Xbox Series X: Alle Games, Infos & Trailer des Xbox Games Showcase

Xbox games showcase halo infinite
Halo Infinite war das Aushängeschild des Xbox Games Showcase. (Quelle: Microsoft Game Studios)

Gestern Abend war es endlich soweit. Nach langem Warten präsentierte Microsoft im Rahmen des Xbox Games Showcase die neuen Xbox Series X-Spiele. Doch auch einige Games für die aktuelle Konsolengeneration wurden vorgestellt.

Das Xbox Games Showcase zu den Spielen für Microsofts Next-Gen-Konsole ist zu Ende. Ja, es waren tatsächlich einige positive Überraschungen dabei aber es gab auch Negatives. Die Top-5-Gründe für den Kauf der Xbox Series X haben wir dir bereits vorgestellt, dazu gehörte auch der Xbox Game Pass. Umso besser dass alle gestern gezeigten Spiele ab dem Release-Tag in der Spiele-Flatrate enthalten sind.

Halo Infinite

Microsofts Vorzeigeshooter ist endlich zurück. Satte neun Minuten Gameplay aus der Kampagne wurden auf dem Xbox Games Showcase gezeigt. Die Spielwelt soll doppelt so groß sein, wie die Welten der beiden Vorgänger-Teile zusammen.

Neue Gameplay-Mechaniken wie der Kletterhaken, neue Waffen, neue Feinde. Ja, das gezeigte Material war Halo, wie es im Buche steht. Mit 60 fps soll Infinite die Power der Xbox Series X voll ausnutzen, aber irgendwie blieb der „Wow“-Effekt hinsichtlich der Technik aus.

Schick sieht Halo Infinite zweifelsohne aus, aber eben nicht schicker als die Xbox One X – gerade hinsichtlich der Texturqualität. Aber so ist das wohl, wenn der wichtigste Exklusivtitel des Jahres 2020 auf beiden Generationen lauffähig sein muss.



Forza Motorsport

Die Turn 10 Studios arbeiten wenig überraschend am neuen Forza Motorsport. Das hat keine 8 im Namen und könnte einen Reboot der Rennsimulationsserie darstellen. Das Racer befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium, soll auf Xbox Series X aber in 4K und 60fps laufen.

Raytracing soll zudem für unvergleichliche Reflexionen sorgen - von den Oberflächen der Autos, die sich gegenseitig spiegeln, über die leuchtend rote Farbe, die von nassem Asphalt reflektiert wird, bis hin zu lebensnaher Licht- und Schattensimulation. Sieht schon ziemlich gut aus und wird spielerisch eh ein Hit.

Forza Horizon 4, der für uns beste Arcade-Racer, erscheint dank Smart Delivery zudem auch für Xbox Series X. Dann sogar in nativem 4K-Ultra HD mit 60fps.


Fable

Eine Überraschung gab es dann zum Abschluss des Xbox Games Showcase: Die legendäre RPG-Reihe Fable kehrt auf Xbox Series X endlich zurück. Viel zu sehen gab es zum Rollenspiel allerdings leider noch nicht. Entwickelt wird’s übrigens von den Forza Horizon-Machern Playground Games.


Everwild

Auch Rare zeigte sein neues Spiel Everwild, das sich von der vielfältigen Schönheit der Natur inspirieren lässt und dich in eine mystische wunderschöne Welt zieht. Mit seinem malerischen Grafikstil war der Titel vielleicht DAS Highlight des Xbox Games Showcase schlechthin. Hach, ist das schön.

Und wir mögen malerische Spiele. Nicht wahr, Ghost of Tsushima?


STALKER 2 kommt konsolenexklusiv

Eine große Überraschung: der postapokalyptische Shooter STALKER 2 erscheint konsolenexklusiv für Xbox Series X. Der düstere Horror-Shooter, der nach der Atomkatastrophe in unmittelbarer Nähe des Kraftwerks von Tschernobyl spielt, will 2021 für Gänsehaut sorgen.


CrossfireX

Call of Duty und Co müssen sich vielleicht schon bald warm anziehen, denn mit dem Shooter CrossfireX haben die Alan Wake-Macher von Remedy ein ziemlich heißes Eisen im Feuer. Neben einem umfangreichen Multiplayermodus verfügt der Shooter über eine intensive Kampagne.


Avowed

RPG-Experte Obsidian macht jetzt also ein Fantasy-Rollenspiel aus der First-Person-Perspektive. Da gab es doch mal dieses Spiel mit Drachen, wie hieß das noch. Sky…Ding? Sky…Ring? Genau, Skyrim!

Egal, wenn Obisdian eines kann, dann sind es fesselnde Rollenspiele. Und schick sieht das Game auch noch aus.


The Medium

Das Horrorspiel von Bloober Team überzeugte mit einem coolen Gameplay-Twist: im Spiel wechselst du zwischen zwei parallelen Realitäten hin und her, um Rätsel zu lösen und stellst dich paranormalen Begegnungen mit Geistern und anderen Gefahren.


Xbox Games Showcase: die weiteren Titel

Das war aber bei Weitem noch nicht alles, was Microsoft auf dem Xbox Games Showcase gezeigt hat. Hier noch ein paar der wichtigsten Ankündigungen in Kürze:

  • Warhammer 40,000: Darktide wird ein Koop-Shooter im 40-K-Universum und orientiert sich an Vermintide 2
  • State of Decay 3 kommt!
  • Das MMORPG Phantasy Star Online 2: New Genesis erscheint konsolenexklusiv auf Xbox
  • Tetris Effect: Connected kommt mit zusätzlichem Koop- und Multiplayer auf Xbox Series X
  • Destiny 2 bekommt eine Next-Gen-Fassung und landet ab September im Game Pass
  • The Outer Wilds bekommt mit Peril on Gorgon einen neuen DLC
  • Psychonauts 2 zeigte sich in einem neuen Trailer
  • Und vieles mehr

Gute Zeiten für Game Pass-Abonnenten & PC-Spieler

Welche Erkenntnisse nehmen wir also aus dem Xbox Games Showcase mit? Xbox Game Pass-Abonnenten haben alles richtig gemacht, denn alle gezeigten Spiele landen direkt zum Release in der Flatrate. Das ist beeindruckend.

Die richtigen Grafik-Hammer lassen allerdings wohl noch so lange auf sich warten, bis die vorangegangene Konsolengeneration nicht mehr unterstützt wird. Gerade Halo Infinite war eine kleine Enttäuschung und sah aus, als würde es auf der Xbox One X laufen – nur eben flüssiger.

PC-Spieler mit einem Highend-Rechner sind vielleicht DIE Gewinner des Xbox Games Showcase, denn alle gezeigten Spiele erscheinen auch für den PC. Warum genau sollte man sich eine Xbox Series X ins Wohnzimmer stellen, wenn ein technisch fortgeschrittener Rechner vorhanden ist?

Klar: als Neuanschaffung fällt die Next-Gen-Konsole natürlich deutlich günstiger aus (zumindest ist davon auszugehen). Preis und Release-Termin der Xbox Series X blieb uns Microsoft noch immer schuldig. Weiterhin ist lediglich vom Weihnachtsgeschäft 2020 die Rede. Wir gehen von einer Veröffentlichung im November aus.

Mehr News und Artikel aus der Welt des Gaming und Esports liest du auf EarlyGame. Gerüchten zufolge gibt es schon Anfang August neue Details zur PlayStation 5 und auch FIFA 21 zeigte sich in einem ersten Gameplay-Trailer.