Call of Duty Player of the Month, Januar 2022: Cammy

Diesen Monat vergeben wir den Preis an Cammy von Toronto Ultra, der am Eröffnungswochenende der Call of Duty League einige heftige Plays geliefert hat und uns eines der besten Hardpoint-Matches ever beschert hat.
Cammy POTM Jan
Endlich reißt Toronto mal was! | © CDL

Ich glaube, jeder Zuschauer war überrascht, wie spannend das erste Wochenende der CDL 2022 war. Wir haben mit einem eher unspektakulären Start in die Season gerechnet – vor allem, weil nicht mal die Pros begeistert vom aktuellen Vanguard sind. Aber was uns da am letzten Tag geliefert wurde, vor allem im Matchup zwischen den L.A. Thieves und Toronto Ultra, war einfach heftig. Und dank unserem PotM Cammy haben wir Zeuge einen der besten Clutch-Turnarounds in der Geschichte der CDL bekommen. Toronto Ultra gewann das komplette Event, vor allem durch die unglaublichen Plays von Cammy, es wäre also absoluter Blödsinn, wenn wir jemand anderes für unseren Spieler des Monats ausgewählt hätten (Sorry Drazah, wir lieben den Alaskan Assassin, aber vielleicht wirds ja nächsten Monat was).


Wer ist Cammy?

Cammy ist ein schottischer Profi-CoD-Spieler, der seit Ende 2019 zum Roster von Toronto Ultra gehört. Er ist schon seit Jahren ein sehr solider Spieler in einem der besten Teams, aber trotzdem war das letztes Wochenende eine herausragende Leistung von ihm. Außerdem – ja, das ist vielleicht nicht besonders relevant, aber trotzdem – scheint er einer der nettesten Kerle in der CDL zu sein, der eine super Einstellung und Sportsgeist hat. So traurig das auch sein mag, ist das in der CDL leider nicht unbedingt normal...

Wie auch immer, Cammy ist jeden Tag hart am Grinden, also werdet ihr ihn nicht so oft im Stream sehen, aber hier sind seine Socials:

Wir können es kaum erwarten, zu sehen, was er im weiteren Verlauf der Season noch so zu bieten hat. Schaut euch einfach mal das Video weiter unten im Artikel an...

Warum ist Cammy unser Call of Duty Player of the Month?

Wir könnten jetzt noch weiter darüber quatschen, dass die Ultras eine großartige Season 2021 hatten und dass sie sich anscheinend in Vanguard wohl fühlen, aber schaut euch einfach den Clip an, dann wisst ihr Bescheid:


Und genau deshalb ist Cammy unser Spieler des Monats. Im Ernst, könnt ihr euch an ein irgendein so knappes Hardpoint-Match erinnern? Und das dann auch noch auf einem LAN-Event!

Cammy ist ein SMG-Slayer, was bedeutet, dass er in der aktuellen Season eigentlich ausschließlich die MP-40 benutzt. Und wir haben hier ein super Loadout, wenn ihr sie auch mal zocken wollt:

Das war unser Spieler des Monats Januar 2022, wir werden Cammys Karriere natürlich weiter im Blick behalten und sehen uns nächsten Monat wieder!

Wenn ihr in der Call of Duty-Szene jemals groß rauskommen wollt, müsst ihr natürlich alle Grundlagen beherrschen: