Fortnite Gyroskop-Zielen & Flick Stick: Alles was du wissen musst

Endlich gibt es mehr Controller-Optionen in Fortnite! Epic Games hat seinem Battle Royale Spiel endlich das Gyroskop-Zielen und den Flick Stick hinzugefügt. Doch was bedeutet das überhaupt und wie aktiviert man diese Funktionen? Wir haben die Antworten.
Fortnite Gyroskop Zielen Flick Stick
Endlich mal was für die Controller-Spieler! | © Epic Games

Epic Games hat Fortnite mit seinem 19.30 Update die neuen Controller-Optionen Gyroskop-Steuerung und den Flick Stick hinzugefügt! Tatsächlich hatte Fortnite auf der Nintendo Switch und Android-Geräten bereits eine gyroskopbasierte Bewegungssteuerung, doch nun ist diese Funktion endlich auch für die PlayStation 4, PlayStation 5 und den PC möglich! Während die Technikprofis vermutlich sowieso schon wissen, was das bedeutet, gibt es wahrscheinlich einige Spieler da draußen, die sich jetzt fragen, was die Wörter Gyroskop-Steuerung und Flick Stick überhaupt bedeuten.

Doch keine Sorge, dafür sind wir ja hier. Wir erklären dir, was diese Optionen können und wie du sie in Fortnite aktivierst.

Was ist Gyroskop-Zielen in Fortnite?

Am besten vergleicht man die Gyroskop-Steuerung mit der Steuerung eines Handy-Autospiels oder vielleicht sogar der Wii. Wenn diese Option eingeschaltet ist, kannst du die Kamera im Spiel kontrollieren, indem du den Controller bewegst. Dadurch kann man unter Umständen genauer zielen als mit dem Stick. Natürlich kannst du aber auch beides gleichzeitig verwenden. Für gewöhnlich nutzen Spieler weiterhin den rechten Stick für die meisten Kamerabewegungen und dabei zudem das Gyroskop-Zielen für genauere Anpassungen, die mit einem Stick nicht so leicht von der Hand gehen. Ob du damit zurechtkommst, oder nicht, liegt immer noch an dir, aber es ist auf jeden Fall mal einen Versuch wert!

Wie aktiviert man das Gyroskop-Zielen in Fortnite?

Um das Gyroskop-Zielen in Fortnite zu aktivieren oder zu deaktivieren, gehe wie folgt vor:

  1. Klicke in Fortnite auf Einstellungen.
  2. Gehe zum „Touch- und Bewegungssteuerung"-Tab
  3. Schalte die Gyroskop-Zielen je nach Belieben auf Aus oder An.

Natürlich gibt es hier wie bei allen anderen Einstellungen auch andere Gyroskop-Optionen, die dich Funktionen, wie zum Beispiel Empfindlichkeit, nach Belieben einstellen lassen. Am wichtigsten jedoch sind die Einstellungen Aktivitätsmodus (Kampf) und Aktivitätsmodus (Bauen). Kommen wir kurz zu den einzelnen Auswahlmöglichkeiten.

Aktivitätsmodus (Kampf)

  • Nur Zielfernrohr: Das Gyroskop ist nur aktiv, wenn du mit einem Zielfernrohr zielst.
  • Zielfernrohr oder Zielen: Das Gyroskop ist aktiv, wenn du mit einer beliebigen Waffe zielst.
  • Zielfernrohr, Zielen, Abbauen: Das Gyroskop ist aktiv, wenn du mit einer beliebigen Waffe zielst oder deine Spitzhacke benutzt.
  • Immer: Das Gyroskop ist immer aktiv, unabhängig davon, ob du mit einer Waffe zielst oder deine Spitzhacke benutzt.

Aktivitätsmodus (Bauen)

  • -: Das Gyroskop ist weder beim Bauen noch beim Bearbeiten aktiv.
  • Bearbeitung: Das Gyroskop ist aktiv, während du Gebäude bearbeitest, aber nicht beim Bauen.
  • Immer: Das Gyroskop ist sowohl beim Bauen als auch beim Bearbeiten aktiv.

Was ist Flick Stick in Fortnite?

Flick Stick ist an sich ein Teil der Gyroskop-Steuerung. Er kann aktiviert werden, damit die Kamera schnell in eine Richtung schwingt, wenn du den rechten Stick in diese Richtung bewegst. Da durch diese Einstellung mit dem rechten Stick nicht mehr hoch oder runter gezielt werden kann, erfordert sie die Aktivierung des Gyroskop-Zielens.

Der Flick Stick wird generell für erfahrene Gyroskop-Spieler empfohlen, doch neue Gyroskop-Spieler können sich relativ schnell an den Flick Stick gewöhnen.

Wie aktiviert man Flick Stick in Fortnite?

Um den Flick Stick in Fortnite zu aktivieren, gehe wie folgt vor:

  1. Klicke in Fortnite auf Einstellungen.
  2. Gehe zum „Touch- und Bewegungssteuerung"-Tab
  3. Schalte die Gyroskop-Zielen auf An.
  4. Schalte Flick Stick auf An.

Um den Flick Stick in Fortnite zu deaktivieren, klicke einfach in der Gyroskop-Zielen- oder in der Flick Stick-Option auf „Aus“.

Falls du mehr über diese beiden Controller-Optionen wissen möchtest, schaue dir einfach das Erklärungsvideo von „Jibb“ Smart an, Input-Spezialist und Schöpfer des Flick Sticks:

Ansonsten ist es vermutlich am besten, die Funktionen einfach mal selbst auszuprobieren.