Alle Maps in Battlefield 2042

Ob ihr jetzt All-Out-Warfare, Hazard Zone oder Portal spielt, ihr werdet immer auf einer dieser Maps spielen. Wir wissen, dass Battlefield für sein Kartendesign berühmt ist, also schauen wir mal, wie gut die Maps in Battlefield 2042 gelungen sind!
Bf 2042 jotnp part 1 image 2
Die Map Hourglass ist richtig schick. | © EA

Battlefield 2042 hatte zum Start viele Probleme. Aber das Kartendesign gehörte nicht dazu. Es war sogar einer der Aspekte des Spiels, die am besten ankamen. Die einzige Sorge war, dass einige der Maps sich auf den Old-Gen-Konsolen etwas zu groß anfühlten (falls ihr es nicht wusstet, Spieler auf PS4 und Xbox One sind auf 64 Spieler pro Match beschränkt, anstatt der 128, die Spieler auf PS5 und Xbox Series X/S genießen können). Hier ist eine Übersicht mit allen Maps in Battlefield 2042!

Hinweis: Einige der Maps in BF2042 sind Remaster von älteren Battlefield Spielen und nur im Portal Modus verfügbar, wir haben sie als solche gekennzeichnet.

Arica Harbor | Portal (Battlefield: Bad Company 2)

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Einst ein geschäftiger Hafen, ist Arica Harbor heute ein tödliches Schlachtfeld in der trockensten Wüste der Welt. Hütet euch vor Feinden in den Gebäuden und macht euch bereit für rasante Infanterie- und Fahrzeugkämpfe.
Arica Harbor
Wüste kann auch gut aussehen. | © EA

Arica Harbor ist eine fantastische Karte und eine würdige Wahl für ein Remaster. Sie hebt sich von den anderen Karten dadurch ab, dass sie tatsächlich wie ein Kriegsschauplatz aussieht – es gibt Sandsäcke und Geschützstellungen, und das alles trägt zu der düsteren Atmosphäre bei.

Battle of the Bulge | Portal (Battlefield 1942)

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Die deutsche Armee hat einen massiven Gegenangriff auf eine dünne Stelle der alliierten Front gestartet. Gebt alles in den Wäldern und Feldern dieser riesigen, auf Fahrzeuge ausgerichteten Karte.
Battle of the Bulge
Eine unglaublich atmosphärische Map. | © EA

Die verschneite Karte bringt die harten Bedingungen des 2. Weltkriegs sehr gut rüber und obwohl das Design nach heutigen Maßstäben etwas schlicht ist, hat Battle of the Bulge doch einen tollen Spielfluss. Achtet vor allem mal auf das Wasser – das sieht richtig gut aus.

Breakaway | Battlefield 2042

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Seid vorsichtig auf dieser dynamischen Karte, auf der die Ölförderung das gefrorene Gebiet in einen strategischen Brennpunkt verwandelt hat. Nutzt die zerstörbaren Treibstofftanks und Silos, die Trümmerfelder und Dauerbrände verursachen, wenn sie zerstört werden.

Die Karte ist riesig. Wirklich riesig. Aber... sie fühlt sich irgendwie leer an. Leider konzentrieren sich die Kämpfe hauptsächlich auf einen Bereich der Karte. Man kann also schon viel auf der Map rumlaufen, aber Action findet man dort nicht.

Caspian Border | Portal (Battlefield 3)

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Ein echter Battlefield-Klassiker, der auf der turkmenischen Seite der iranischen Grenze spielt, wo eine russische Aufklärungseinheit ihr Lager aufgeschlagen hat. Die offensichtliche Wahl der Karte für Fans von Fahrzeugkämpfen.

Caspian Border
Ein wahrer Klassiker. | © EA

Vielen Battlefield Maps fehlen einfach diese natürlichen, interessanten Gebiete. Aber auf Caspian Border bietet eine unglaubliche Vielfalt und ist nicht umsonst eine der beliebtesten Maps des Franchise.

El Alamein | Portal (Battlefield 1942)

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Die Schlacht von El Alamein im Jahr 1942 war eine entscheidende Auseinandersetzung zwischen den geschwächten deutschen Streitkräften und den wiedererstarkten Briten. Legt so viele Minen wie möglich aus, um die Panzerdivision mit einer explosiven Überraschung zu begrüßen.
El Alamein
Achja, die guten alten Wüstenmaps... | © EA

An den Wüstenkarten scheiden sich immer die Geister, denn in El Alamein ist wirklich nicht viel los. Aber es hat uns definitiv noch mehr Lust aus Sinai gemacht – kommt schon DICE, wir wollen Sinai.

Discarded | Battlefield 2042

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Entlang eines strategisch wichtigen Abschnitts der indischen Westküste werden kolossale Schiffe, die am Strand gestrandet sind, in Einzelteile zerlegt. Kämpft zwischen den Rümpfen dieser Ungetüme und passt euch den tödlichen Stürmen an.

Discarded war eine faszinierende Idee, aber in der Praxis ist es leider ein ziemlich banales Hin und Her an einem schmutzigen Strand. Der große Fehler war hier die richtige Führung der Lanes, es gibt einfach keine guten Seitenwege zum Flankieren und als Folge davon ist der Strand einfach immer voll.

Hourglass | Battlefield 2042

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Kämpft in einer Stadt, die durch die Wüstenbildung um sie herum verloren ist. Massive Staub- und Sandstürme rollen unaufhörlich heran und verdrängen das natürliche Licht, während ihr um die Kontrolle über einen Konvoi kämpft, der im sich bewegenden Sand gefangen ist.


Hourglass demonstriert am besten die extremen Wetterereignisse, die in BF2042 möglich sind, und der Sandsturm ist wirklich sehenswert. Aber abgesehen davon ist die Map etwas öde und es fehlt an Gebieten für CQC.

Kaleidoscope | Battlefield 2042

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

In einer hochmodernen Metropole in Südkorea könnt ihr zwischen Wolkenkratzern hin und her segeln und euch auf den Plätzen rund um das ikonische Rechenzentrum der Stadt austoben.


Das war die Antwort von Battlefield 2042 auf Shanghai, aber es fühlt sich etwas "flach" an. Es gibt hier einfach nicht genug zum Erkunden. Eine südkoreanische Stadt klingt großartig, aber wir wollen mehr davon – nicht nur einen kleinen Teil eines Abschnitts der Stadt.

Manifest | Battlefield 2042

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Haltet Ausschau nach tropischen Tornados und navigiert durch das Labyrinth von Frachtcontainern an diesem wichtigen Handelsplatz, der für die amerikanischen Versorgungslinien lebenswichtig ist.

Manifest ist eine sehr unterhaltsame Karte. Viele Spieler werden sie vermutlich nicht mögen, weil es sich um eine Nachtkarte handelt, was zu Sichtproblemen führt. Aber wenn ihr euch damit abfinden könnt, werdet ihr die Map sicher genießen.

Noshahr Canals | Portal (Battlefield 3)

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

U.S.-Marines starten einen Angriff auf einen wichtigen Hafen an der iranischen Küste. Bereitet euch auf ein enges Gefecht mit der Infanterie und auf einen totalen Krieg in diesem strategisch wichtigen Hafen vor.
Noshahr Canals
Endlich auch ein paar Boote. | © EA

Es wäre zwar nicht unsere Wahl für ein Portal-Remaster gewesen, aber die Map war bei der Community schon immer sehr beliebt und ist zu einer Ikone des Franchise geworden. Im Prinzip ist die Map sehr ähnlich zu Manifest, aber weniger detailliert und abwechslungsreich.

Orbital | Battlefield 2042

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Es ist ein Rennen gegen die Zeit und die feindlichen Bedingungen, während ihr um den Ort eines bevorstehenden Raketenabschusses kämpft. Achtet auf dieser dynamischen Karte sowohl auf feindliches Feuer als auch auf aufkommende Stürme.

Orbital war die Beta-Karte für Battlefield 2042, und sie ist schrecklich. Es fühlt sich an wie drei Parkplätze, die durch ein paar Flecken lebloser grüner Landschaften getrennt sind. Igitt!

Renewal | Battlefield 2042

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Eine riesige Mauer, die gebaut wurde, um reiche, von Menschenhand geschaffene landwirtschaftliche Gebiete zu sichern, steht im Mittelpunkt dieser intensiven Karte. Bereitet euch auf die extremen Bedingungen vor, stellt euch auf und sichert die Zugänge und massiven Tore der Mauer.


Tief im Herzen der ägyptischen Wüste steht eine Mauer zwischen dem kargen Ödland und einem reichen, wenn auch künstlich angelegten Ackerland. Die Karte hat echten Charakter und ist für einige Modi richtig gut, aber die Mauer, die durch die Mitte verläuft, macht sie für Modi wie Hazard Zone unbrauchbar.

Valparaiso | Portal (Battlefield: Bad Company 2)

Battlefield 2042s Beschreibung der Karte:

Während der zweite russisch-amerikanische Krieg tobt, wird ein Zusammenstoß vor dieser chilenischen Küstenstadt zu einer Schlüsselschlacht. Bereitet euch auf Infanteriegefechte im Dschungel und amphibische Angriffe an der Küste vor.
Valparaiso
An in den Dschungel! | © EA

Valparaiso ist wahrscheinlich die detaillierteste aller Karten in Battlefield 2042, und sie ist großartig, wenn ihr eher ein klassisches Shooter-Erlebnis haben wollt. Wer große Karten mit vielen Fahrzeugen bevorzugt, wird sich hier allerdings nicht so wohl fühlen.

Mit den kommenden Seasons werden vermutlich auch noch weitere Karten zu Battlefield 2042 kommen. Welche Maps würdet ihr euch wünschen?