Teamfight Tactics: Set 4 "Fates" setzt euer MMR zurück!

Teamfight Tactics Set 4 Fates
Bronze, Platin, Diamond – zu Set 4 "Fates" fängt jeder von vorne an. (Quelle: Riot Games)

Es war so gut wie bestätigt, aber Riot hat es endlich offiziell gemacht: Wenn TFT Fates mit Patch 10.19 live geht, wird das Ranking System zurückgesetzt. Aber nicht nur das, euer MMR wird ebenfalls auf "Null" gesetzt. Was das heißt, erfahrt ihr hier!

Mit Patch 10.19 und Set 4 "Fates" für Teamfight Tactics stellen Riot Games das Spiel regelrecht auf den Kopf. Mit einer ganz neuen Mechanik namens "Chosen" liegt der Schlüssel zum Sieg dieses Mal auf den Champions selbst. Set 4 wird sich grundsätzlich von allen bisherigen unterscheiden – deswegen haben die Entwickler einen Entschluss gefasst: Nicht nur euer Rang wird zurückgesetzt, in dem es einen Ranking System-Reset gibt. Nein, ihr werdet euer erspieltes MMR ebenfalls verlieren.

LoL und TFT Ranks
Egal, wo ihr zur Zeit steht – Set 4 wird alles ändern. (Quelle: Riot Games)

Was bedeutet MMR-(Reset)?

Das Matchmaking Rating (MMR) ist ein versteckter Wert, den es in fast jedem kompetitiven Spiel gibt. Er gibt an, auf welchem Niveau ihr theoretisch bereits spielt und euer Live-Rating wird ihm stets angepasst. So kommt es zustande, dass ihr nach einer Win Streak mehr LP erhaltet, nach einer Losing Streak aber auch mehr verliert. Das MMR reagiert schnell auf eure momentane Performance und lässt euch gegen Gegner auf eurem Niveau spielen.

So kommt es zum Beispiel, dass ihr nach 10 Siegen in Folge auf einem neuen Account vielleicht erst Silber 1 als Live-Rating habt. Euer MMR ist dann aber bereits auf Platin 4 – solltet ihr jetzt weiterhin gegen Platinspieler gewinnen, kriegt ihr eine Menge LP ( in LoL 35+ und in TFT bereits 100 LP für den zweiten Platz). Falls ihr aber eure erste Niederlage erfahrt, verliert ihr kaum, oder sogar gar keine LP.

TFT Jinx
Quelle: Riot Games

Was heißt das für Set 4?

Wenn ihr direkt zu Beginn des neuen Sets im Ranked durchstarten wollt, macht euch auf alles gefasst. Die Lobby einzuschätzen, wird sehr schwierig sein und ihr könnt auf Leute von Bronze bis Challenger treffen – seid auf alles gefasst!

Aber keine Angst, denn wie sagt man so schon: Die Spreu trennt sich vom Weizen. Und das wird auch zu Set 4 "Fates" so sein. Nach ein paar Tagen sollte wieder alles seinen geregelten Weg gehen. Immerhin ist das nicht der erste MMR-Reset, den wir erleben.

Wir wünschen viel Erfolg in der neuen Season und vor allem viel Spaß mit dem wahrscheinlich besten Set, was TFT je zu bieten hatte!

Ihr wollt mehr News aus dem Riot-Universum? Dann schaut doch mal bei EarlyGame vorbei!


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.