zweiten Weltkrieg gilt Kingsley laut dem Call of Duty Blog als "das Herz und der Anführer der Task Force One". Der in Kamerun geborene Kingsley studierte an der University of Cambridge, bevor er in die Royal British Army eintrat.

Obwohl Kingsley ein geborener Anführer ist, fürchtet er sich davor, in die traditionellen Muster der britischen Armee zu verfallen und überlegt zu viel, wenn seine Soldaten in eine lebensbedrohliche Situation geraten könnten. Dies alles steht jedoch für eine nie dagewesene Fürsorge für diejenigen, die an seiner Seite dienen und Kingsley arbeitet jeden Tag daran, sie nicht nur zu schützen, sondern sich auch ihren Respekt zu verdienen.

Dieser mehrsprachige und hochgebildete Soldat, der als "gute Seele" bezeichnet wird, lehnt den Nationalsozialismus vehement ab und kämpft für die Werte, mit denen er aufgewachsen ist. Für ihn gibt es nichts Wichtigeres, als die Nazi-Bedrohung zu besiegen und gegen die gefährlichen Ideen, die der Nationalsozialismus propagiert, zu kämpfen.


Wer ist Lieutenant Polina Petrova?

Polina Petrova basiert auf der russischen Scharfschützin Ljudmila Pawlitschenko. Geboren in Stalingrad, wurde Polina aus der Not heraus in den Krieg gezwungen. Sie wird als "Frau von wenigen Worten" bezeichnet und ist eine zielstrebige und starke Persönlichkeit, die ihre Ideale durch Taten, nicht durch Worte, zum Ausdruck bringt.

Stalingrad war das Zuhause ihrer Kindheit, an das sie viele glückliche Erinnerungen hatte, darunter die Jagd mit ihrem Vater und ihrem Bruder. Obwohl sie ihre Mutter bereits ein Jahrzehnt vor dem Krieg verloren hatte, wurde ihre Realität durch die brutale Invasion der Achsenmächte im Rahmen der Operation Barbarossa noch stärker geprägt. Petrovas Geschichte ist eine Geschichte der Rache und Vergeltung für alles, was sie und ihre Gemeinde verloren haben.

Dieses starke Bedürfnis nach Rache treibt Polina an. Sie hat die Gräueltaten von Stalingrad noch vor Augen und will ihre Heimat von den Nazi-Invasoren befreien.

Wer ist Private Lucas Riggs?

Lucas Riggs ist als Kind von Schäfern in der Nähe von Melbourne, Australien geboren worden. Nachdem er mit seiner Familie auf der Farm arbeitete, meldete sich Riggs im Zweiten Weltkrieg zum Dienst, noch bevor die Wehrpflicht begann. Riggs, der als "Rätsel" beschrieben wird, ist ein brutaler Krieger, der bereit ist, für seine Überzeugung alles zu tun, was nötig ist.

Für seine Verbündeten ist Riggs ein sanfter Riese, der oft der Mittelpunkt der Party ist, aber nicht im Rampenlicht stehen will. Für seine Feinde ist Riggs ein einschüchternder und brutaler Krieger. Er wehrt sich gegen Übeltäter und diejenigen, die Konflikte mit stumpfer Gewalt provozieren, was er ironischerweise mit seiner Spezialität in der australischen Armee tut: Sprengstoff.

Lucas Riggs basiert auf einem Kiwi-Helden, Charles Upham, der im Zweiten Weltkrieg zweimal mit dem Victoria-Kreuz ausgezeichnet wurde und einige Zeit in Kriegsgefangenschaft verbrachte. In Vanguard verkörpert Riggs jedoch den australischen Patriotismus und stellt nichts über den Schutz seines Landes und seiner Ideale.

Wer ist Daniel Take Yatsu?

Daniel Take Yatsu ist ein erfahrener Scharfschütze, seine Eltern wurden aufgrund ihrer japanischen Abstammung in ein Internierungslager in den USA gesteckt. Yatsu ist einer der kürzlich angekündigten Vanguard Operator und repräsentiert einige der dunkelsten Kapitel der amerikanischen Geschichte, in der Japaner aufgrund ihrer Herkunft inhaftiert wurden. Den Ankündigungstrailer mit Yatsu kannst du dir hier ansehen:

Wer ist Sergeant Richard Webb?

