LoL Patch 12.06 Preview

League of Legends Patch 12.06 wird ein paar lebensverändernde Neuerungen mit sich bringen, aber welche sind das genau?
Anima Squad Sylas and Vayne
Warum sind diese Skins so verdammt cool? | © Riot Games

LoL Patch 12.05 wird uns erstmal eine Weile begleiten, aber wir schauen trotzdem schon einmal, was uns am 30. März so alles erwarten wird, wenn League of Legends Patch 12.06 seinen Weg in die Kluft findet.

Wissen wir schon, was für Updates wir erwarten können? Welche Infos haben wir schon über den neuesten League of Legends Patch? Hier haben wir alles zusammengefasst, was wir schon über Patch 12.06 wissen.

Neue Änderungen für Midlane Swain

Swain war mal ein Midlaner, das habt ihr bestimmt schon vergessen, denn seit seinem Rework fühlt er sich auf der Botlane pudelwohl. Jetzt versucht Riot sich an ein paar Änderungen, um ihn wieder auf die Midlane zu schieben.

FähigkeitenÄnderungen
P - Ravenous Flock
  • [Entfernt] Verursacht keinen magischen Schaden mehr
Q - Death's Hand
  • Cooldown von 9/7.5/6/4.5/3 auf 7/6/5/4/3 gesenkt
  • Manakosten von 65/70/75/80/85 auf 50/55/60/65/70 gesenkt
R - Demonic Ascension
  • Cooldown von [120] auf [120/100/80] geändert

Einige Spieler stehen den Änderungen an seiner Passiven eher kritische gegenüber, da diese seinen Schaden deutlich verringern. Er dürfte Electrocute aber weiterhin auslösen, Liandrys Torment und Ludens Echo werden aber auf Swain nicht mehr den gewünschten Effekt haben.

Eine Sache steht aber schon fest - die verringerten Manakosten sind eine super Sache für Swain und alle, die ihn spielen. Endlich werdet ihr nicht mehr an chronischem Mana-Mangel leiden!

Divine Sunderer Update

Divine Sunderer wird auch ein kleines Update bekommen, dass zurzeit auf dem PBE Server getestet wird. Damit wird dieses Update wohl Teil der Sustain-Anpassungen sein, die mit dem nächsten Patch kommen sollen.

  • Divine Sunderer
    • Schaden von [12% (9% für Fernkampf) der derzeitigen Gesundheit des Ziels als physischer Schaden] zu
      [12% (9% für Fernkampf) der maximalen Gesundheit des Ziels als physischer Schaden] geändert
    • Heilung von [für 65% (40% für Fernkampf) des verbesserten Schadens heilen] zu [für 7,8% (3.6% für Fernkampf) der maximalen Gesundheit des Ziels heilen] geändert

Lifesteal Nerfs kommen mit Patch 12.06

Riot macht keine halben Sachen wenn es um die Nerfs für die derzeitige Healing-Meta geht. Sustain ist schon seit einer Weile ein Problem in League, das ist einer der Gründe, warum Enchanter auf der Toplane das Game so dominiert haben. Grievous Wounds ist für Riot nicht genug, also wird zu härteren Maßnahmen gegriffen.

Mehrere Items haben auf dem PBE Server bereits Lifesteal-Kürzungen bekommen. Diese Änderungen werden sehr wahrscheinlich mit Patch 12.06 live gehen, aber welche Items sind genau betroffen?

  • Vampiric Scepter
    • Lifesteal von 10% auf 8% gesenkt
  • Blood Thirster
    • AD von 55 auf 60 erhöht
    • Lifesteal von 20% auf 15% gesenkt
  • Blade of the Ruined King
    • Lifesteal von 10% auf 8% gesenkt
  • Immortal Shieldbow
    • Lifesteal von 10% auf 8% gesenkt
    • Gesundheit von der mythischen Passiven von 50 auf 70 erhöht

Der Nerf von Immortal Shieldbow wird vermutlich den größten Einfluss auf das Spiel haben, da ADCs und Champions wie Yasuo dank seines Lifesteals und der zusätzlichen Gesundheit besser geschützt sind.

Rengar Update kommt endlich mit Patch 12.06

Rengar, die große böse Katze aus dem Jungle, wird endlich sein sehnlichst erwartetes Update bekommen. Das ist es, worauf die wenigen verbliebenen Rengar Mains seit Sommer 2021 gewartet haben. Also - was wird Riot mit LoL Patch 12.06 einführen?

FähigkeitUpdate
P - Unseen Predator
  • [Überarbeitet] Wenn Rengar keine Ferocity hat, generiert sein nächster Sprung 1 Ferocity
  • Abfallzeit von Ferocity 8 --> 10 Sekunden
  • Bonetooth Forgiveness Timer: 1,5 Sek --> 3 Sek
  • Das Timing der Fähigkeit aus dem Busch zu springen ist nicht länger bis zu 0,25 Sek. variierbar
    • Range um 25u erhöht, um das anzupassen
  • Sprunghöhe leicht erhöht
  • Benutzen einer sekundären Ressourcenleiste für Stacks, diejenige die von Sprüngen stammen, werden angezeigt
Q - Savagery
  • Zählt immer als kritischer Treffer, Crit-Chance skaliert mit Schaden
    • Zurzeit 1% Crit-Chance = 1 Schaden
  • Funktioniert auch bei Türmen
E - Bola Strike
  • [NEU] Keine Cast Time wenn gesprungen
  • [NEU] Offenbart Feinde für 2 Sekunden
R - Thrill of the Hunt
  • Offenbart nur das Ziel --> kleiner Bereich um das Ziel

Das sind ein paar bedeutende Änderungen für Rengar mit dem kommenden League of Legends Patch. Riot Phlox ist auf Twitter auf diese Änderungen noch ein wenig detaillierter eingegangen im Hinblick darauf, warum das Balance Team gerade diese Änderungen an Rengar vorgenommen hat.

