FIFA 23: Ted Lasso und der AFC Richmond kommen ins Spiel

Die erfolgreiche Apple TV-Serie Ted Lasso hat viele Fußball-Fans erreicht. Nun steht fest, dass Ted Lasso und der AFC Richmond in FIFA 23 implementiert werden.

Ted Lasso
Ted Lasso und AFC Richmond werden Teil von FIFA 23! | © Apple

Ted Lasso ist eine Apple Original-Serie, in der ein American Football Coach als Fußballtrainer in Großbritannien eingestellt wird. Als Teil eines Machtkampfes in der Führungsriege eines Premier League Klubs stellt Rebecca Welton Ted Lasso mit dem Gedanken ein, dass er den kompletten Verein ruinieren wird. Nachdem sich Ted doch ordentlich schlägt, wurde er immer erfolgreicher mit dem AFC Richmond. Eine wirklich witzige Serie, die wir jedem Fußballfan empfehlen können.

FIFA 23: In diesen Spielmodi kannst du Ted Lasso und den AFC Richmond auswählen

Auf Social-Media-Portalen machen einige Bilder von Jason Sudeikis und dem Ted-Lasso-Cast die Runde, auf denen einige von ihnen Face Capturing machen, wie es auch für die Gesichts-Scans von EA Sports üblich ist. Natürlich folgten dadurch schnell Gerüchte, dass Ted Lasso und der AFC Richmond in FIFA 23 auftauchen könnten. Dieses Gerücht hat sich nun bestätigt.

Du wirst den AFC Richmond, die Stars der Mannschaft und Ted Lasso im FIFA 23 Karrieremodus, im Anstoß, bei Online-Freundschaftsspielen und Online-Seasons spielen können. Auch in FUT hält das Ted Lasso-Universum Einzug – sowohl in Form der Trainer, für die dann Ted Lasso selbst und Coach Beard zur Auswahl stehen, als auch mit Trikots, Choreos und sontigen Items. Gekickt werden kann übrigens auch an der aus der Serie bekannten Nelson Road. Alle Items sind als Aufgaben und Ziele in FUT zu erreichen – das ist immer nice.

Was denkst du zu der Partnerschaft von Apples Ted Lasso und FIFA 23? Lass es uns in den Kommentaren wissen!