Fortnite entfernt Travis Scott Emote aus dem Item Shop!

Epic Games hat nach der Astroworld-Konzerttragödie ein Emote von Travis Scott aus Fortnite entfernt. Welches Emote ist es? Und wie geht es jetzt weiter für den Rapper?

Travis Scott Out West Emote removed entfernt fortnite
Das wars mit dem Out West Emote... | © Epic Games

Lieben wir nicht alle die Fortnite Emotes? Und ist euch auch mal aufgefallen, wie unfassbar selten die ein Thema in den Medien waren? Um ehrlich zu sein eigentlich nie... zumindest nicht mit dieser Dramatik: Bei einer Massenpanik auf dem Astroworld Festival von Rapper Travis Scott in Houston kamen mindestens acht Menschen ums Leben und viele andere wurden verletzt.

Mittlerweile wird die Kritik an Travis Scott lauter, der angeblich Warnungen ignoriert haben soll – Epic Games zieht die Reißleine und entfernt das Travis-Emote.

Fortnite entfernt Travis Scott Emote aus dem Item Shop

Während die Untersuchungen zum Konzert noch laufen, hat Epic inzwischen erste Konsequenzen gezogen und das Emote “Out West”, das Musik des Stars enthält, aus Fortnite entfernt. Krass – wer hätte gedacht? Auf dem offiziellen Twitter-Account “Fortnite Status” wurde bestätigt, dass der Abschnitt “Täglich” des Item-Shops deaktiviert wurde. Hier wäre eigentlich der Tanz von Travis aufgetaucht...

Im entsprechenden Tweet heißt es: “Es ist bekannt, dass der Abschnitt ‘Täglich’ des Item-Shops deaktiviert wurde. Das ist beabsichtigt und der Abschnitt ‘Täglich’ wird mit der nächsten Aktualisierung des Item-Shops zurückkehren.”

Wir blenden euch den Tweet mal hier ein:

Normalerweise hätte das Emote "Out West" am Montag in Fortnites Item Shop verfügbar sein sollen. Das Emote erschien 2020 nach Travis' virtuellem Konzert in Fortnite und ist an den gleichnamigen Song von ihm angelehnt. Zu sehen ist ein Tanz zum Song, der zu der Zeit viral auf TikTok war.

Weil sich Epic Games nicht zu den Gründen äußert, kann ein direkter Zusammenhang zu den schrecklichen Ereignissen bei Travis Scotts Festival bis jetzt nur vermutet werden. Auch über die Zukunft von Travis Scott in Fortnite lässt sich nichts sagen. "Out West" erscheint normalerweise monatlich im Store, Anfang Dezember wäre der nächste Termin.

Wir dürfen bei der ganzen Sache nicht vergessen, was für einen dicken Deal Travis damals mit Epic abgeschlossen hat. Live-Konzert im Game, Millionen-Zuschauer, eigener Skin, eigener Emote: Da sind nicht nur Millionen Dollar geflossen, auch die krasse PR um die Kooperation hat ordentlich Wellen geschlagen – für beide Seiten! Wird es jetzt ungemütlich? Spätestens Anfang Dezember wissen wir mehr... ob Travis wohl dann im Shop erscheint?