Withered Rose Zeri
Mehr Nerfs für Zeri. | © Riot Games

Zeri Nerfs auf dem Weg mit Patch 12.06

Zeri ist einer der neuesten Champions und während sie schon mehrere Nerfs bekommen hat, scheint es so als sei Riot immer noch nicht fertig mit ihr. Sie bekommt mit dem nächsten Patch Update weiter Änderungen.

Riot August hat getweetet, was das Balance Team mit dem flinken ADC so vorhat.

FähigkeitUpdate
Basis-Stats
  • Basis AD: 58 --> 50
  • HP: 500 + 85/Lvl --> 480 + 90/Lvl
  • Rüstung: 23 + 3,5/Lvl --> 20 + 3/Lvl
Q - Burst Fire
  • Schaden: 9 - 25 --> 10 - 30
  • Max Health %-Schaden mit aufgeladenem Rechtsklick: 3 - 15% auf Level 18 --> 1 - 10%
E - Spark Surge
  • Cooldown: 23 - 19 --> 23
  • Durchdringungsschaden: 80 - 100% --> 60 - 100%
R - Lightning Crash
  • Movement Speed pro Stack: 2% --> 1.5 - 2%
  • Stacks pro mit AoE-Explosion getroffenem Champion: 3 --> 4

Wird es mit diesen Updates in Zukunft einfacher sein, gegen Zeri zu spielen? Sie soll ein Champion sein, der squishy ist, aber mit den ganzen Tri-Force Builds, die Leute auf ihr spielen, fühlt sie sich alles andere als squishy an.

Phase Eins des neuen Mythic Shops wird mit Patch 12.06 eingeführt

Riot hat schon viel von davon erzählt, wie sie ihr Prestige System überarbeiten wollen, aber jetzt kommt langsam Bewegung in die Sache. Anfang diesen Jahres wurde uns die neue Mythic-Währung vorgestellt - die Mythic Essence. Die wird die Prestige Punkte und Gemstones ersetzen, mit denen Spieler bis jetzt seltene Skins kaufen können.

Mit der Einführung des neuen ME-Shops werden Spieler die Möglichkeit haben auch ältere Prestige Skins zu kaufen, eben so wie die brandneuen einzigartigen Skins wie Ashen Pyke, der auch mit Patch 12.06 veröffentlicht werden soll.

Das wird die erste Phase für die neuen Mythic-Inhalte sein, die Riot einführen möchte. Mit League of Legends Patch 12.06 werden wir das erste Mal damit in Kontakt kommen.


Entfernung der Ravenous Hunter Rune in Patch 12.06

Auf dem PBE Server wurde Ravenous Hunter bereits entfernt und durch eine neue Rune ersetzt. Diese neue Rune wird Treasure Hunter heißen und zusätzliches Gold für individuelle Takedowns spendieren.

Die Tooltips für diese Rune sind zum jetzigen noch ein bisschen unausgereift, es ist also nicht bekannt, wieviel Gold man tatsächlich erhält. Was wir diesem etwas verwirrenden Text aber abgewinnen können ist, dass Champions Bounty Hunter Stacks erhalten, für jeden Gegner den sie erledigen.

Ravenous Hunter war die Rune schlechthin im Domination-Zweig und hat im Laufe der Zeit einige Nerfs erhalten, was vermutlich auch der Grund dafür war, dass Riot ihr jetzt den Garaus macht. Jetzt tritt also eine neue Rune an ihre Stelle, mal sehen, wie Treasure Hunter sich schlägt.

Battle Bunny Prime Riven
Wenn ich diesen Skin sehe, will ich gerne mal ne Runde Riven spielen... und die dann verlieren. | © Riot Games

Anima Squad Event in Patch 12.06

Auf dem PBE Server gibt es schon einen Anima Squad Event Ward, was wohl heißt dass wir mit den bald erscheinenden Anima Squad Skins auch ein dazu passendes Event bekommen werden. Das heißt dann wohl auch, dass der Prestige Skin von Jinx ein Event Skin wird.

Stellt sicher, dass ihr so viel Mythic Essence zusammensammelt, wenn ihr den Jinx Skin während des Events kaufen möchtet. Einige Prestige Skins finden vermutlich auch den Weg zurück in den neuen Mythic Content Shop, allerdings nur die, die älter als zwei Jahre sind. Wollt ihr also wirklich zwei Jahre auf Prestige Battle Kitten Jinx warten?

Wann wird League of Legends Patch 12.06 veröffentlicht?

Den derzeitigen Patch werden wir für eine Weile behalten, ihr müsst also fast einen ganzen Monat warten, bis diese Änderungen es auf den Live Server schaffen. Nach dem offiziellen Zeitplan wird League of Legends Patch 12.06 am 30. März 2022 veröffentlicht.

Also - wollt ihr euch ein bisschen Mythic Essence verdienen, um einzigartigen und seltenen League of Legends-Content abzustauben?