Erste MW2 Multiplayer Map enthüllt | Dieses Setting gab's noch nie

Die erste Modern Warfare 2 Multiplayer Map wurde offiziell angekündigt. Wir haben alle Infos zur Marina Bay Grand Prix MW2 Map.

MWII Grand Prix
Eine Map auf einer F1 Strecke. | © Activision

Am Wochenende fanden die CDL Champs statt und die LA Thieves konnten sich am Ende den Titel gegen Atlanta FaZe sichern. Auf dem wichtigsten Call of Duty Esports-Event konnten wir aber nicht nur Pros wie Crims, Scump oder Octane beim Zocken zuschauen, sondern haben auch schon ein paar neue Infos zum kommenden Modern Warfare 2 bekommen.

Neben dem offiziellen Datum für den Multiplayer Reveal, haben wir auch schon einen ersten Blick auf eine der neuen Multiplayer Maps bekommen.

Marina Bay Grand Prix

Die erste offiziell enthüllte MW2 Multiplayer Map hört auf den Namen Marina Bay Grand Prix und basiert auf einer Formel 1 Strecke in Singapur. In diesem kurzen Trailer bekommen wir einen ersten guten Eindruck von der Map:

Auf der Map werden wir sowohl auf Teilen der Rennstrecke als auch in den Boxen und anderen angrenzenden Gebäuden gegeneinander antreten können. Die Map basiert mal wieder auf dem bewährten 3-Lane-Prinzip und CoD Leaker Phantom__Ice hat sich den Trailer mal ganz genau angeschaut und seine ersten Eindrücke mit uns geteilt.

Die mittlere Lane von Grand Prix scheint intensive Nahkämpfe zu bieten, während mindestens einer der äußeren Lanes sehr offen zu sein scheint. Hier werden sich Sniper wohl fühlen und alle SMG-Spieler sollten sich lieber fern halten.

Alles in allem wirkt die Map vom Aufbau her eher wie eine Black Ops Map, was aber durchaus ein gutes Zeichen ist. Wir wissen alle, dass Infinity Ward zwar geile Waffen und Grafik kann, Treyarch mit Black Ops aber oft die besseren Maps liefert.