Dead by Daylight bekommt ersten LGBTQIA+ Charakter

Heute erscheint ein neuer Foliant für Dead By Daylight. Foliant 11: Hingabe bietet nicht nur neue Herausforderungen und Cosmetics, sondern enthüllt auch den ersten LGBTQIA+ Charakter im Spiel.
Dead by Daylight DEVOTION KEY ART
Dead by Daylight bekommt endlich den ersten LGBTQIA+ Charakter! | © Behaviour Interactive

Alle paar Monate bekommt Dead by Daylight einen neuen Foliant, der neue Inhalte wie Cosmetics und Herausforderungen in das Spiel bringt. Und jetzt ist es wieder so weit, denn Foliant 11: Hingabe erscheint bald für das Spiel. Es gibt hier viel coolen Content, und wir werden auf all das eingehen. Aber das Wichtigste ist die Einführung des Hintergrunds eines Überlebenden, der damit der erste LGBTQIA+ Charakter in Dead by Daylight ist. Endlich! Schauen wir uns alle Details an.

David King, der erste LGBTQIA+ Charakter in Dead by Daylight

Foliant 11: Hingabe stellt die Hintergrundgeschichte von David King vor, einem sehr beliebten Überlebenden im Spiel, der nun der erste Charakter in Dead by Daylight mit einem LGBTQIA2+ Hintergrund ist. Es fühlt sich so an, als ob alles und jeder in diesem Spiel vorkommen kann, also macht es nur Sinn, dass sie nicht nur die Auswahl ihrer Bösewichte diversifizieren, sondern auch die Repräsentation von Vielfalt mit ihren anderen Charakteren in den Vordergrund rücken. Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt ist es endlich so weit.

Mit dem neuen Content in "Hingabe" werden die Spieler in der Lage sein, "Erinnerungen von David King aufzudecken und die Identität des Überlebenden zu beleuchten". Hier ist die vollständige Beschreibung von Entwickler Behaviour Interactive:

Seit seiner Einführung in Dead by Daylight hat sich David King schnell zu einem Fan-Liebling entwickelt. David ist ein Raufbold mit einer Vorliebe für eine gute Prügelei. In Hingabe werden die Fans entdecken, dass sich ein Teil seiner persönlichen Kämpfe aber um die Akzeptanz seiner eigenen Identität und Sexualität dreht.


Um die Integration ihres ersten LGBTQ+-Charakters richtig hinzubekommen, hat Behaviour Interactive mit GaymerX zusammengearbeitet, einer Beratungsorganisation, die bei der Integration und Darstellung von LGBTQ+-Charakteren in Spielen wie Life is Strange geholfen hat. Sie haben Erfahrung in diesem Bereich, daher ist es gut, dass sie in diese Geschichte einbezogen werden.

Alles in Foliant 11: Hingabe in Dead By Daylight

Behaviour Interactive hat mit Devotion auch "völlig neue Wendungen" für den Erzählstil versprochen. Hier ist, wie sie es beschreiben:

Der neue Foliant Hingabe schlägt in der Erzählung eine neue Richtung für das Archiv ein. Während der Beobachter weiterhin im Mittelpunkt der Handlung steht, werden die Fans feststellen, dass er seinen Turm verlassen hat und nirgendwo zu finden ist. Während sie versuchen herauszufinden, was mit ihm passiert ist, entdecken sie zurückgelassene Aufzeichnungen, durch die sie Zugang zu seinen Erinnerungen und Geschichten erhalten

Es wird auch neue Kosmetika und Sammlungen geben, die mit "Hingabe" ihren Weg ins Spiel finden:

  • Blinder Passagier in die neue Welt-Outfit für Die Zwillinge
  • Eine Nacht in der Stadt-Outfit für David King
  • Frühlings-Ensemble-Sammlung
  • Städtische Kunst-Sammlung

Und das ist alles, Leute! Foliant 11: Hingabe wird für Dead by Daylight am 28. April für Steam, PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S, Epic Games Store, Windows Store, Nintendo Switch and Stadia. Schaut es euch unbedingt mal an!