Das ist der Gewinner von MrBeasts 1 Million $ Fortnite-Turnier!

MrBeast veranstaltete vergangenes Wochenende ein wahnsinniges Fortnite-Turnier, bei dem ein glücklicher Gewinner 1 Million $ mit nach Hause nehmen konnte. Doch wer hat die extreme Überlebensprüfung gewonnen?

Mr Beast tourney winner
Fornite: Wer hat MrBeasts Extreme Überlebensprüfung gewonnen? | © Epic Games

Am Samstag, den 17. Dezember, veranstaltete die YouTube-Legende Jimmy "MrBeast" sein 1.000.000 $ "Extreme Überlebensprüfung" Fortnite-Turnier. Das besondere Event war ein großer Erfolg, an dem mehrere prominente Fortnite-Persönlichkeiten & Pros teilnahmen.

Doch wer hat dieses unglaubliche Turnier gewonnen und durfte die 1 Million Dollar mit nach Hause nehmen?

Der Gewinner von MrBeasts Extreme Überlebensprüfung

Das Ziel in MrBeasts Extremer Überlebensprüfung war es, „Punkte“ zu sammeln, indem man beispielsweise Umgebungsgefahren auswich, Münzen einsammelte und extreme Prüfungen überlebte. Der Spieler, der am Ende der Überlebensprüfung die meisten Punkte hatte, wurde zum Gewinner erklärt – und erhält somit als Preisgeld eine Million US-Dollar! Doch wer ist der glückliche Gewinner?

Tatsächlich handelt es sich hierbei um niemand anderen als Guild Anas, einen kompetitiven Spieler, der bereits als einer der Teilnehmer des FNCS Invitational bekannt ist. Der junge Fortnite-Pro hat mit insgesamt 142.099 Punkten den 1.000.000-Dollar-Preis gewonnen!

De_Tibbe belegte den zweiten Platz mit einem Rückstand von 1.501 Punkten (140.598). Den dritten Platz belegte Dave 3l. Der kanadische Gamer verpasste den zweiten Platz nur um fünf Punkte (140.593).

Anas feierte seinen Sieg auf Twitter. Der Post ging auf der Social-Media-Plattform viral und erhielt über 87.000 Likes von Community-Mitgliedern.

Echt ein fettes GG an Anas! Der Grind und sein tagelanges Training für den Modus haben sich anscheinend gelohnt.

Für mehr Fortnite:

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.