EarlyGame Awards zugunsten von Laureus Sport for Good 2022: Esports Team of the Year

Die EarlyGame Awards zugunsten von Laureus Sport for Good Germany 2022 haben begonnen. Wer wird Esports Team of the Year?


Esports Teams... vor ein paar Jahren dachte man sich safe noch "never wird es sowas geben". Ich hör mich jetzt zwar an wie ein Boomer (bin aber Millenial, don't come for me), aber ist so.

Egal, reden wir nicht über die Vergangenheit, sondern über jetzt. Und jetzt ist es Zeit euer Lieblings-Esports Team zu wählen, welches 2021 die deutsche Esports Szene geprägt habt.

Aber bevor wir beginnen, bitte denkt daran, dass die EarlyGame Awards zugunsten von Laureus Sport for Good sind. Jeden Euro, den ihr jetzt spendet und was zurückgebt, landet bei Laureus Sport for Good Germany.

Dank unserem lieben Sponsor Razer, könnt ihr aber auch was gewinnen, wenn ihr spendet. Pro 5 Euro, die ihr spendet, bekommt ihr ein Ticket. Je mehr ihr spendet, umso mehr Tickets, aka Chancen habt ihr, am Ende was von Razer zu gewinnen. Gesamtwert von dem ganzen? 10.000,00€. Yes, du kannst Mathe, das sind 10K. Auf gehts also!

EarlyGame Awards zugunsten von Laureus Sport for Good 2022

Esports Team of the Year

  • 1. FC Heidenheim eSports (FIFA)
  • MOUZ (LoL)
  • Unicorns of Love (PUBG)
  • Penta 1860 (LoL)
  • Sprout (CSGO, LoL, PUBG)
  • Entropy (PUBG)
  • German Amigos (Rocket League)
Sponsors Banner V3 00000
Hier unsere OGs. Danke an GTÜ, Razer und Euronics, dass ihr unsere Sponsoren seid!

Hier ist das Voting für Esports Team of the Year. Die Ergebnisse dieses Votings werden am Ende (also am 20.02.2022) mit den Stimmen des Overall Votings (we're getting there, lasst euch nicht zu sehr verwirren), zusammengezählt. Am 27.02.2022 müsst ihr dann einfach nur noch auf EarlyGame kommen und die Award Show anschauen, da könnt ihr dann sehen, wer gewonnen hat.

Das Voting für die EarlyGame Awards 2022 ist vorbei. Danke an alle, die gevotet haben.