Fortnite: Kürbislaternen mit einer Fernkampfwaffe zerstören – so geht's

Das Fortnite: Albträume-Event ist da und bringt nicht nur neue Halloween-Skins, sondern auch spezielle Aufträge auf die Insel. In einer dieser Quests musst du Kürbislaternen mit einer Fernkampfwaffe zerstören. Und wir zeigen dir, wie das geht.

Zerstöre Kürbislaternen mit einer Fernkampfwaffe
Wir zeigen dir, wie du in Fortnite Kürbislaternen mit einer Fernkampfwaffe zerstörst. | © Epic Games

Auch dieses Jahr ist das große Fortnite: Albträume-Halloween-Event zurückgekehrt und wie immer gibt es ein paar Challenges mit saftigen Belohnungen. In einer dieser neuen Quests sollst du Kürbislaternen mit einer Fernkampfwaffe zerstören und wir zeigen dir, wo beide Dinge zu finden sind.

Hier findest du die Kürbislaternen in Fortnite

Kürbislaternen sind seit dem Beginn des Halloween-Events eigentlich überall auf der Insel zu finden. Wir der Name schon sagt, handet es sich hierbei um geschnitzte, leuchtende Kürbisse, wie auch im richtigen Leben.

Obwohl die Laternen über die ganze Map verteilt sind, gibt es ein paar Orte, die dir den Abschluss der Challenge erleichtern. Wir raten dir, nicht gerade an einem Hotspot zu landen, sondern eher etwas außerhalb, um bei deiner Mission nicht von feindlichen Spielern gestört zu werden. Ein gutes Beispiel für solche Orte sind Synapse Station, Fort Jonesy und Shiny Sound.

Wenn du die Kürbislaternen gefunden hast, ist es aber wichtig sie nicht einfach mit einer x-beliebigen Waffe zu zerstören. Für den Auftrag brauchst du eine Fernkampfwaffe. Darunter zählen:

Wir empfehlen dir für diesen Auftrag das Cobra-DMR, da es eine höhere Schussrate hat als die anderen Waffen. Diese Waffe befindet sich im ganz normalen Lootpool von Fortnite, heißt es kann auf dem Boden, in Truhen und Vorratslieferungen gefunden sowie von Realitätssetzlingen, durch Angeln und von Haien erhalten werden.

Um die Quest vollständig abzuschließen, musst du jetzt nur noch 5 Kürbislaternen finden und sie mit der Fernkampfwaffe zerstören. Wenn das erledigt ist, erhältst du ein witziges Spramotiv von einem Zombie-Huhn.

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.