Exklusives Interview mit Unicorns of Love Bot Laner Jinjo

Wir hatten die Gelegenheit, mit Unicorns of Love Bot Laner Ronan "Jinjo" Swingler zu sprechen und über die Winter Cup Finals, die australische Küche und noch vieles mehr zu quatschen!
Jinjo Interview
Hat UoL eine Chance, den Winter Cup zu gewinnen? | © Prime League/UoL

Die LEC ist das höchste League of Legends Skilllevel in Europa. Spieler überall vom Kontinent kommen hier zusammen, um die LEC Trophäe mit nach Hause zu nehmen – und natürlich, um auf dem weltweit höchsten Level anzutreten. Aber wo fangen diese Spieler eigentlich an?

In ganz Europa haben sich lokale Leagues mit Hilfe von Riot Games gegründet. Teams treten gegeneinander für die Chance auf das EU Masters Turnier an, wo sie ihre Skills einem breiteren Publikum unter Beweis stellen können.

Was ist die Prime League und der Winter Cup?

Die regionale DACH League – mit Bezug zu Deutschland, Österreich und der Schweiz – wird als Prime League bezeichnet. Sie dient als finales Sprungbrett für Spieler vor der LEC. Jede Prime League Season ist in 3 Splits unterteilt.

Der Winter Cup ist der letzte Split des Jahres in der Prime League. Hier können Spieler also das letzte Mal ihre Skills zeigen und eventuell die Prime League Trophäe gewinnen. Das diesjährige Finale bestreiten MOUZ und die Unicorns of Love am 14. November 2021.

Wir hatten die Gelegenheit, mit UoLs Bot Laner Ronan "Jinio" Swingler zu quatschen, ihn über das bevorstehende Match gegen MOUZ auszufragen und einiges über die australische Küche zu lernen!

Trophy Prime League
So sieht der große Preis aus! | © Summoner's Inn

Unser Interview mit Bot Laner Ronan "Jinjo" Swingler

Du hast es ins Finale der Prime League geschafft! Gratulation!

Vielen vielen Dank!

Im Sommer hat UoL es noch nicht in die Playoffs geschafft. Welche Veränderungen habt ihr als Team zwischen der Sommer und Winter Season unternommen?

Ich denke gerade am Anfang... waren einige meiner Teammates und ich sehr nervös an Spieltagen, oder hatten zu wenig Selbstvertrauen oder uns war einfach nicht richtig klar, wie wir das Game flüssig spielen. Wenn beispielsweise etwas auf der Bot Side oder Top Side passiert - Wir müssen über die Maps einfach intelligenter spielen und das Spiel stabilisieren, anstatt uns auf unsere mechanical Skills zu verlassen, um das Game zu gewinnen. Einfach versuchen, unser Gehirn zu benutzen.

Wie hat sich dein Spielstil in dieser Hinsicht verändert?

Es ist schwer, dauernd zu üben. Wenn du das Game dagegen zockst, damit das Game nicht zu flüchtig wird, in Bezug auf Kills und heftigem Trading auf der Lane, dann kannst du dir Konzepte überlegen, wie man Vorteile ausnutzt, ohne mit stumpfer Gewalt und Button Smashing sich seinen Weg zu bahnen. Ich denke, wir haben in den vergangenen eineinhalb Monaten verdammt hart trainiert. Also ja, ich sehe eigentlich keine Welt, in der wir das Finale verlieren.

Wo wir gerade beim Finale sind: Ihr tretet erneut gegen MOUZ an, die ihr bereits im Halbfinale 3-0 überrollt habt. Geht ihr das Finale genauso wie das Halbfinale an oder ändert ihr eure Herangehensweise, da es immerhin das Finale des Winter Cups ist?

Wir mussten auch am Ende der regulären Season gegen sie ran und haben gewonnen. Insgesamt waren wir in den letzten Best of Fives gegen sie richtig gut vorbereitet. Ihr Spielplan fokussierte sich ziemlich stark auf den Jungler. Er ist quasi der Superstar des Teams. Er bekommt alle Ressourcen und sieht dann richtig stark aus, wenn er sie hat.

Wie werdet ihr das also umgehen?

Ihre Mid Lane sah bisher relativ wackelig aus. Ich glaube auch, dass wir in der Lane ihre Bot Lane ausnutzen können. Ich sage nicht, dass ich sie unterschätze. Sie sind ein starkes Team und haben extrem gute individuelle Spieler, aber wenn es auf die Vorbereitung ankommt, handhaben wir das Match nicht anders, als gegen alle anderen Teams. Ich denke, ob wir das Match an diesem Tag gewinnen oder nicht, hängt von unserem Team Skill ab.

Da ihr immer im Upper Bracket wart, habt ihr weniger Games auf der Stage gespielt. Hat das deiner Meinung nach einen Impact oder macht das keinen Unterschied und du denkst da nicht einmal dran?

Man könnte argumentieren, dass mehr Spiele auf der Stage auch gleich mehr Stage-Erfahrung bedeuten oder man dort noch viel mehr tryhardet. Sie tryharden auf jeden Fall mehr auf der Stage - wenn das Sinn macht? Sie spielen also eher, als ob ihr Leben davon abhängt als zur Übung.

Was ist dann ein Argument dagegen?

Das Gegenargument ist, dass wir zuschauen können. Sie können nicht zuschauen. Wir sehen, was sie beim Draft priorisieren und wie sie die Map bespielen - wir können uns also jedes Team anschauen, das weiterkommt und uns darauf vorbereiten. Und meiner Meinung nach ist das viel wichtiger.

Im Finale des Upper Brackets wart ihr schon 2-0 hinten. Ich will also wissen, wie du mental auf der Höhe bleibst und innerlich nicht explodierst, vor allem in so einer Situation?

Ich war ziemlich genervt, wie die ersten beiden Games gelaufen sind. Vor allem im zweiten Spiel war ich der Hauptgrund, wieso wir das Match verloren haben. Im dritten Game musste ich also schauen, dass meine Performance on point war und dass ich mein Team zum Sieg führe. Dann, wenn du ein Game gewinnst, kommt auch schon der nächste Sieg und am Ende ist es nur ein Best-of-One. Nach dem ersten Match war ich auch gar nicht mehr wirklich nervös.

In der Schalke Series hast du einige Aphelios Bans gegen dich erlebt. Glaubst du also, dass sowas auch wieder beim Finale passiert?

Ich bin ehrlich mit dir, da bin ich nicht wirklich besorgt. Wenn Aphelios gebannt wird, macht das mein Leben in Bezug auf den Draft nur leichter. Wenn Aphelios nicht gebannt wird, nehme ich natürlich Aphelios. Ich hab ja bereits gezeigt, was ich auf dem Champ kann und würde MOUZ daher empfehlen, ihn auf jeden Fall zu bannen.

Ich weiß, dass du vergangenes Jahr in der OPL gespielt hast, warum genau bist du nach Deutschland gekommen?

Ich besitze auch einen irischen Wohnsitz, also verbrauche ich keinen Import Slot in Europa. Nachdem sich die OCE League aufgelöst hat und wir nicht wussten, ob es eine neue Liga geben wird, dachte ich mir 'fuck it' und bin nach Europa gezogen.

Hast du direkt ein Team gefunden, als du nach Europa gekommen bist?

Ich hab mein Erspartes von meinen vorherigen Team benutzt und hab einfach fest daran geglaubt, dass ich mich irgendwann unter Beweis stellen kann, wenn ich nur gut genug in der Solo Queue spiele, viel grinde und immer mehr Connections aufbaue. Das ging eigentlich auch ziemlich schnell. Der Unterschied beim Skill Level war viel kleiner als ich gedacht hätte.

So, wir haben auch einen Australier bei uns im Büro [Evan Williams] und er hat mir gesagt, ich soll dir diese schnellen Fragen stellen: Magst du Marmite oder Vegemite lieber?

Vegemite auf jeden Fall.

Er hat mir auch von Toast mit Butter und Streuseln erzählt - was anscheinend ein echter Snack in Australien ist - und wir wundern uns, ob du nun Butter oder Margarine unter deine Streusel schmierst?

Es heißt Fairy Bread! Meine Familie daheim isst nicht wirklich gerne Butter. Während ich aufgewachsen bin, hatten wir also immer Margarine. Daher muss ich auch Margarine sagen. Um ehrlich zu sein, ist Fairy Bread aber auch ziemlicher Müll. Stinkender Müll. Es gibt auf jeden Fall bessere Snacks.

Vielen Dank und vor allem viel Glück für das Finale!

Dankeschön und Tschüss!

Das 2021 Winter Cup Finale findet am 14. November 2021 statt. Du kannst das Event live auf dem offiziellen Prime League YouTube Kanal oder dem offiziellen Twitch Kanal verfolgen. Danke an Unicorns of Love und Jinjo für das Interview. Lass uns gemeinsam die zukünftigen Talente der LEC anfeuern. Vielleicht sehen wir sogar jemanden aus diesen Teams bei Fnatic oder G2 nächste Season.

Mehr League of Legends Esports Content: