So behebt ihr den "Current Profile Is Not Allowed" Error in Warzone

Wenn ihr in Warzone den Fehlercode "Current Profile Is Not Allowed" seht, solltet ihr nicht gleich ausflippen. Keine Sorgen ihr wurdet nicht als Cheater gesperrt, sondern habt es einfach nur mit einem nervigen Fehler zu tun, mit dem gerade viele Xbox Spieler zu kämpfen haben.

Current Profile Is Not Allowed
Polina ist nicht happy. | © Activision Blizzard

Warzone bekommt mit jedem neuen Update eine Menge coolen neuen Content. Aber wie nicht anders zu erwarten, gibt es auch immer wieder neue Error Codes. Zurzeit macht die Fehlermeldung "Current Profile Is Not Allowed" oder "You do not have permission to play with other users" die Runde und leider seid ihr nicht alleine mit dem Problem. Damit ihr und alle anderen Xbox-Spieler da draußen nicht vor Wut ihre Konsolen durchs Fenster schmeißen, haben wir hier einen kurzen Guide, wie ihr den Fehler beheben könnt.

Was verursacht den "Current Profile Is Not Allowed" Error in Warzone?

Der Fehler tritt auf, wenn Warzone (fälschlicherweise) davon ausgeht, dass Spieler ein Xbox Live Gold-Abonnement haben müssen, um zu spielen (wie es bei den meisten anderen Multiplayer-Spielen der Fall ist). Natürlich handelt es sich dabei um einen Bug, denn Warzone ist in der Regel für alle Spieler mit einem Xbox Live Silber-Abo (das kostenlose) ohne Probleme spielbar.

Raven ist sich des Problems bereits bewusst und hat es auf seinem offiziellen Trello-Board markiert. Wir gehen davon aus, dass der Fehler mit dem nächsten Patch behoben wird, aber bis dahin haben wir hier ein paar Tipps, wie ihr den Fehler schon davor umgehen könnt.

So behebt ihr den "Current Profile Is Not Allowed" Error?

Für viele Spieler reicht es schon, die Call of Duty-Server zu zwingen, das Spieler-Konto erneut zu verifizieren. Folgt dazu einfach den folgenden Schritten und versucht nach jedem Schritt Warzone neu zu starten:

  1. Geht zurück zum ersten Menübildschirm von Warzone
  2. Schließt die Anwendung vollständig und öffnet sie erneut
  3. Startet eure Konsole oder euren PC neu

Es ist nicht garantiert, dass dieser Tipp funktioniert, aber ein Versuch schadet nie. Ansonsten müsst ihr einfach warten, bis Raven den Fehler behoben hat, was höchstwahrscheinlich schon mit dem nächsten Hotfix passieren sollte. Falls nicht, könnt ihr euch auch jederzeit an den Activision Support wenden.