Hat GTA 5 Cross-Play und Cross-Platform Support?

GTA ist seit Jahren eines der meistgespielten Spiele für PS4, XBOX und PC. Aber hat GTA 5 auch Cross-Play- und Cross-Plattform Support? Hier erfahrt ihr alles über die Cross-Play Funktion in GTA.

GTA 5 artwork
Unterstützt GTA 5 Cross-Play? | © Rockstar Games

GTA 5 gibt es jetzt seit fast einem Jahrzehnt und gilt als das zweitmeistverkaufte Spiel aller Zeiten (aktuell könnt ihr es schon ab 5,99€ bekommen). Vor allem GTA 5 Online war ein großer Erfolg für Rockstar Games. Aber wenn es um GTA Online geht, kommt oft die Frage auf, ob Cross-Play auf PlayStation, Xbox und PC möglich ist. Hier erfahrt ihr die Antwort:

GTA 5 Cross-Play erklärt

Grand Theft Auto 5 unterstützt kein Cross-Play. Trotz der Tatsache, dass das Spiel seit fast 10 Jahren veröffentlicht wird, ist es ziemlich ungewöhnlich, dass ein MMO dieser Größe kein Cross-Play unterstützt. Die einzige Möglichkeit, GTA zusammenzuspielen, ist, wenn beide Spieler auf derselben Plattform spielen und beide die gleiche Version von GTA 5 haben.

Selbst PS5-Spieler, die die Next Gen-Version von GTA 5 haben, können nicht mehr mit PS4-Spielern spielen. Wenn ihr eine PS5 habt, ist die einzige Möglichkeit dieses Problem zu vermeiden, GTA 5 auf der Old-Gen-Version zu spielen. Auf diese Weise könnt ihr nur mit anderen PS4-Spielern zocken.

Wird es bald Cross-Play und Cross-Platform Support geben?

Macht euch nicht zu viel Hoffnung. Die meisten Online-Spiele wie Fortnite oder Rocket League haben die Cross-Play-Funktion um 2018 oder 2019, einige Jahre nach ihrer Veröffentlichung, hinzugefügt. Wir können also davon ausgehen, dass wenn Cross-Play für GTA geplant wäre, sie es bereits in einem der unzähligen Updates der letzten Jahre hinzugefügt hätten. Aber wer weiß? Vielleicht haben sie sich einfach Zeit dafür genommen und eines Tages werden sie dieses Feature endlich hinzufügen... Wenn dies der Fall ist, sind wir die Ersten, die euch alle Infos dazu geben werden.

Bis dahin checkt doch mal aus, was es Neues in GTA 6 gibt!