Fortnite Nullpunktfisch: Wo du ihn findest & wie du ihn benutzt

Die neuen Fortnite Quests sind da und eine verlangt von dir, einem Gegner Schaden zuzufügen, nachdem du mit einem Nullpunktfisch gesprungen bist. Wir zeigen dir, was der Nullpunktfisch kann und wo du ihn findest.

Fortnite zero point fish
Du findest den Nullpunktfisch nur in bestimmten Gewässern. | © Epic Games

Die neuen Fortnite-Aufträge sind da, das heißt, es ist wieder an der Zeit, freshe XP für deinen Battle Pass zu sammeln! Wie in den neun vorangegangenen Wochen gibt es insgesamt neun wöchentliche Quests. Eine davon verlangt von den Spielern, Gegnern innerhalb von 10 Sekunden nach dem Springen mit einem Nullpunktfisch Schaden zuzufügen.

Eigentlich ist die Challenge ziemlich einfach. Zumindest wenn du weißt, wo du einen Nullpunktfisch findest und wie du ihn benutzt. Und wir sind da, um dir das zu zeigen.

Das kann der Nullpunktfisch in Fortnite

Nullpunktfische heilen 15 Lebenspunkte und haben den gleichen Effekt wie Nullpunktkristalle: Sie ermöglichen einen kurzen Teleport, wenn man die Sprungtaste zweimal kurz hintereinander drückt.

Sie werden in der Regel bei der Flucht vor dem Sturm eingesetzt, können aber auch für allgemeine Reisen mit hoher Geschwindigkeit verwendet werden, z. B. bei der Flucht vor einem Kopfgeld, oder zum pushen von Gegnern.
Sie können auch verwendet werden, um mit gutem Timing in die Boxen von deiner Gegner zu gelangen.

Hier findest du den Nullpunktfisch in Fortnite

Nullpunktfische erhältst du, indem du auf der Insel angelst. Das funktioniert entweder mit einer Angel, oder einer Harpune. Jedoch kann dieser spezielle Fisch nur in bestimmten Gewässern gefangen werden.

Nullpunktfische werden in der Regel in Fischlöchern gefangen, können aber mit geringerer Wahrscheinlichkeit auch in ruhigen Gewässern geangelt werden. Seit dem der Fisch nach Fortnite zurückgekehrt ist, hat er eine etwas höhere Spawnrate. Begib dich also bestenfalls zum Loot Lake und angle, was das Zeug hält.

Füge Gegnern innerhalb von 10 Sekunden, nachdem du mit einem Nullpunktfisch gesprungen bist, Schaden zu

Nach dem Fang ist es an der Zeit, den Gegnern innerhalb von 10 Sekunden nach dem Sprung mit einem Nullpunktfisch 100 Schaden zuzufügen. Da der Effekt des Fisches nur eine begrenzte Dauer hat, musst du ihn klug einsetzen und ihn kurz vor einem Kampf mit einem Gegner verbrauchen.

Erledige diese Quest bestenfalls in dem Modus Gruppenkeile, da hier die meisten Gegner auf einem Haufen rumlaufen. Wenn du einen losten Gegner siehst, iss den Fisch und drücke die Sprungtaste doppelt, bevor du Schaden verursachst. Du musst den Gegnern innerhalb von 10 Sekunden nach dem Springen mit einem Nullpunktfisch Schaden zufügen, also achte darauf, dass du nach dem Springen in der Nähe eines Gegners bist.

Um die wöchentliche Herausforderung abzuschließen und 15.000 XP zu erhalten, musst du insgesamt 100 Schaden verursachen. Jetzt solltest du die Quest aber easy erledigen können.

Für mehr Fortnite: