Das beste MW2 556 Icarus Loadout | Ein mobiles LMG

Wir haben das beste 556 Icarus Setup und Loadout in Modern Warfare 2 für euch. Die perfekte Waffe für alle, die gerne LMGs spielen, aber nicht auf die Mobilität eines Sturmgewehrs verzichten wollen.

556 Icarus PNG
556 Icarus Loadout | © EarlyGame

Die 556 Icarus ist das mobile LMG in MWII. Quasi wie die Bruen aus MW2019; eine Art Hybrid zwischen Sturmgewehr und LMG. Sie mag nicht das stärkste LMG sein, aber definitiv das, das sich am leichtesten spielen lässt und deshalb sehr beliebt sein dürfte. Wer also gerne mehr Munition dabei hat und überhaupt einfach auf LMGs steht, sollte sich mal unser 556 Icarus Setup anschauen. Wir versprechen eine Menge Spaß!

Wenn ihr euch alle LMGs in Modern Warfare 2 im Ranking anschauen wollt, haben wir das natürlich auch schon vorbereitet.

MW2: 556 Icarus Setup

556 Icarus
So wird die 556 Icarus richtig flott. | © Activision / EarlyGame
Slot

Aufsatz

Freischaltung
MündungEcholine GS-X SuppressorM4 Level 3

Laser

4MW Laser BoxM4 Level 12
SchaftDemo Fade Pro StockM4 Level 19
Griff

X10 Grip

M4 Level 16
UnterlaufFSS SharkfinM4 Level 6

Wir versuchen mit unserem Setup eine möglichst mobile, flotte Waffe zu bauen und das ist zum Glück auch gar nicht so schwer, da die meisten Aufsätze verhältnismäßig früh freigeschaltet werden. Das Setup bietet uns maximal viele Vorteile, ohne die Rückstoßkontrolle oder die Mobilität zu beeinträchtigen. Normalerweise müssen wir uns entscheiden, ob wir mehr Rückstoßkontrolle oder mehr Mobilität wollen, da die entsprechenden Aufsätze in der Regel immer einen Malus auf das andere geben. Die Wahl der Aufsätze mag etwas seltsam erscheinen, aber glaubt uns, wir holen so das Beste aus der 556 Icarus heraus.

Hinweis: Wir nutzen in diesem Loadout kein Overkill und brauchen deshalb eine gute Pistole als Zweitwaffe. Wir empfehlen die X13, die vollautomatisch wie eine kleine Taschen-MP funktioniert, aber natürlich nur im absoluten Nahkampf sinnvoll einsetzbar ist.

Bestes 556 Icarus Loadout: Extras & Equipment

Extras (Basis, Bonus & Ultimativ)

Hier ist unsere Wahl der besten Extras:

Basis Extra

KRD/Kampfgestählt

Bonus ExtraFlinke Hände
Ultimatives Extra

Geist

Kampfgestählt und KRD sind einfach die besten Perks, wenn man Overkill nicht braucht. Sie reduzieren die Effekte aller Granaten im Spiel und geben euch so einen enormen Vorteil. Flinke Hände ist in diesem Setup besonders wichtig, um die langsame Nachladezeit zu verbessern und Geist ist einfach die beste Wahl im Utlimativen Slot, da in MWII ständig UAVs unterwegs sind, die euch sonst auf der Map markieren würden.

Hier haben wir eine komplette Liste aller Extras in Modern Warfare 2.

Equipment (Primär, Taktik & Feldaufrüstung)

Hier seht ihr das Equipment unserer Wahl:

PrimärSemtex
TaktikBetäubungsgranaten
FeldaufrüstungTragbares Radar

Ja, Stuns, Semtex und ein tragbares Radar sind lame. Wir versuchen demnächst auch mal andere Sachen vorzuschlagen, aber zurzeit ist das einfach eine verdammt gute Kombo. Semtex ist super einfach und vielseitig einsetzbar, genauso wie die Betäubungsgranaten und ein tragbares Radar ist in einem CoD ohne klassische Minimap einfach der Hammer. Gerade wenn ihr ein Ziel einnehmt oder verteidigt, kann es euch easy den Hintern retten.

Das war auch schon alles zur 556 Icarus. Sie ist definitiv das am einfachsten zu spielende LMG, wenn ihr aber lieber das mit der schnellsten TTK spielen wollt, solltet ihr mal das RAPP H ausprobieren.

Mit dem Einkaufswagen-Symbol markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links, über die wir unter bestimmten Umständen eine Provision erhalten. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.