Pokémon Unite: Fiaro Guide

Fiaro guide
Wie spielt man Fiaro in Pokémon Unite? Wir erklären es dir. | © Pokémon Company

Fiaro ist in Pokémon Unite mindestens so schnell wie erwartet. Wenn du Fiaro in Pokémon Unite spielen willst, aber keine Ahnung hast, wie man Fiaro spielt, dann haben wir den perfekten Pokémon Unite Fiaro Guide für dich.

Pokémon Unite ist da und der Hype ist RIESIG, sogar größer als Relaxo! Jeder will das Pokémon-5v5-MOBA unbedingt spielen und auch auf Twitch spielt es schon ganz oben mit. Natürlich sind wir genauso gehypt, also werden wir dich mit einer Menge Pokémon Unite Guides versorgen.

Hier gibt's noch mehr Pokémon Unite Guides:

Wie spielt man Fiaro in Pokémon Unite?

Fiaro Guide: Basics

Mobilität, Mobilität, Mobilität. Das ist es, worum es bei Fiaro geht. Sein unglaubliches Tempo macht ihn besonders für Anfänger interessant, da er in Nullkommanix in einen Kampf rein und wieder raus dashen kann. Eigentlich ist Fiaro das genaue Gegenteil von Relaxo... aber das erklären wir in unserem Guide noch genauer.

  • Offensive 2,5/5
  • Zähigkeit 1,5/5
  • Mobilität 5/5
  • Punkterzielung 3,5/5
  • Unterstützung 0,5/5

Fiaro Guide: Entwicklung

Fiaro startet als Dartiri und entwickelt sich auf Stufe 5 zu Dartignis, bevor es sich auf Stufe 7 zu Fiaro weiterentwickelt.

Fiaro Guide: Einzigartige Fähigkeiten

  • Orkanschwingen – Diese Fähigkeit verleiht Fiaro erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, wenn seine HP hoch sind.
  • Standard-Angriff – Jeder dritte Standard-Angriff wird verstärkt und verursacht AoE-Schaden.

Durch die erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit bei hohen HP bist du extrem flott unterwegs. Deshalb solltest du natürlich deine HP während des gesamten Spiels hochhalten.


Fiaro Guide: Attacken

Level 1

  • Pikser | 5s Cooldown – Fiaro pikst den Gegner dreimal.
  • Akrobatik | 8s Cooldown – Fiaro springt in einen ausgewählten Bereich und fügt alle Gegnern darin Schaden zu.

Was ist besser: Zu Beginn ist Akrobatik nützlicher, da damit schnell aus dem Hinterhalt Schaden anrichten kann.

Level 5

  • Nitroladung | 6,5s Cooldown –Man erhält mehr Lauftempo und fliegt brennend in eine Richtung. Alle Gegner auf dem Weg erhalten Schaden mit dem Upgrade werden sie außerdem verlangsamt.
  • Aero-Ass | 6s Cooldown – Fiaro springt in den Rücken eines Gegners und verursacht Schaden. Das Upgrade für erhöht lediglich den Schaden.

Was ist besser: Beide Angriffe verleihen zusätzliche Mobilität. Die Wahl liegt also zwischen einem Flammenangriff mit Verlangsamung und einfach mehr Schaden. Nimm, was immer dir besser liegt.

Level 7

  • Flug | 11s Cooldown – Fiaro fliegt hoch in die Luft und stürzt sich dann herab, um in einem großen Wirkungsbereich Schaden zu verursachen. Das Upgrade schleudert getroffene Gegner in die Luft.
  • Sturzflug | 10s Cooldown – Du greifst in einem Bereich an und verlierst dabei HP. Das Upgrade verringert den erhaltenen Schaden.

Was ist besser: Definitiv Sturzflug. Vertrau uns!

Level 9 – Fiaro Unite-Attacke

  • Infernofeger – Fiaro springt in die Luft und landet anschließend auf dem Boden. Er reißt alle Gegner im Landebereich mit sich und fügt ihnen Schaden zu.

Mit der Attacke fügst du also Gegnern Schaden zu und treibst sie in Richtung deines Teams, während du ihnen den Rückweg abschneidest. Man kann den Move natürlich auch nutzen, um Gegner von Zielen fernzuhalten.

Fiaro Guide: Item Build

  • Tragbare Items | Scope Linse, Attacken Gewicht und Leichtstein
  • Kampfitems | Fluchtknopf oder X-Angriff

Scope Linse und Attacken Gewicht erhöhen deinen Schaden: Ersteres erhöht deinen kritischen Schaden, während letzteres dir einen Schadensschub gibt, nachdem du gepunktet hast. Da Fiaro sehr gut im Punkten ist, ist das natürlich ein großer Gewinn. Leichtstein erhöht deine Bewegungsgeschwindigkeit und gibt dir noch mehr Mobilität.

Fluchtknopf ist deine "Get out of jaul free"-Karte, wenn es brenzlig wird. Alternativ gibt dir X-Angriff noch mehr Burst-Schaden.

Fiaro Guide: Spielstrategie

Fiaro muss immer wieder schnell in den Kampf eingreifen und wieder fliehen und so eine Menge Burst-Schaden anrichten. Es ist wichtig, dass du immer in Bewegung bleibst und erst angreifst, wenn alle deine Attacken bereit sind. Fiaro ist also der perfekte Roamer, der Feinde von Zielen fern hält und immer schnell in jeden Kampf eingreifen kann.

Early Game Survey May 05 05 2021
Sag uns deine Meinung!

Du möchtest nur Content zu deinen Lieblingsspielen sehen und an Gewinnspielen und Turnieren teilnehmen? Dann erstell dir doch einen MyEarlyGame-Account und schau auf Twitter und in unserem Discord vorbei!

Originaltext von Amidu Njiemoun.