Kingsleys rechte Hand und Freund, Sergeant Richard Webb, ist ein ehemaliger Akademiker, der in den Wehrdienst einberufen wurde. Webb weiß zu schätzen, dass sein Land ihn braucht, aber er hat keine Freude an der Arbeit, die getan werden muss. Sein größter Wunsch im Leben ist es, zur akademischen Welt und zur Normalität, zurückzukehren.

Ohne Illusionen in Bezug auf Ruhm oder Leidenschaft für einen risikoreichen Auftrag, geht Webb oft vorsichtig und kalkuliert an jeden Konflikt heran und nutzt seine auf Realismus basierende Intelligenz, um eine richtige Entscheidung zu treffen. In der Tat glaubt Webb, dass seine Entscheidung immer richtig ist und seine Sturheit lässt Diskussionen ebenso entgleisen wie sein vermeintlicher Pessimismus.

Der widerwillige Rekrut Webb hat den gleichen Rang wie Arthur Kingsley und erlebt seinen entscheidenden Moment während der Operation Tonga. Was genau es damit auf sich hat, werden wir in der Kampagne erfahren.

Wer ist Hermann Wenzel Freisinger?

SS-Oberst-Gruppenführer Hermann Wenzel Freisinger ist der Hauptantagonist von Call of Duty: Vanguard. Er ist ein "ehrgeiziger und arroganter" Nazi-Offizier, leitet SS-Verhöre und ist der Kopf hinter Projekt Phoenix. Er gilt gleichzeitig als rücksichtslos, charismatisch und als brutaler Agent in diesem Konflikt.

Als Einzelkind einer wohlhabenden Familie mit langer militärischer Vergangenheit diente Freisinger in den späteren Jahren des Ersten Weltkriegs als Kurier und Informationsanalyst. Danach diente er bei der Militärpolizei und dann bei der Gestapo, wo er durch seine Gerissenheit und seinen taktischen Verstand schnell in der Nazipartei aufstieg.

Als unglaublich ehrgeiziger Mann ist Freisinger bereit, alles zu opfern, um seine Ziele zu erreichen, insbesondere Projekt Phoenix. Er will dem Ruf seiner Familie gerecht werden und ist ein furchteinflößender Gegenspieler für unsere Helden.

Wer ist Padmavati Balan?

Padmavati Balan wurde auch erst vor kurzem als Operator angekündigt und ist eine indische Kämpferin, die im Dschungel gegen den Feind vorgeht. Sie hat ihr ganzes Leben lang mit Konflikten zu tun gehabt und der Zweite Weltkrieg ist nur die nächste Hürde, der sie sich stellen muss. Schau dir den Enthüllungstrailer für weitere Details an:

Wer ist Lieutenant First Class Wade Jackson?

Wade Jackson ist ein Pilot, der in der Luft mehr zu Hause ist als auf dem Boden. Als klassischer "New York"-Charakter passt Jackson zu Sledgehammers Anspruch, irgendwo in ihrem Spiel einen sehr muskulösen, amerikanischen Mann unterzubringen. Jackson ist rebellisch, nicht besonders klug und ein Adrenalinjunkie, der die offensichtlichen Klischees zu bedienen scheint.

Sein neu entdeckter Adrenalinrausch zahlte sich nach der High School aus, als er in das Kadettenprogramm der Navy aufgenommen wurde und seine Fähigkeiten in einem Sturzkampfbomber zur Schau stellte. Seitdem hat er sich zu einer echten Waffe im Pazifik entwickelt.

Ehrlich gesagt, von allen Vanguard-Operators, von denen wir bisher gehört haben, ist Jackson der langweiligste. Er ist der klassische Einzelkämpfer, sehr charismatisch und egoistisch, und wird sich in der Kampagne wahrscheinlich als ziemlich rücksichtslos erweisen.

Wer ist Roland Zelmet?

Zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir noch nichts über Roland Zelmet. Wer dieser Operator sein wird, welche Rolle er spielen wird und alles Weitere wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Sobald das geschieht, werden wir den Artikel aktualisieren.

Wie kann man Operator in Call of Duty: Vanguard freischalten?

Operator werden von Beginn an in Vanguard verfügbar sein und im Multiplayer eingesetzt werden können. Zu Beginn werden alle Operator in Call of Duty: Vanguard enthalten sein, aber zukünftige Updates und saisonale Inhalte werden neue Operator und neue Geschichten ins Spiel bringen. Diese neuen Operator müssen online über den Call of Duty Store erworben werden.