Fortnite: Benutze ein Verkleidungskit & platziere dann Waffenskizzen

Die Fortnite Widerstand "Woche 3"-Aufträge sind da und eine Challenge verlangt von dir eine Geräteverbindung in der Nähe von der Synapse Station zu etablieren und anschließend ein Verkleidungskit zu benutzen und eine Waffenskizze zu platzieren. Wir zeigen dir, wie es geht.

Fortnite Benutze ein Verkleidungskit platziere dann Waffenskizzen
Es geht an die finale Challenge aus Woche 3! | © Epic Games

Wir sind bei der vierten und letzten Widerstandsquest von Woche 3 angekommen. Bis dahin haben wir schon einen Haufen XP gewonnen, aber wir wollen mehr! Heute erklären wir dir, wie du beide Phasen des 4. Widerstand "Woche 3"-Auftrags abschließt.

Phase 1: Etabliere eine Geräteverbindung in der Nähe von Synapse Station

Für Phase 1 musst du zuerst eine Geräteverbindung in der Nähe der Synapse Station etablieren. Um das zu tun, springe einfach aus dem Battle Bus und lande etwas nördlich des Ortes in dem hügeligen Gebiet.

Synapse station geräteverbindung
So sieht die Geräteverbindung aus. | © Epic Games

Eine Berggruppe bildet hier eine Art Tunnel, den du betreten musst. Dort findest du dann die Geräteverbindung. Laufe einfach darüber und der erste Schritt ist getan. Anschließend folgt Phase 2 der Challenge.


Phase 2: Benutze ein Verkleidungskit und platziere dann Waffenskizzen in Synapse Station

Das Verkleidungskit befindet sich genau dort, wo eben noch die Geräteverbindung stand. Um es zu benutzen, musst du dieses Mal jedoch mit ihm interagieren. Jetzt musst du nur noch die Waffenskizzen in der Synapse Station platzieren. Laufe dafür geradeaus auf das Gebäude zu und bewege dich dann nach rechts, bis du zum Haupteingang kommst. Laufe hindurch und biege dann nach links ab.

Dort an der Wand findest du dann den Ort, an dem du die Waffenskizzen platzieren musst. Du erkennst ihn an dem weißen Strahlen.

Fortnite quest waffenskizze
Folge einfach dem weißen Licht. | © Epic Games

Um die Waffenskizzen zu platzieren, musst du erneut mit ihnen interagieren. Und das war's auch schon. Damit ist Herausforderung 4 von Woche 3 der Widerstands-Aufträge abgeschlossen. Als Belohnung erhältst du 23.000 XP, also lohnt sich der Aufwand!